Cover photo © Credits to iStock/RussieseO
Cover photo © Credits to iStock/RussieseO

Eine malerische Bootsfahrt durch die Festung Golubac.

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

In der Vergangenheit diente die von drei Seiten uneinnehmbare und von der Donau umgebene Festung Golubac dazu, die an ihren Ufern lebenden Menschen zu schützen. Heute ist es eher das Gegenteil: Die Donau bewacht die Festung und empfängt die neugierigen Touristen, die sich entschließen, die atemberaubende Aussicht vom Fluss aus zu genießen, während sie eine malerische Bootsfahrt durch die Festung Golubac unternehmen.

Picture © Credits to iStock/Creative-Family
Picture © Credits to iStock/Creative-Family

Über die Festung Golubac

Am rechten Donauufer, im Osten Serbiens, liegen die Überreste einer alten Stadt Golubac und der mächtigen Festung. Die Lage ist die unzugänglichste in der Donauschlucht, ganz am Anfang der Schlucht. Die Lage gehört zum Nationalpark Djerdap und ist umgeben von herrlicher Natur und interessanten Sehenswürdigkeiten. Dieser Ort ist auch insofern ikonisch, als die Donau genau hier die breiteste in ihrem gesamten Fluss ist. Für die malerischen Felsen, Wälder und die Festung selbst in der Nähe widmen die Menschen gerne die Geschichten von Leben, Tod, Liebe und Herrlichkeit.

Picture © Credits to iStock/djordjenikolic
Picture © Credits to iStock/djordjenikolic

Obwohl die Festung Golubac 1335 zum ersten Mal in der Geschichte erwähnt wurde, ist sie nicht offiziell definiert, wer und wann sie gebaut wurde. Selbst die Etymologie des Namens sagt nicht viel aus - außer dass die Wurzel ein Wort "golub" (en. Taube) ist.

Golubac mit dem Boot

Um die beste Aussicht auf die Festung Golubac zu genießen und die Landschaften des Djerdap Nationalparks in 360 Grad zu genießen, ist es am besten, an einer Bootsfahrt in kleinen Gruppen teilzunehmen. Die Touren dauern je nach Route 2-4 Stunden und zeigen das Beste der Donau. Während Sie die Frühlingsbrise genießen und die Umgebung erkunden, die unsere Augäpfel vor Schönheit kitzelt, werden Sie vergessen, dass Sie sich auf einem Fluss befinden, denn die 6 Kilometer breite Donau und der romantische Golubac schaffen eine Atmosphäre einer kleinen, weit entfernten Küstenstadt, versteckt irgendwo in einem unbekannten Meer. Während der Tour erreicht das Boot die Festung, und Sie können einen guten Blick auf die Mauern und Bastionen der mysteriösen Festung werfen, die vom Boden aus nicht zu sehen sind.

Picture © Credits to iStock/Creative-Family
Picture © Credits to iStock/Creative-Family

Zu den längeren Touren gehört eine Bootsfahrt durch das Eiserne Tor, dessen wilde Schönheit das Gefühl der Exklusivität dieser Gegend nur noch verstärkt. Genau dort werden Sie Zeuge eines Ortes, an dem sich die Donau bis zum engsten Teil ihres Flusses und damit bis zum tiefsten Teil verlagert.

Djerdap National Park
Djerdap National Park

Erkundung der Nachbarschaft

Die Nachbarschaft der Festung Golubac bietet viele Sehenswürdigkeiten, die alle Voraussetzungen für einen tollen Urlaub von neugierigen Reisenden erfüllen. Neben der Donauschlucht und dem größten Nationalpark Serbiens begegnen Sie mehreren mittelalterlichen Klöstern, einem archäologischen Wunder der Lepenski Vir, den Überresten der möglicherweise ältesten europäischen Zivilisation, der Rajko-Höhle und vielen der kleineren, aber ebenso erstaunlichen Sehenswürdigkeiten. Der kulturelle Reichtum des Ortes macht ihn zu einem obligatorischen Schulausflug für serbische Kinder, und der Legende nach erleben viele Jugendliche hier ihren ersten Kuss, mit dem romantischen Blick auf die Festung Golubac im Hintergrund.

Golubac Fortress
Golubac Fortress
Golubac, Serbia

Die Festung Golubac ist zweifellos einen Besuch wert, und die Teilnahme an einer kleinen Bootsfahrt gewährt ein unvergessliches Erlebnis, das in der Vergangenheit nur Eindringlingen oder optimistischen Händlern vorbehalten war, die sich entschieden haben, sich diesem mächtigen Hüter der Donau zu nähern.


Der Schriftsteller

Milena Mihajlovic

Milena Mihajlovic

Ich bin Milena und genieße das Reisen, Wandern und alles, was mit Kaffee zu tun hat. Durch mein Schreiben möchte ich Mitreisende für Serbien, mein liebes Land, begeistern.

Weitere Reisegeschichte für Sie