Die besten veganen Orte in Eixample, Barcelona

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Einer der vielen Gründe, warum ich nach Barcelona gezogen bin, war das riesige Angebot an veganen und vegetarischen Möglichkeiten in Restaurants, Cafés und Bars. Als Veganer muss ich zugeben, dass es manchmal schwierig ist, herumzureisen, ohne sich bei der Auswahl der Speisen einschränken zu müssen. Und da ich ein echter Foodie bin, beeinflusst das vegane Angebot innerhalb einer Stadt wirklich meine Lebensqualität! Barcelona ist daher ein echter Himmel auf Erden für alle Veganer und Vegetarier da draußen - und da ich viele Restaurants ausprobiert habe, möchte ich Ihnen einen Einblick in meine Lieblingsplätze geben, die nach verschiedenen Bezirken geordnet sind, um Ihnen die Entscheidung ein wenig zu erleichtern. Hier sind einige der besten veganen Restaurants in Eixample:

Açaí Bar Almaliber

Als die Açaí Bar Almalibre ihre Türen nur wenige hundert Meter von meinem Haus entfernt öffnete, war ich begeistert, nicht nur ihre verschiedenen Açaí-Schalen, sondern auch die vielen verschiedenen veganen Burger und Schalen auszuprobieren. Nach meinem ersten Besuch wusste ich, dass dies eines meiner neuen Lieblingsplätze werden wird. Der Name Açaí Bar ist wohlverdient, denn Sie können Ihre Schale in vier verschiedenen Größen, sechs verschiedenen Kombinationen und vielen anderen Zutaten bestellen, oder Sie können noch experimenteller sein und Ihre individuelle Kombination wählen. Meine neue Entdeckung dieses Ortes ist die so genannte Paçoca, eine Art gesalzene Karamell-Erdnuss-Crunch - stellen Sie sicher, dass Sie das auf Ihrer Açaí-Schale bekommen! Ansonsten kann ich Ihnen einen veganen Burger empfehlen, bei dem Sie auch Ihre eigene Kombination aus Brot, Patty, Salsa und extra Belägen wie eine super leckere Sobrasada, karamellisierte Zwiebeln, veganer Speck oder veganer Käse wählen können. Almalibre ist auch ein wirklich netter Ort zum Arbeiten - es gibt sogar einen langen Tisch, an dem man immer einige Leute mit ihren Laptops findet, die einen Workflow in der kühlen Atmosphäre dieses Ortes genießen. Außerdem finden hier immer Veranstaltungen und einige Yogaklassen statt und der Service ist super freundlich und familiär.

Almalibre Açaí Bar
Almalibre Açaí Bar
Carrer de Girona, 118, 08009 Barcelona, Spanien

Green & Berry

Green & Berry ist eine gesunde Saftbar mit erstaunlich süßen und herzhaften Schalen, Rote-Beete-Burgern und vielen veganen Frühstücksmöglichkeiten wie Rührei-Tofu, Avocadotoast und Brei. Ihre kalt gepressten Säfte und Smoothies sind erfrischend und lecker und ihre unglaublich leckeren Kuchen und Süßigkeiten sind einfach exquisit - probieren Sie unbedingt den veganen und glutenfreien Donut! Die Portionen füllen sich, aber immer noch ein wenig teuer für das, was Sie bekommen. Ich würde vor allem eine der Smoothie-Schalen empfehlen, da die große Auswahl in Barcelona ziemlich einzigartig ist.

Green & Berry
Green & Berry
Carrer d'Enric Granados, 153, 08008 Barcelona, Spanien

Brunch & Cake

Brunch & Cake ist eines der berühmtesten Restaurants in Barcelona, um einen Brunch zu bekommen. Obwohl der Ort weder vegetarisch noch vegan ist, hat er einige wirklich köstliche Möglichkeiten zu bieten. Neben den super leckeren Smoothies (mein Favorit ist die Erdnussbanane) gibt es eine köstliche Proteinschale mit Quinoa, Brokkoli und Linsen oder eine Bio-Açaí-Schale. Der Ort ist familiengeführt und in Familienbesitz und schafft Platten, die eigentlich dazu bestimmt sind, fotografiert und auf Instagram veröffentlicht zu werden. Es gibt verschiedene Standorte von Brunch & Cake in Barcelona, die jeweils ein etwas anderes Menü anbieten.

Brunch & Cake
Brunch & Cake
Carrer d'Enric Granados, 19, 08007 Barcelona, Spanien

Equilibrium Café

Equilibrium Café, früher bekannt als El Petit Princep, ist seit kurzem voll vegan und bereits bekannt für seinen erstaunlichen Brunch auf Pflanzenbasis, darunter Spezialitätenkaffee, vegane Croissants mit Füllungen, Pfannkuchen, Brei, Sandwiches, Zimtrollen, Käsekuchen und vieles mehr. Eine der Spezialitäten ist das vegane englische Frühstück mit veganen Rühreiern, Bohnen, Pilzen, Toast, pflanzlichem Speck und Würstchen - wer den soliden Geschmack eines klassischen englischen Frühstücks vermisst, wird von diesem Gericht definitiv begeistert sein! Aber auch ihre Pfannkuchen sind unglaublich flauschig, der Kaffee weich und das Ambiente des Cafés gemütlich und hell. Außerdem veranstaltet das Equilibrium Café gelegentlich coole Events mit Life-Musik. Alles in allem hat dieses nee Café ein großes Potenzial, mein neuer Lieblingsplatz für veganen Brunch zu werden!

Eat My Trip

Eat My Trip ist sicherlich ein einzigartiges Restaurant- und Gastronomieerlebnis! Der Name des Ortes verweist auf sein kreatives Konzept - jedes Gericht ist inspiriert von den vielen Reisen durch die Welt von Genia, der Besitzerin von Eat My Trip, die diese internationalen Gerichte auf ihre eigene innovative und experimentelle Art und Weise interpretiert. Schon beim Betreten des kleinen, bezaubernden Cafés merkt man die Liebe zu jedem Detail an diesem Ort. Das Dekor mit bunten Wandmalereien, wie z.B. das Essen selbst, ist sehr malerisch mit viel Phantasie und der Service ist unglaublich freundlich und offenherzig. Jedes Gericht wird so verspielt und mit so viel Liebe zum Detail präsentiert, dass man im Grunde von kulinarischen Kunstwerken sprechen könnte - und ich kann garantieren, dass sie mindestens so gut schmecken, wie sie aussehen! Sie verwenden nur biologische Zutaten und bieten jede Menge vegane und glutenfreie Optionen, genau wie der Guacamole-Toast (Avocadopüree auf Sauerteigbrot mit sonnengetrockneten und gerösteten Tomaten, Rucola, Samen, Nüssen und süßem Balsamico-Essig), Hafermehl und Mandel-Matcha-Waffeln mit hausgemachter Karamellsauce, Schokolade, Popcorn und Früchte, Sherlock's Brei (Kokosbrei mit Saisonfrüchten, Zimtbanane, Erdnussbutter, hausgemachtes Müsli, Nüsse und karamellisierte Kokosnüsse), gesunde Entgiftungssalate, köstliche Smoothie-Schalen und vieles mehr. Es ist definitiv der originellste Brunch in Barcelona und sehr empfehlenswert!

EatMyTrip - Brunch & Bakery Barcelona
EatMyTrip - Brunch & Bakery Barcelona
Carrer del Consell de Cent, 378, 08009 Barcelona, Spanien

Entdecken Sie die Vielfalt der Geschmäcker dieser kulinarischen Stadt und entdecken Sie einige der besten veganen Orte in Eixample! Wenn Sie an mehr veganen Restaurants in anderen Stadtteilen Barcelonas interessiert sind, lesen Sie meine Rezensionen über die besten veganen Orte in El Raval, El Born, Barceloneta und Grácia.

Titelbild Foto: © istock/peresanz


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Paulina Kulczycki

Paulina Kulczycki

Ich bin Paulina, ich bin aus Deutschland mit polnischen Wurzeln und lebe als "digitale Zigeunerin" auf der ganzen Welt. Ich bin leidenschaftlich am Reisen und fasziniert von Kunst, veganem Essen und Dark-Techno-Musik.

Weitere Reisegeschichte für Sie