Cover Photo © credits: iStock/sb-borg
Cover Photo © credits: iStock/sb-borg

Ein gastronomischer Führer durch das kontinentale Kroatien

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Nach einem gastronomischen Reiseleiter durch das Küstenland Kroatien ist es an der Zeit zu sehen, was wir essen und trinken müssen, wenn wir den kontinentalen Teil dieses Landes erkunden. Dieser gastronomische Führer durch das kontinentale Kroatien wird Ihnen helfen, diese Regionen Kroatiens mit anderen Augen zu sehen. Essen und Trinken ist eines der wichtigsten Elemente bei jedem Besuch in Kroatien. Mal sehen, was das kontinentale Kroatien zu bieten hat.

Bahnhof Nr. 1: die Hauptstadt - Zagreb

Wir starten von der Hauptstadt - Zagreb. Da der österreichisch-ungarische Einfluss in Kultur und Alltag immer noch stark ist, wird auch die Küche berührt. Zagreb ist jedoch ein Ort, an dem sich verschiedene Kulturen und Einflüsse begegnen, so dass auch das gastronomische Angebot vielfältig ist. Zuerst gehen wir zum Dolac Market, nur wenige Schritte vom Ban Jelačić Square entfernt. Auf diesem Marktplatz finden Sie alle frischen Produkte, alle Zutaten, die ein fester Bestandteil der Speisen sind. Aus diesem Grund ist der Dolac Market der beste Ort, um verschiedene lokale Spezialitäten zu probieren. Was ich dir empfehlen würde, während du in Zagreb bist, ist ein Truthahn mit Mlinci (mlinci - eine spezielle Art von getrocknetem Fladenbrot). Das ist das Essen, das jede kroatische Großmutter und Mutter zubereiten kann, aber Sie können es auch in vielen Zagreber Restaurants finden. Danach probieren wir etwas aus Mittel Kroatien.

Photo © credits: iStock/badmanproduction
Photo © credits: iStock/badmanproduction
Dolac Market, Zagreb
Dolac Market, Zagreb
Dolac, 10000, Zagreb, Croacia

Station Nr. 2. Zentralkroatien

In Mittel Kroatien ist die Auswahl an Speisen und Getränken vielfältig. Verschiedene Käsesorten und Kuchen machen diese Küche sehr interessant. Das beliebteste Gericht ist Samoborska kotlovina, das verschiedene Arten von Fleisch, viel Gemüse und Gewürze enthält. Es ist unmöglich für alle, es zu mögen, aber es ist eine Mahlzeit, die immer für Familienfeiern und Versammlungen vorbereitet wird. Wenn Sie in Samobor sind, wäre es toll, einige Einheimische zu finden, die Sie aufnehmen und Sie dazu bringen, eine authentische Kotlovina zu probieren.

Photo © credits: iStock/xbrchx
Photo © credits: iStock/xbrchx
Samobor, Croatia
Samobor, Croatia
Samobor, Croacia

Station Nr. 3: Slawonien

"Slawonien ernährt Kroatien", werden Sie diese Aussage oft hören. Und das ist richtig. Slawonien ist der Ort, aus dem die meisten Getreide und Gemüse kommen, und der Ort, an dem Sie am besten essen werden. Dieser letzte Punkt ist mein subjektiver Eindruck! Wenn Sie in Ostkroatien oder Slawonien sind, wird Ihnen jedes Haus, in den Dörfern und Städten, sicherlich Kulen, eine hausgemachte Wurst und hausgemachten Brandy - Rakija - anbieten. Kulen ist ein wesentlicher Bestandteil jedes traditionellen Frühstücks, mit einigen Eiern und Frühlingszwiebeln. Es handelt sich um langgetrocknetes Schweinefleisch mit Zusatz von Peperoni. Zu hausgemachtem Kulen, der etwas würzig ist, passt ein einheimischer Brandy Rakija gut. Während Sie in Vinkovci, Ilok, Vukovar oder Osijek sind, bieten Ihnen freundliche Gastgeber leckere lokale Gerichte an, während die Donau, der Bosut und die Drau diese Ebene noch attraktiver machen. Zum Schluss können wir noch ein paar Süßigkeiten essen. Selenjaci ist ein hausgemachtes Gebäck aus Teig, gefüllt mit Aprikosen- oder Pflaumenkonfitüre. Es wird definitiv zu einem Lächeln auf deinem Gesicht führen, und du wirst nach mehr verlangen.

Das Ende der Tour

Wir kamen zur letzten und süßesten Station und beendeten die gastronomische Tour durch das kontinentale Kroatien. Ich hoffe, dass Sie zumindest einige der Gerichte und Getränke dieses Leitfadens probieren werden und dass sie ein Teil des Bildes sind, an das Sie sich bei Ihrem kroatischen Abenteuer erinnern werden. Bon Appétit!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Marko Radojević

Marko Radojević

Ich bin Marko, 28 Jahre alt, aus Kroatien. Reise-, Sprach- und Naturliebhaber, Liebhaber und Entdecker. Ich teile über mein schönes Land.

Weitere Reisegeschichte für Sie