Cover Picture © Credits to iStock/Bergen Library
Cover Picture © Credits to iStock/Bergen Library

Bergen - musikalische Heimat von Edvard Grieg

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Vielleicht erinnern Sie sich nicht an den Namen. Ich würde es als Hommage an sein Werk bezeichnen, denn mit Sicherheit werden Sie dieses Meisterwerk mit dem Titel "In der Halle des Bergkönigs" erkennen. Ich zeige Ihnen alles über Edvard Grieg und seine Heimatstadt Bergen.

Die Region, aus der eine Person kommt, ist unglaublich wichtig für die Entwicklung als Person. Was er tut, ist, die norwegische Kultur und Natur durch seine musikalischen Farben zu erklären. Die Fähigkeit, dies zu tun, ist außergewöhnlich und intuitiv. Man hört, dass einige seiner Songs wie der geschäftige Marktplatz unten in Bryggen Bergen sind.

In Verbindung mit Edvard Grieg stehen Henrik Ibsens Heimatstadt, The famous Troll of Norway, und Have fun in Bergen.

Künstler wie Bach und Beethoven errichteten auf den Höhen Kirchen und Tempel. Ich wollte nur Wohnungen für Männer bauen, in denen sie sich glücklich und zu Hause fühlen können.

Der Bergener Hafen

Picture © Credits to iStock/Denisbin
Picture © Credits to iStock/Denisbin
Bryggen
Bryggen
Bryggen, 5003 Bergen, Norvège

Bryggen Bergen war im Laufe der Geschichte das Handelszentrum, und bedeutende Händler aus ganz Europa kamen im Laufe der Jahre mit Lieferungen an und es ist ein Kernpunkt in der Marktgeschichte Norwegens. Für Norweger ist es üblich, dass wir selbst erforschen und versuchen herauszufinden, wie etwas funktioniert, indem wir geduldig verschiedene Funktionen des Gadgets ausprobieren. Grieg demonstrierte dies in seiner Kindheit und konsolidierte mit einer ungeheuren Begeisterung für die Musik und er spielte alleine am Klavier herum, ohne einen Mentor dabei zu haben. Nur er und sein musikalisches Talent in einem friedlichen Zuhause in Bergen.

Die Fähigkeit zu haben, sich in sich selbst zurückzuziehen und alles um sich herum zu vergessen, wenn man erschafft, ist meiner Meinung nach die einzige Voraussetzung, um etwas Schönes hervorzubringen.
Picture © Credits to iStock/Bergen Public Library Norway
Picture © Credits to iStock/Bergen Public Library Norway

Die Heimat von Grieg

Troldhaugen
Troldhaugen
Troldhaugvegen 65, 5232 Paradis, Norvège

Ein Ort namens Troldhaugen war die Heimat des legendären Komponisten. Er lebte hier 22 Jahre lang und Sie können es besuchen! Ein glorreicher Teil der bemerkenswerten Charaktere ist, dass man sehen kann, wie sie gelebt haben. In diesem ruhigen norwegischen Fjordhaus entstanden seine berühmtesten Werke. Besuchen Sie das Café, den Konzertsaal und sein Versteck, um die prestigeträchtigste Musik seiner Zeit zu komponieren. Du kannst sogar Leute dazu bringen, dich durch das Haus zu führen. Warum Grieg in Norwegen so geschätzt wird, liegt an seiner Art, unsere Volkstöne in seine Stücke zu bekommen. Die Rhythmen und Instrumente sind manchmal besonders norwegisch, was Norwegen in ein gutes Licht rückt, wenn das Stück gut ist.

Picture © Credits to iStock/Svein Magne Tunli
Picture © Credits to iStock/Svein Magne Tunli

Das Grieg Orchesterhaus

Griegahllen Bergen
Griegahllen Bergen
Edvard Griegs plass 1, 5015 Bergen, Norge

Grieg war der führende Dirigent der Bergenhus-Philharmonie, eines der ersten Orchester der Welt, das 1765 gegründet wurde! Das Beste daran ist, dass es noch lebt und Edvard Grieg ließ die Konzertarena nach ihm benennen, sie heißt Grieghallen. In diesem Haus werden alle Leckerbissen der klassischen Musik gespielt. Mozart, Beethoven und die Great American Symphony von Andrew Litton und Vadim Gluzman.

Photo @ Sweitzerzombie
Photo @ Sweitzerzombie

Das Stück mit dem Titel Peer Gynt

Henrik Ibsen hat das Gedicht über Peer Gynt geschrieben, das Ihnen sagt, wie Sie sich selbst finden, und eine Erkundung Norwegens mit einer Mischung aus realen Dingen und mythologischen Kreaturen wie dem Troll und dem Bergkönig zeigt. Da es sich um ein Theaterstück handelte, produzierte Edvard Grieg die Musik dafür und von Peer Gynt kommen seine bemerkenswertesten Stücke.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Kai Bonsaksen

Kai Bonsaksen

Ich bin Kai aus Norwegen. Ich folge immer dieser kleinen Stimme in meinem Kopf, die mir sagt, ich solle neue Orte erkunden.... und auf itinari rede ich über diejenigen, die ich am besten kenne!

Weitere Reisegeschichte für Sie