Blagoevgrad, Bulgariens internationaler Geheimtipp

5 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Kostbare Universitätsstadt enthüllt

Die häufigste Reaktion der Menschen, wenn ich erwähne, dass ich in Bulgarien studiert habe, ist ein ziemlich verwirrter Gesichtsausdruck, gefolgt von dem unvermeidlichen "Warum", was deutlich zeigt, dass das Land selbst nicht direkt im Rampenlicht steht. Das ist natürlich nur einer von vielen Gründen, abgesehen von seiner bezaubernden natürlichen Schönheit und den erstaunlichen, freundlichen Menschen, die ich gerne dieses verborgene, aber kostbare Juwel Bulgariens, Blagoevgrad, enthüllen würde. Ich habe das Gefühl, dass ich dieser wunderbaren Stadt, in der ich meine großartigen Studienjahre verbracht habe, so viel zu verdanken habe. Ich bin sicher, Sie wussten nichts davon, also lesen Sie weiter. Ich verspreche Ihnen, dass Sie nicht enttäuscht sein werden.

Blagoevgrad, allgemein als Blago bezeichnet, ist die Stadt а im Südwesten Bulgariens, das Verwaltungszentrum der Gemeinde Blagoevgrad und der Provinz Blagoevgrad, und der Ort, der so viele internationale Herzen von Studenten und Professoren, die dort lebten, stahl. Es liegt im Tal des Struma-Flusses, am Fuße des Rila-Gebirges, nur eine Stunde von Bulgariens Hauptstadt Sofia entfernt. So können Sie sich vorstellen, wie schön das Klima ist, mit milden Wintern und wirklich heißen, trockenen Sommern. Schnee in Blago ist immer eine Überraschung. Wenn Sie etwas frische Luft schnappen und eine Entgiftung von der Stadtverschmutzung haben wollen, dann warten Sie nicht länger und gehen Sie dorthin, denn es ist bewiesen, dass diese Stadt die niedrigste industrielle Verschmutzung in der Region hat. Außerdem bietet Blagoevgrad eine Fußgängerzone mit erhaltener Architektur aus dem 19. Jahrhundert und zahlreichen Restaurants, Cafés, Cafés und Boutiquen.

In Blagoevgrad gibt es zwei Universitäten, die Süd-West Universität "Neofit Rilski" und die American University in Bulgarien (AUBG). Die American University in Bulgarien, die erste englischsprachige Bildungseinrichtung im amerikanischen Stil in Osteuropa, war die Heimat von Studenten und Professoren aus 50 verschiedenen Ländern, darunter auch ich. AUBG, mit ihm Menschen, Fakultät sowie erstaunliche außerschulische Aktivitäten und Blago, mit seiner Wärme, Sicherheit und wohltuenden Energie, gehen wirklich Hand in Hand, denn ich kann mir einen ohne den anderen nicht vorstellen.

Während Sie dort sind, müssen Sie einfach in Blago's Restaurants essen, nicht weil es so erschwinglich ist, dass sogar Studenten dort essen und trinken, sondern weil das Essen absolut erstaunlich ist. Plus, wenn Sie ein Käseliebhaber sind, willkommen in Ihrem Paradies. Von Kartoffeln mit Käse, Sopska-Salat, Pileshki Hapki (Hähnchenflügel) bis zu Prlenka (traditionelles Gebäck mit Käse) und Kekse und Schokoladendesserts. Hast du schon Hunger? Versuchen Sie auch, nicht mit bulgarischen Kopfgesten verwechselt zu werden, denn Nicken bedeutet "nein", und Kopfschütteln bedeutet "ja", ich musste Sie nur davor warnen. Aber keine Sorge, wegen der vielen internationalen Menschen ist Englisch auf den Straßen von Blago weit verbreitet.

Und wenn Sie Lust haben, nach der dekadenten Blago-Küche ein paar Kalorien zu verbrennen, empfehle ich Ihnen einen Spaziergang in den herrlichen Park Bachinovo. Nur wenige Stunden zu Fuß vom Zentrum von Blago entfernt, wandern Sie in der wunderschönen Natur, mit einem ruhigen Fluss und einem See, genießen Sie die herrliche Aussicht und verbringen Sie einen fantastischen Tag. Der Park bietet sowohl Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten für hyperaktive Besucher, als auch Cafés und Restaurants, um diejenigen zufrieden zu stellen, die ein wenig Entspannung suchen. Ich würde Ihnen vorschlagen, sich einfach eine Decke zu schnappen oder sogar auf das schöne Gras zu legen, wenn Sie sich ausruhen möchten.

Abgesehen von den erstaunlichen Aktivitäten in Blago, dem nahegelegenen Aquapark und dem Skigebiet Bansko, empfehle ich Ihnen auf jeden Fall den Besuch des prächtigen Klosters Rila, des größten und berühmtesten östlich-orthodoxen Klosters in Bulgarien. Seit dem 10. Jahrhundert gilt das Rila-Kloster als eines der wertvollsten kulturellen und historischen Erbe Bulgariens. Nur eine Stunde von Blago entfernt, wird die Attraktion Ihnen so viel historischen und architektonischen Wert bieten.

Ob Sie es glauben oder nicht, Blago ist auch bekannt als eine sehr kunstvolle, kulturelle Stadt, die Francofolies Blagoevgrad beherbergt, ein jährliches frankophones Musikfestival, das große Namen wie Zaz, Rapper Fefe, Nouvelle Vague und Gypsy Kings anzieht. Auch das Bansko International Jazz Festival Blagoevgrad findet jedes Jahr im August statt. Ehemalige Teilnehmer des Bansko Jazz Festes sind Jamie Davis, Joss Stone und Vasil Petrov. Ich würde Ihnen wärmstens empfehlen, einen Spaziergang zum AUBG Theater zu machen und einige der Theaterstücke der Universität zu sehen. Der Eintritt ist frei und ich verspreche euch viel Spaß und bezaubernde Theateraufführungen (und das sage ich nicht nur, weil ich früher gespielt habe). Außerdem tun Sie mir einen Gefallen und gehen Sie ins Blago-Kino, direkt im Zentrum, in der Nähe des Hauptgebäudes der AUBG. Fühlen Sie sich wieder wie ein Student, indem Sie das ermäßigte Ticket und die riesige Tasche mit Popcorn in einem geräumigen, renovierten Kinosaal erhalten. Sie werden überrascht sein, seine Qualität zu sehen. Und wenn man zur 1 Uhr morgens Projektion geht, spürt man die Lebendigkeit der Stadt und lernt ihre Schüler kennen.

Schließlich, wenn Sie Ihren Besuch aufpeppen und feiern wollen, ist Blago ein großartiger Ort für Sie. Sie werden erstaunt sein, dass die Stadt rund um die Uhr lebendig ist. Und wenn Sie sich wie ein Draufgänger fühlen und zum Beispiel an einem Montagabend ausgehen, werden Sie viele Dinge zu tun haben, oder soll ich sagen, Bars und Clubs, in die Sie gehen können. Beginnen Sie Ihre Nacht mit Wein in einem traditionellen Restaurant (Mehana), gefolgt von einer Party, Karaoke und Shots in der Piano Bar. Beenden Sie Ihre Nacht in einem Club Underground, wo Sie bis 7 Uhr morgens tanzen, neue Leute kennen lernen und bereits beste Freunde des DJs sind. Auf dem Heimweg gibt es ein traditionelles "gesundes" bulgarisches Frühstück, bestehend aus Banitsa (grauer Kuchen mit Käse) und etwas Ajran (kefirähnliches Getränk), das die beste Heilung für den bevorstehenden Kater sein wird, den Sie nicht bereuen werden, da Sie die beste Zeit in Blago hatten.

Blago, der kostbare versteckte bulgarische Edelstein, bietet so viel mehr, als ich zu erwähnen vermochte. Erstaunliches Klima, Hyper-Energie und lockere Menschen machen diese Stadt wirklich sündhaft. Vielleicht können Sie es entlang Ihrer Route planen, wenn Sie mit einem Budet auf den Balkan reisen, oder Sie könnten sogar in Erwägung ziehen, Ihren Universitätsstatus zu erneuern und dort zu studieren. Ich weiß ganz sicher, dass ich das würde! Bleiben Sie dran für weitere Tipps und begleiten Sie mich auf dieser fantastischen Reise!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Lejla Dizdarevic

Lejla Dizdarevic

Ich bin Lejla, aus Serbien, leidenschaftlich interessiert am Schreiben, Radio und Theater. Ich würde Ihnen gerne die verborgenen Schätze meiner geliebten Balkanländer zeigen.

Weitere Reisegeschichte für Sie