© iStock /Sasharec
© iStock /Sasharec

Eine Legende über den Tunnel der Liebe in Klevan

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Ich habe in meinen Geschichten bereits viele romantische Orte in der Ukraine erwähnt. Ich schrieb über alte Burgen, majestätische Schluchten und breite Flüsse, Inseln und Altstädte. Heute möchte ich mit Ihnen einen wunderschönen Ort teilen, der ein wahres Symbol für Liebe und Romantik in der Ukraine ist. Was stellst du dir vor, wenn du hörst - einen romantischen Ort? Ist es ein einsamer Strand oder ein schöner Park? Vielleicht ist es ein Tisch in einem ruhigen Restaurant oder eine Aussichtsplattform mit Blick auf die Stadt, nicht wahr? Was, wenn ich dir sage, dass ein alter Tunnel auch der romantischste Ort der Welt sein kann? In der Westukraine haben Sie die Möglichkeit, einen wahren Schatz für Liebhaber zu sehen. Dieser Ort wurde in harmonischer Zusammenarbeit von Mensch und Natur geschaffen - er wird Tunnel der Liebe genannt. Es liegt versteckt in den Wäldern des Dorfes Klevan, Region Rivne. Heute werde ich euch von einer Liebeslegende und einem japanischen Film erzählen, die sich an diesem erstaunlichen Ort miteinander verbinden.

Klevan, Rivne Raion, Western Ukraine
Klevan, Rivne Raion, Western Ukraine
Klevan, Rivne region, Ukraine
© iStock /Jana_Janina
© iStock /Jana_Janina

Eine Liebeslegende

Der romantische Ort bedeutet nichts ohne eine gute Hintergrundgeschichte. Der Tunnel der Liebe hat seine eigene Legende über verbotene Liebe. Diese Geschichte führt uns zurück ins frühe 20. Jahrhundert. Unser Held ist ein junger polnischer Ingenieur. Für den Bau der neuen Eisenbahn kam er in die Stadt Orzhel. Dort, am Bahnhof, traf er sie, eine schöne Ukrainerin. Und so begann es. Schlaflose Nächte, Suche nach einer Gelegenheit zum Treffen, Dating, geheime Korrespondenz. Kurz gesagt - die Vorteile der Liebe! Wie jede andere romantische Geschichte hat auch diese ihren dramatischen Teil. Die Eltern des Mädchens waren gegen die Beziehung, da sie eine orthodoxe Ukrainerin war, während er ein Katholik war. Es gab schwierige Zeiten. Um sie gelegentlich zu sehen, fuhr er abends mit dem Fahrrad nach Klevan. Die Straße war ungünstig und lang, entweder auf einer Feldweg durch den Wald oder entlang einer Eisenbahnlinie. Aber der Mann hat es geschafft, eine brillante Lösung zu finden!

Damals war der Bau der Eisenbahn, die das Dorf Klevan mit dem benachbarten Dorf Orzhev verbinden sollte, nur geplant. Der Bau einer Eisenbahn in diesem Gebiet war keine leichte Aufgabe, da er den Abriss vieler Häuser und die Verbreiterung der Straße erforderte. Aber die geniale Idee kam einem jungen polnischen Ingenieur in den Sinn, der vorschlug, die Eisenbahn direkt durch den Wald zu verlegen. Die damaligen Projektbesitzer wussten nicht, dass es für den Ingenieur einfach der kürzeste Weg zu einem geliebten Mädchen war, das in Klevan lebte. Ihre Liebesgeschichte ist ein echtes Shakespeare-Drama, in dem junge Menschen aufgrund unterschiedlicher Religionen nicht zusammen sein konnten. Die neue Straße war gerade "wie ein Pfeil" und die Liebenden konnten sich mit Hilfe von Taschenlampen gegenseitig Signale senden und sich öfter sehen. Aber das spätere Leben trennte sie wieder, indem es den Weg des Mannes zurück nach Polen und der Frau das Herz eines anderen Menschen ebnete. Es wird gesagt, dass jeder ein glückliches Leben geführt hat und sich an die emotionale Geschichte seiner Jugend erinnert.

Nicht-romantische Geschichte

Tatsächlich versteckten die Ingenieure die Eisenbahn absichtlich vor neugierigen Blicken. In den umliegenden Dörfern gab es Militärbasen, weshalb sie sich tarnten und die Eisenbahn durch den Wald bauten. Im Laufe der Zeit rückten die Militärbasen in den Hintergrund. Die Menschen hörten auf, Bäume um den Weg herum zu beschneiden, so dass die Natur den Wald selbst verwalten konnte. Jahr für Jahr ebnete es den Weg für die Zweige, bis sich eine echte lebendige Höhle von unglaublicher Schönheit bildete. Dieses Naturwunder erstreckt sich auf den Abschnitt der Eisenbahn, der vom Dorf Klevan bis zum Dorf Orzhiv etwa 4 Kilometer lang führt. Die Bäume würden weiter wachsen und die Zweige noch enger zusammenweben, wenn sie nicht durch einen gelegentlichen Zug unterbrochen würden, der zu einer lokalen Fabrik fährt. Diese Fahrten sind nicht regelmäßig und, wie die Einheimischen sagen, fährt der Zug nach Bedarf. Manchmal ist dies einmal alle paar Tage, und manchmal geht es bis zu 5 mal am Tag. Daher kann jeder Besucher des Tunnels das Glück haben, einen alten Zug zu sehen, der sich durch diesen wunderschönen grünen Tunnel bewegt.

© iStock /Sasharec
© iStock /Sasharec

Japanisches Liebesdrama

Die häufigen Besucher des Tunnels der Liebe sind Touristen aus Japan. Es ist kein Witz. Der Grund für diese internationale Popularität des Tunnels ist, dass er in einem Film des japanischen Filmemachers Akiyoshi Imazeki auf dem Hanoi International Film Festival 2014 gezeigt wurde. Heute ist der Tunnel der Liebe in Klevan einer der beliebtesten Orte, die Liebhaber besuchen. Hier machen sie zu jeder Jahreszeit romantische Fotoshootings, drehen Anzeigen und sogar Musikvideos. Die Einheimischen sagen auch, dass der Ort eine unglaubliche Energie hat. Jeder, der keinen Partner hat, sollte sich wünschen, die wahre Liebe zu finden, während er im Tunnel steht. Und alle, die bereits ihre andere Hälfte gefunden haben - sollten sich wünschen, ihr ganzes Leben lang in Liebe zu leben. Dies ist die Geschichte eines Ortes, der für eine besondere Liebeslegende berühmt ist, der mit dem Geist der Romantik erfüllt und in einem japanischen Film beschrieben wird. Schließlich wirst du vielleicht auch hier deine Liebe finden..... Wer weiß?


Der Schriftsteller

Marusia Bilous

Marusia Bilous

Hallo, ich bin Marusia aus Lemberg, Ukraine. Mein Leben ist eine permanente Bewegung auf der Suche nach unvergesslichen Eindrücken und interessanten Menschen. Ich verspreche, dass Ihre virtuelle Reise in mein Land interessant sein wird, und Sie werden definitiv eine Ihrer Reisen in die Ukraine planen.

Weitere Reisegeschichte für Sie