Cover Picture Photo Credit © iStockphotos/Rostislavv
Cover Picture Photo Credit © iStockphotos/Rostislavv

Einen Ausflug planen? Erstellen Sie einen personalisierten Plan mit Maya – Ihrer KI-Reiseassistentin von Live the World

Chatten Sie mit Maya

Ein amphitheatrischer Tauchplatz und die Insel Manijin

2 Minuten Lesedauer

Reisetipps für Pafos

Erstellen und buchen Sie ein Hotel+Flug-Paket von Grund auf mit Live the World.
Holen Sie sich das authentischste Natur- und Outdoor-Aktivitäten Erlebnis. Sehen Sie sich diese Führungen und Tickets ohne Anstehen rund um Pafos .
Wenn Sie die oben genannten Links nutzen, zahlen Sie den gleichen Preis und wir erhalten eine kleine Provision – vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Paphos ist die Stadt der Kultur und Architektur und liegt auf der Insel Aphrodite in Zypern. Als kultureller Ort ist Paphos voll von antiken Denkmälern, die fast auf der ganzen Insel zu finden sind, und ist natürlich voller Geschichte. Darüber hinaus bietet Paphos eine große Auswahl an verschiedenen Aktivitäten, wie Wassersport, Wandern, Tauchen, Extremsport und vieles mehr.

Stellen Sie sich also vor, Sie hätten die Möglichkeit, diese beiden Dinge in einem zu kombinieren. Kultur mit Extremsport. Wie cool wäre das? Stellen wir uns nun vor, Sie könnten das Tauchen mit der Möglichkeit kombinieren, ein Amphitheater zu sehen, das sich 22 Meter unter Wasser befindet ... Was würden Sie sagen? Nun, gute Nachrichten für Sie, da dieser „Amphitheater-Tauchplatz“ existiert und sich im Stadtteil Paphos in der Nähe des Strandes der Korallenbucht befindet.

"Amphitheatre Diving" Seite

Der Tauchplatz Amphitheater gilt als einer der beliebtesten Tauchplätze in Paphos und ist für die Öffentlichkeit leicht zugänglich. Der Tauchplatz reicht von 8 Metern bis zu einer maximalen Tiefe von 22 Metern, wobei der interessanteste Punkt dieses Tauchplatzes ein scheinbares Amphitheater in 9 Metern Tiefe ist. Der Tauchplatz erhielt den Namen „Amphitheater“ wegen seiner natürlichen Form, die einem Amphitheater ähnelt, das von Meeresströmungen aus Felsen geschnitten wurde. Wenn Sie unter Wasser gehen, haben Sie keine klare Sicht auf diesen spektakulären Anblick, den die Natur geschaffen hat, aber sobald Sie näher kommen, können Sie die verschiedenen Ebenen erkennen und unterscheiden.

Photo Credit © mycyprustravel.com/Markus&Sandra alpinejournal.se
Photo Credit © mycyprustravel.com/Markus&Sandra alpinejournal.se

In diesem Amphitheater können Sie keine Aufführungen sehen, aber Sie können auf jeden Fall die erstaunlichen Fels- und Korallenformationen sowie die Unterwasserwelt erkunden, zu der Tintenfische, Aale, Tintenfische und vieles mehr gehören. Der Amphitheater-Tauchplatz ist großartig für Taucher mit Erfahrung sowie für Anfänger.

Darüber hinaus hat Paphos verschiedene Orte zum Tauchen. Infolgedessen sind Sie überhaupt nicht eingeschränkt und können Ihren bevorzugten Tauchplatz ändern oder auswählen. Überfüllt oder nicht, felsig oder amphitheatralisch, das liegt ganz bei Ihnen. Ein weiterer großartiger Ort zum Tauchen ist die Insel Manijin.

Amphitheater Diving Site
Amphitheater Diving Site
Pafos, Chipre

Tauchplatz Manijin Island

Der Tauchplatz der Insel Manijin ist ein sehr beliebtes Ziel für Taucher und befindet sich auf der Insel Manijin, die sehr nahe an den Peyia-Meereshöhlen liegt

Die Insel Manijin ist eine kleine Felseninsel und ideal für Menschen, die gerne tauchen und das wunderschöne Tauchparadies erkunden möchten. Die Stätte besteht aus vielen interessanten Merkmalen, darunter ein Blasloch, ein Torbogen und eine spektakuläre Höhle, die mit bunten Kalkalgen sowie einer Vielzahl von Meereslebewesen bedeckt ist.

Maniji Diving Site
Maniji Diving Site
W8CC+88 Peyia, Cyprus
Photo Credit © iStockphoto/ mpalis
Photo Credit © iStockphoto/ mpalis

Die kleine Insel kann mit einer Fähre erreicht werden und ist nur eine 10-minütige Fahrt vom Hafen von Coral Bay entfernt. Einige Taucher ziehen es vor, von der Küste aus zur Insel zu schnorcheln, was etwa 15-20 Minuten dauert. Die Tiefe dieses Tauchplatzes reicht von 8 bis 24 Metern und gilt als geeignet, nicht nur für Anfänger, sondern auch für erfahrene Taucher.

Wenn Sie also nach einem einzigartigen Taucherlebnis suchen, sind diese beiden Orte sehr zu empfehlen. Spaß haben!

Möchten Sie eine Reise hierher planen? Stellen Sie mit Live The World Ihr eigenes Hotel+Flug-Paket zusammen , oder wenden Sie sich für eine persönliche Beratung durch einen unserer Reiseexperten.





Der Schriftsteller

Anastasia Bartzi

Anastasia Bartzi

Hallo, mein Name ist Anastasia und ich bin in Griechenland geboren. Meine Leidenschaft sind Menschen, Gastronomie und Crossfit. Als Weltbürger lebe ich gerne die lokale Lebenserfahrung, die ich mit dir teilen werde. Lasst die Reise beginnen.

Planen Sie eine Reise mit Maya – Ihrem KI-Reiseassistenten

Chatten Sie mit Maya

Weitere Reisegeschichte für Sie