Eine apulische 3-tägige Reise; Ausgangspunkt, Brindisi

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die süditalienische Region Apulien verfügt über zwei Flughäfen: Brindisi und Bari. Während der Flughafen von Bari größer und internationaler ist, gibt es auch viele nationale und internationale Flüge nach Brindisi. Der Flug nach Brindisi ist ideal, wenn Sie sich auf die Erkundung der Halbinsel Salento, dem südlichen Teil Apuliens, konzentrieren wollen.

Der Salento ist besonders beliebt für seine herrlichen, klaren Strände, seine barocke Architektur, seine atemberaubende Natur und seine einfache, köstliche Küche.

Tag 1: Brindisi-Lecce

Sobald Sie in Brindisi ankommen, können Sie die Gelegenheit nutzen, den Hafen und das historische Zentrum der Stadt zu erkunden. Die Stadt hat viele interessante historische Sehenswürdigkeiten, ist aber im Vergleich zu einigen benachbarten Städten eher industriell geprägt. Deshalb sollte dein nächstes Top in Lecce sein. Lecce wird das "Florenz des Südens" genannt. Ein apulisches Barockjuwel mit schöner Sandsteinarchitektur, einem großen historischen Zentrum und unzähligen Sehenswürdigkeiten und Restaurants. Lecce hat viele historische Paläste, die zu B&Bs umgebaut wurden und sich im Zentrum der Stadt befinden - der perfekte Ort, um die erste Nacht zu verbringen, nachdem man etwas lokalen Wein im centro storico genossen hat! 😊

Picture © Credits to iStock/Paolo Paradiso
Picture © Credits to iStock/Paolo Paradiso
Duomo di Lecce
Duomo di Lecce
Piazza del Duomo, 73100 Lecce LE, Italy

Tag 2: Melendugno - Otranto

Melendugno ist eine kleine Gemeinde auf der adriatischen Seite der Halbinsel Salento. Das Besondere an ihr ist nicht die Stadt selbst, sondern der Küstenabschnitt. Die Grotta della Poesia, eines der schönsten Naturpools der Welt, ist nur 5 Autominuten vom schönen Strand von Torre dell' Orso entfernt. Nach einem erholsamen Nachmittag am Strand sollte Ihr nächster Halt in Torre Sant'Andrea sein, einem atemberaubenden Küstenabschnitt, der die Algarve und 12 Apostel in Erinnerung ruft. Nachdem Sie die schöne Natur Apuliens genossen haben, sollten Sie weiter nach Otranto fahren. Die kleine Stadt hat eine schöne Strandpromenade, einen sauberen und flachen Stadtstrand und ein verträumtes historisches Zentrum. Der perfekte Ort, um einen entspannten Abend und sogar die zweite Nacht zu verbringen.

Picture © Credits to iStock/Perseomed
Picture © Credits to iStock/Perseomed
Grotta della Poesia
Grotta della Poesia
Strada Statale San Cataldo-Otranto, 73026 Roca Vecchia, Melendugno LE, Italien
Torre Sant' Andrea
Torre Sant' Andrea
Contrada Torre Sant'Andrea, 73026 Melendugno LE, Italien
Torre Dell'Orso
Torre Dell'Orso
lungomare Bellavista, 73026 Melendugno
Otranto beach
Otranto beach
73028 Otranto LE, Italien

Tag 3: Maglie - Baia Verde - Gallipoli

Auf dem Weg zur ionischen Seite der Halbinsel ist der erste Halt Maglie. Es ist nur 15 Autominuten von Otranto entfernt und liegt auf dem Weg nach Baia Verde. Die kleine Stadt Maglie ist nicht sehr berühmt, aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Es ist eine wunderschöne barocke Sandsteinstadt, fast wie ein "Mini-Lecce", aber viel weniger touristisch; es ist auch der perfekte Ort für einen Snack. Nach dem Auftanken in Maglie können Sie den Nachmittag an einem der besten Strände Apuliens verbringen: Baia Verde - ein Sandstrand mit flachem und kristallklarem Wasser. Entlang dieses Strandabschnitts gibt es viele Beach Clubs und Bars sowie völlig ruhige Orte inmitten der Natur. Die nächste Station ist die historische Stadt Gallipoli. Das historische Stadtzentrum befindet sich auf einer Insel, die nur mit einer Brücke mit dem modernen Teil verbunden ist. Aufgrund seiner Lage ist es der perfekte Ort für das letzte köstliche italienische Abendessen bei Sonnenuntergang mit Blick auf das Meer.

Picture © Credits to iStock/Jacek_Sopotnicki
Picture © Credits to iStock/Jacek_Sopotnicki
Baia Verde a Gallipoli
Baia Verde a Gallipoli
Baia Verde, 73014 Gallipoli, Italy
Castello Gallipoli
Castello Gallipoli
Piazza Imbriani, 73014 Gallipoli, Italy

Titelbild © Credits an iStock/Balate Dorin


Der Schriftsteller

Sandra Marx

Sandra Marx

Mein Name ist Sandra und ich bin in Österreich aufgewachsen. Ich habe mit meinem Partner eine Bed and Breakfast in Apulien, Italien, gegründet. Ich werde dir von all meinen Lieblingsplätzen erzählen und hoffe, dass diese wunderbare Region dich faszinieren wird.

Weitere Reisegeschichte für Sie