Cover picture © Credits to iStock/Novoselov
Cover picture © Credits to iStock/Novoselov

Eine eintägige kulinarische Reise durch Bischkek

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Als Kirgise, der im Ausland lebt, vermisse ich oft unsere leckere Küche. Meinen Beobachtungen zufolge scheinen die Menschen in Europa nicht viele Stunden in das Kochen zu investieren, wie wir es in Kirgisistan tun. Da wir aus einem nomadischen Umfeld kommen, haben wir eine kurze Geschichte mit tierfreier Ernährung. In der traditionellen kirgisischen Küche gibt es also nur sehr wenige, oft fast die gleichen Zutaten. Deshalb haben sich die Leute ausgeklügelte Wege ausgedacht, um die gleichen Zutaten auf die verschiedenen Arten zu kochen. Zum Beispiel bestehen sowohl Oomo als auch Samsy aus Teig, Kartoffeln, Zwiebeln, Fleisch und Öl, schmecken aber völlig anders. Außerdem ist Bischkek eine sehr multikulturelle Stadt, in der man nicht nur kirgisische, sondern auch authentische russische, koreanische, türkische, uigurische und dunganische Gerichte probieren kann. Wenn Sie also eines Tages als Hedonist die kulinarische Seite von Bischkek erkunden können, würde ich Ihnen empfehlen, sich von der köstlichen Küche führen zu lassen.

Picture © Credits to Flickr/ Evgeni Zotov
Picture © Credits to Flickr/ Evgeni Zotov

Frühstück: Syrniki und Blinchiki

Die Leute im Ausland fragen mich oft, was die Kirgisen zum Frühstück essen. Meine Antwort ist - was auch immer vom Abendessen der letzten Nacht übrig geblieben ist. Wenn Sie also ein Gast im Haus von jemandem sind, erwarten Sie, dass Ihr Frühstück aus Tee und den Resten des Abendessens bestehen könnte. Wenn Sie in einem Wohngebiet wohnen, können Sie früh am Morgen Frauen schreien hören: "Ayran, Kajak" im Innenhof. Es ist ein hausgemachter Joghurt und frische Butter zu einem sehr günstigen Preis. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, köstliche, biologische Milchprodukte zu probieren, und Sie können den Verkäufern großzügig Trinkgeld geben, da sie für ihre großartige Arbeit sehr wenig verdienen. Du kannst einfach aus deinem Fenster rufen, dass du einen Ayran oder Kajak kaufen möchtest, und sie werden es zu dir nach Hause bringen. Wenn Sie in einem Hotel übernachten, können Sie Blinchiki (russische Crêpes) oder Syrniki (gebackener Teig mit Quark) bestellen. Es handelt sich um leichte, aber nahrhafte Backwaren, die normalerweise mit Smetana (dickem russischen Joghurt) gegessen werden. Beachten Sie auch, dass Kirgisistan kein Land ist, in dem Kaffee getrunken wird, Tee ist hier der König. Er ist ständig und überall betrunken. Aber natürlich kann man guten Kaffee in Cafés finden. Also, keine Sorge.

Picture © Credits to iStock/Oksana_Bondar
Picture © Credits to iStock/Oksana_Bondar

Mittagessen: Lagman auf dem Madina-Markt

Die Küche Kirgisistans ist reich an teiggemachten Speisen: Knödel, Bäckereien, Gebäck, Nudeln. Eines der berühmtesten Nudelgerichte ist das Uygur (ethnische Gruppe) Gericht - Lagman. Es sind handgemachte Nudeln mit gebratenem Fleisch und Gemüse. Lagman ist in Bischkek so beliebt, dass es über zehn verschiedene Arten gibt, es zu kochen. So oder so, es ist unglaublich lecker. Vertrau mir, wenn du Zentralasien verlässt, wirst du es vermissen. Sie können dieses Gericht in jedem Café oder Restaurant in Bischkek finden. Die Einheimischen wissen jedoch, wo sie den besten Lagman finden: den Stoffmarkt "Madina". Was für ein seltsamer Ort zum Essen? Viele Uiguren arbeiten auf dem Madina-Markt, und auch wenn das Café von außen vielleicht nicht so "luxuriös" aussieht, vertrauen Sie mir, dass es der beste Lagman-Platz der Stadt ist.

Picture © Credits to iStock/AndreySt
Picture © Credits to iStock/AndreySt
Market Madina, Bishkek
Market Madina, Bishkek
Sverdlovsk District, Bishkek, Kyrgyzstan

Abendessen: Manty in Faiza

Eines der legendären Cafés in Bischkek ist Faiza. Es ist eine Kette von Cafés mit erschwinglichen, leckeren nationalen Gerichten und traditionellem Innenausbau. Es ist besser, während der Mittagspause nicht hierher zu kommen, da es sehr überfüllt ist. Alle wollen hier essen, weil alle Speisen der Speisekarte unglaublich lecker sind, mit frischen Zutaten zubereitet, der Service schnell ist und die Preise ziemlich günstig sind. Du kannst alles aus dem Menü bestellen. Manty ist ein traditionelles Lebensmittel, das aus dampfgegartem, gefülltem Teig hergestellt wird. Es ist eines der wenigen Lebensmittel in Kirgisistan, das mit der vegetarischen Option angeboten wird. Der klassische Mann besteht aus Rind- oder Hammelfleisch mit gehackten Zwiebeln. Aber auch mehlig mit Kartoffeln, Kürbissen und Spinat sind fantastisch. Vorsicht, wenn Sie Mähnchen mit Fleisch bestellen, es kann viel Fett enthalten. Aber Sie können auch Mähnchen ohne Fett bestellen. Da es dampfgegart ist, wird Mist leicht verdaut, was es zu einer guten Wahl für ein Abendessen macht.

Cafe Faiza, Bishkek
Cafe Faiza, Bishkek
ul. Tynystanov, Moscow, Russian Federation

Liebe Essensreisende, die "Einführung in die kirgisische Küche" ist beendet, und ich hoffe, dass Sie die Reise genossen und viele köstliche Eindrücke gesammelt haben. Dies war nur ein kleiner Einblick in das kulinarische Angebot von Bishkek. In Kirgisistan halten die Menschen frische, hausgemachte, traditionelle Gerichte, die mindestens ein paar Stunden lang gekocht werden, nicht nur für einen besonderen Anlass, sondern auch für ein alltägliches Muss. Verpassen Sie also nicht Ihre Chance, die berühmtesten Gerichte zu probieren, auch wenn Sie nur einen Tag in Bischkek zur Verfügung haben.


Der Schriftsteller

Gulzat Matisakova

Gulzat Matisakova

Hallo. Ich bin Gulzat, aus Kirgisistan. Ich habe in Europa Dokumentarfilm studiert. In meiner Freizeit schaue ich gerne Filme und wandere. Ich bin hier, um dich durch die Schätze Kirgisistans zu führen.

Weitere Reisegeschichte für Sie