Cover Picture © Credits to iStock/bruev
Cover Picture © Credits to iStock/bruev

Weißrussischer Staatszirkus: Erinnerung an die Kindheit

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Der belarussische Staatszirkus ist ein Ort, an dem Sie sich an die Kindheit erinnern und in die magische Welt eintauchen können. Ich schätze, ihr alle wart mindestens einmal im Leben im Zirkus, als ihr Kinder wart. Ich liebte alle Auftritte, einschließlich Jongleure, Clowns, Lieblingstiere und sogar gefährliche Shows. Lassen Sie uns den belarussischen Zirkus erkunden, der eine sehr interessante Geschichte hat. Es ist der einzige Zirkus der Welt, der sich an der Hauptallee der Landeshauptstadt Minsk befindet.

Belarusian State Circus, Minsk
Belarusian State Circus, Minsk
Prospekt Nezavisimosti 32, Minsk 220030, Belarus

Historie

Der belarussische Staatszirkus existiert bereits seit über 60 Jahren, aber natürlich begann alles anders. Am Anfang hatte Belarus mehrere europäische Reisezirkusse und Showgruppen. Der erste professionelle Auftritt fand 1853 in der Nähe von Minsk statt. Es war eine österreichische Truppe, die von Carl Henne organisiert wurde. So wurde 1884 in Minsk der erste belarussische stationäre Zirkus eröffnet, der bis zu 800 Besucher aufnehmen konnte. Der Zirkus wurde nach den Brüdern Nikitin benannt und aus Holz gefertigt. Die Lage war jedoch nicht richtig, da sie sich über der Kirche befand. Deshalb wurde es mehrmals verlegt.

Picture © Credits to iStock//bruev
Picture © Credits to iStock//bruev

Schließlich, 1954, beschlossen sie, einen neuen Zirkus zu bauen. Es wurde auf dem Freiheitsplatz errichtet und für rund 1660 Besucher ausgelegt. Die offizielle Eröffnung des belarussischen Staatszirkus fand 1959 statt. Von da an entwickelte sie sich allmählich weiter und begrüßte immer mehr Besucher aus aller Welt.

Der Zirkus heute

Heutzutage ist der belarussische Zirkus voll ausgestattet für verschiedene Arten von Shows. Nach der letzten Rekonstruktion im Jahr 2010 blieb das Innere der 1950er Jahre erhalten. Das renovierte Gebäude umfasst vier verschiedene Bereiche. Das erste ist aus Parkett, das zweite aus dem Eis, das dritte ist elektronisch für die Lichtshows und das letzte ist aus Gummi, was für die Trainer, die mit Tieren arbeiten, sehr angenehm ist. Nach der vollständigen Rekonstruktion wurde dieser Zirkus zu einer der besten Arenen Europas.

Picture © Credits to iStock/millionsjoker
Picture © Credits to iStock/millionsjoker

Sie können auch das Museum besuchen, das sich im Inneren des Zirkus befindet, wo Sie die Geschichte des belarussischen Staatszirkus hören können. Sie bietet die VIP-Lounge für besondere Gäste und ist mit Buffet und Kleiderschrank ausgestattet. Das Programm im Zirkus ist sehr vielfältig und interessant, so dass es Menschen jeden Geschmacks anziehen kann. Sie erneuern das Programm der Shows alle zwei Monate, und auch verschiedene ausländische Truppen besuchen Belarus recht oft.

Wenn Sie den Belarussischen Staatszirkus besuchen möchten, können Sie Tickets im Voraus online kaufen. Es ist eine großartige Gelegenheit, eine der besten Leistungen zu genießen, die Sie je sehen werden. Darüber hinaus werden Sie sich an Ihre Kindheit erinnern, nachdem Sie magische Shows gesehen haben. Vergiss nicht, diesen Ort auch deinen Freunden vorzuschlagen, wenn sie planen, Minsk zu besuchen.

Video © Credits für YouTube/Alesya Gulevich


Der Schriftsteller

Anano Chikhradze

Anano Chikhradze

Ich bin Anano. Ich liebe Reisen, Geschichte und das Kennenlernen von Menschen aus aller Welt. Ich schreibe über Georgien, mein Land, und ich bin sicher, dass sich alle in es verlieben werden.

Weitere Reisegeschichte für Sie