Cover Photo © credits to iStock/MilanMaksovic
Cover Photo © credits to iStock/MilanMaksovic

Bojnice: Das Prinzessinnenschloss

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die Slowakei ist ein Land mit vielen schönen Burgen und Schlössern. Eine der meistbesuchten (zu Recht) ist die Burg Bojnice, auch bekannt als "die Prinzessinnenburg". Aber warum die Prinzessinnenburg? Natürlich war es früher die Heimat des Königshauses, aber heute dient es als Museum und auch als sehr renommierter Drehort. Vielleicht kennst du diese Burg schon, du wusstest nur nicht, dass sie die Slowakei ist. Und man kann wetten, im wirklichen Leben ist es sogar besser als im Kino. Außerdem ist der Stab oft in mittelalterliche Kostüme gekleidet, so dass man wirklich eine Prinzessin oder einen Prinzen sehen kann.

Bojnice Castle
Bojnice Castle
Zámok a okolie 1/1, 972 01 Bojnice, Slovensko

Was kann man erwarten?

Die Burg Bojnice befindet sich im Nordwesten der Slowakei, in der gleichnamigen Stadt Bojnice. Die Stadt selbst ist wunderschön, mit dem historischen Zoo, dem Thermalbad und mehreren Museen. So gibt es für ein ganzes Wochenende viel zu tun. Aber die Hauptattraktion ist natürlich das Schloss. Es wurde im 11. Jahrhundert erbaut, dann wieder aufgebaut und mehrmals erneuert, bis zur endgültigen Ähnlichkeit, die es heute hat. Sie wurde von den Schlössern im zentralen Teil Frankreichs und ihrer romantischen Architektur inspiriert. Das Schloss ist täglich außer montags geöffnet und das Ticket kostet ca. 7 Euro, inklusive dem Eintritt in einen schönen Garten. Der Besuch könnte besonders für die Jüngeren an bestimmten Tagen sehr aufregend sein. So findet jedes Jahr Ende April ein internationales Festival der Geister und Spuken statt, bei dem sich das ganze Schloss in ein Spukhaus verwandelt. Außerdem gibt es besondere Veranstaltungen zum Internationalen Kindertag oder während der Weihnachtsferien.

Zoological Garden, Bojnice
Zoological Garden, Bojnice
Zámok a okolie 939/6, 972 01 Bojnice, Slovensko

Im Fernsehen entdeckt

Fast jedes Kind in der Slowakei (und vielleicht auch in anderen Ländern) sah sich "Fantaghiro" an, eine italienische Fantasy-TV-Show aus den 90er Jahren über die Prinzessin Kriegerin. Damals war es wirklich ein Boom und, so bizarr es auch klingen mag, einige Mütter benannten ihre Kinder sogar nach der Prinzessin Fantaghiro. Einer, der mit der Show vertraut ist, kennt die böse schwarze Hexe, die versuchte, die Fantaghiro´s Beziehung zu ihrer Geliebten zu zerstören. Nun, die Schwarze Hexe lebte zufällig im Schloss Bojnice! Fantaghiro ist wohl die bekannteste Show unter den Ausländern, aber auch viele tschechische und slowakische Filme wurden hier gedreht. Um nur eine zu nennen - Šíleně smutná princezna, ein romantisches Märchen über eine sehr traurige Prinzessin. Es ist eigentlich ein sehr schöner Film, also wenn Sie eine Version mit Untertiteln finden, empfehle ich Ihnen, ihn sich anzusehen, bevor Sie nach Bojnice kommen.

Photo © credits to iStock/tranac
Photo © credits to iStock/tranac

Wenn Sie durch die Slowakei reisen, ist ein Besuch der Burg Bojnice ein Muss. Die Slowakei hat viele Burgen, aber diese ist sicherlich die beliebteste, am besten erhaltene, und viele würden auch sagen, die schönste. Sie gehört zu den zehn schönsten Burgen Europas. Und dem kann ich nur zustimmen. Dank seiner zentralen Lage, seiner schönen Innen- und Außenräume wird er oft für Dreharbeiten genutzt. An bestimmten Tagen können Sie auch das Personal in historischen Kostümen sehen, um sicherzustellen, dass Sie ein einzigartiges Erlebnis bekommen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie Bojnice besuchen und Prinzen und Prinzessinnen herumhängen sehen.


Der Schriftsteller

Andrea Kacirova

Andrea Kacirova

Ich bin ein junger Reisender aus der Slowakei. Ich liebe es, neue Orte zu erkunden, besonders wenn sie gutes Essen beinhalten und Veranstaltungen vorschlagen oder Orte, an denen ich mit zeitgenössischer Kunst in Kontakt treten kann. Ich möchte die Slowakei als ideales Reiseziel für Reisende wie mich vorstellen.

Weitere Reisegeschichte für Sie