Einen Ausflug planen? Erstellen Sie einen personalisierten Plan mit Maya – Ihrer KI-Reiseassistentin von Live the World

Chatten Sie mit Maya

3 Müssen In Sheki Sehen

2 Minuten Lesedauer

Reisetipps für Baku

Holen Sie sich das authentischste Natur- und Outdoor-Aktivitäten Erlebnis. Sehen Sie sich diese Führungen und Tickets ohne Anstehen rund um Baku .
Wenn Sie die oben genannten Links nutzen, zahlen Sie den gleichen Preis und wir erhalten eine kleine Provision – vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Sheki ist eine der schönsten Städte in den Ausläufern des Großen Kaukasus im Nordwesten Aserbaidschans. Sheki liegt inmitten der herrlichen Waldberge. Diese Berge schaffen eine wunderbare Landschaft, wenn Sie durch die Straßen der Stadt gehen.

Die Stadt ist berühmt für ihre wunderschöne Natur, Seidenproduktion, historische Orte und seit Jahrhunderten erhaltene Kultur.

Es ist eine der antiken Städte Aserbaidschans, deren Geschichte auf mehr als 2700 Jahre zurückgeht. Innerhalb der langen Lebenszeit durchliefen Architektur und Kultur der Stadt verschiedene Epochen und wurden einzigartig.

Es ist möglich, architektonische Gebäude aus verschiedenen Jahrhunderten wie dem 1., 17. und 19. Jahrhundert zu finden, die am sichtbarsten sind.

Kirche von Kisch

Ein Dorf namens Kish liegt 5 km vom Zentrum von Sheki entfernt im nördlichen Teil. Das Dorf ist berühmt für seine alte Kirche aus dem 1. Jahrhundert. Die Kirche wird von Albanern gebaut und im Laufe der Jahre von der apostolischen zur chalcedonischen, dann zur orthodoxen und später wieder zur apostolischen Kirche geändert.

Karawanserei

Karawansereien – sind die Orte, an denen sich die Menschen während der langen Reisen in der Antike ausruhten. Da Sheki eine der Hauptstädte der Seidenstraße war, waren seine Karawansereien berühmt. Diese Karawanserei gehört zum 17. Jahrhundert. Das Gebäude hat eine interessante und spektakuläre Architektur, die traditionelle Formen enthält. Es zeigt den Lebensstil der Kaufleute vor Jahrhunderten.

Palast von Shaki Khans

Der Palast von Shaki Khans ist der berühmteste touristische Ort von Sheki. Das Gebäude wurde im 18. Jahrhundert für die königliche Familie der Khane erbaut. Das Interessanteste an dem Palast ist die architektonische Gestaltung, die ihn unnachahmlich macht. Die Fenster des Palastes bestehen aus Fresken mit unterschiedlichen Formen, die einzigartig sind. Der Palast wurde hauptsächlich als Sommerresidenz genutzt und das Innere und die Anlage wurden so konstruiert, dass es im Sommer kalt ist und Sonnenlicht bekommt.

Alle drei Gebäude sind heute für Touristen geöffnet und es werden dort viele Touren organisiert. Wenn Sie historische Gebäude aus verschiedenen Jahrhunderten mit herausragender natürlicher Schönheit sehen möchten, dann kommen Sie und genießen Sie Sheki.

Möchten Sie eine Reise hierher planen? Sprechen Sie mit KI-Reiseassistentin Maya.





Der Schriftsteller

Nilufar

Nilufar

Ich bin Nilufar, aus Aserbaidschan, und ich würde mich freuen, Reisende zu inspirieren, die mein Land entdecken und ein außergewöhnliches Erlebnis erleben möchten.

Planen Sie eine Reise mit Maya – Ihrem KI-Reiseassistenten

Chatten Sie mit Maya

Weitere Reisegeschichte für Sie