Baku - die Stadt der Parks (Teil II)

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Baku, die Hauptstadt Aserbaidschans, ist, wie gesagt, berühmt für ihre herrlichen Parks. In verschiedenen Teilen der Stadt gelegen, hat jeder dieser Parks seine Infrastruktur, zahlreiche Cafés, Restaurants, Attraktionen und Kinderspielplätze. Seit der Einweihung des ersten Parks Mitte des 19. Jahrhunderts werden jedes Jahr Dutzende neuer Parks und Gärten eröffnet. Wir haben die Bewertung der bekanntesten Baku-Parks gezogen, die bei den Bewohnern und den Gästen unserer schönen Stadt eine besondere Beliebtheit erlangt haben.

Offizierspark

Einer der ältesten Parks der Stadt, der ehemalige Boulevard, wurde während des Großen Vaterländischen Krieges zum Gedenken an die Helden, die in den Kämpfen des Faschismus starben, errichtet. Nach dem Krieg wurde dieser Park zweimal nach dem Helden der Sowjetunion Hazi Aslanov benannt. Der Offizierspark wurde 2011 nach einem umfangreichen Umbau wiedereröffnet. Der Park ist berühmt für seine originellen Beleuchtungssysteme, den prächtigen Steinbrunnen und die Bronzestatuen, die zu einer Visitenkarte der zentralen Parks in Baku geworden sind. Der Park verfügt über eine Eishalle mit einer Fläche von 700 Quadratmetern und ein ungewöhnliches "Eiscafé" mit seinem originellen Design.

Officers Park
Officers Park
Zabitlər Parkı, 77 Səməd Vurğun, Bakı, Azerbaijan

Sahil-Park

Einer der größten und schönsten Parks im Zentrum von Baku ist der Sahil Park. Hier verbringen die Bewohner der Hauptstadt und ihre Gäste ihre Zeit. Dieser Park, der in der Sowjetzeit errichtet wurde, hieß früher "26 Baku Commissioners Square". Heute, in der Mitte des Parks, befindet sich ein großer und wunderschöner, dreistufiger Brunnen mit einem becherförmigen, orientalischen Stil. Dieser Park befindet sich im zentralen Teil von Baku, an der Kreuzung der Straßen Khagani Street, Bulbul Avenue, Uzeyir Hajibeyli und Rashid Behbudov. Sie befindet sich vor der nach Mirza Fatali Akhundzadeh benannten Nationalbibliothek Aserbaidschans.

Sahil Park Baku
Sahil Park Baku
Sahil Bağı, Üzeyir Hacıbəyov, Bakı, Azerbaijan

Hagani-Garten (Molokan-Garten)

Der Hagani-Garten ist einer der alten Parks in Baku. Der Name dieses Gartens, dessen Fläche relativ klein ist (0,8 Hektar), wurde mehrfach geändert. Heute ist er als Hagani Park bekannt, nach dem Namen des großen Dichters Khagani Shirvani, der im Mittelalter in Shamakhi lebte. Allerdings ist dieser Park mit dem Namen Molokan Garden beliebter. Das ist kein Zufall. Um diesen Garten herum gab es im 19. Jahrhundert Karawansereien. Händler aus Molokan, die Waren aus verschiedenen Teilen Russlands brachten, blieben oft in diesen Karawansereien. Obwohl der Garten klein ist, ist er ein schöner und beliebter Ort für Baku-Bürger. Bäume im Garten schaffen große, schattige Zonen. Bänke stehen in schattigen Bereichen zur Entspannung von Bürgern und Touristen zur Verfügung.

Molokan Garden
Molokan Garden
Sad imeni Hagani, Khagani Street, Baku, Azerbaijan

Samed Vurgun Park

Heute ist dieser Park, benannt nach dem aserbaidschanischen Dichter Samad Vurgun, einer der historischen grünen Orte in Baku. Im Zentrum der Stadt, in der Nähe des Bahnhofs von Baku und des Bahnhofsgebäudes gelegen, wurde dieser Park 1961 errichtet. Alles im Park sieht harmonisch und schön aus. Dieser Park ist einer der beliebtesten Orte der Bewohner und Gäste unserer Stadt. Traditionell kommen sowohl ältere als auch junge Menschen hierher, um ihre Freizeit zu verbringen. Junge Eltern und Großeltern bringen ihre Kinder zu verschiedenen Spielen mit, junge Leute sitzen im Schatten alter Bäume, hören Musik, skaten, und Veteranen spielen meist Domino. Besuchen Sie diesen Ort, wenn Sie in der Stadt der Parks sind - Baku.

Samed Vurgun Park
Samed Vurgun Park
S.Vurgun's Park, Dilarə Əliyeva Küçəsi, Bakı, Azerbaijan

Der Schriftsteller

Aydan Isayeva

Aydan Isayeva

Hallo. Mein Name ist Aydan, aus Aserbaidschan. Ich mag Bücher, Sport, Musik, Kunst und Reisen. Du wirst dich nur dann in mein Land verlieben, wenn du meine Geschichten liest!

Weitere Reisegeschichte für Sie