Brighton ist die hippste Stadt Großbritanniens

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Nur anderthalb Stunden südlich von London ist Brighton das beliebteste Badeort in Großbritannien für Touristen aus Übersee und insgesamt ein sehr kühler und kreativer Ort! Von Hippies, Öko-Kriegern, Hipstern, Künstlern und Freidenkern besetzt, ist ein Wochenende in Brighton so frei wie das Leben nur sein kann.

Vintage Bric a Brac, Sparsame Geschäfte und Antiquitäten

Das Durchstöbern von Vintage-Shops in Brighton ist besonders an regnerischen Tagen angenehm (da es ein warmes und farbenfrohes Versteck bietet). Plattenläden verkaufen Kassetten und Vinyls, Gebrauchtwarenläden sind ein Paradies für Vintage-Liebhaber und Antiquitätenläden führen Sie zurück in die späten 20er bis 70er Jahre. Snoopers Paradise ist eines dieser Bric a Brac-Wunderländer. Hüten Sie sich davor, in Snoopers' zu gehen, es sei denn, Sie haben noch etwas Platz in Ihrem Rucksack! Es ist fast sicher, dass Sie sich in ein Objekt verlieben werden, von dem Sie nie wussten, dass Sie es wollten oder brauchten (ich habe ein gelbes Blechflugzeug gekauft, nur um zu sagen....).

Pic-Nic im Königlichen Pavillon

Brighton ist nicht nur der beliebteste Badeort Großbritanniens, sondern auch die politisch grünste Stadt Englands. Der Royal Pavillon ist eine Darstellung von Englands früherer Vergangenheit und Ruhm. Der 1787 erbaute Royal Pavillon war einst die königliche Residenz von Prince Regent (George, Prince of Wales). Später wurde es vom Architekten John Nash 1815 umgestaltet und mit zusätzlichen Kuppeln und Minaretten geschmückt. Das indische Maharadja-Feeling des Pavillons wird "Indo-Sarazenischer Stil" genannt und wurde von Indiens prominenter Architektur des 19. Jahrhunderts inspiriert.

Der Park, der den Pavillon umgibt, ist ruhig und seine beeindruckende Anlage wird nur mit biologischen Methoden gepflegt. (Go Green Brighton!).

Live-Musik und Punk-Konzerte

Ob Tag oder Nacht, Brightons hippe Musikkultur führt Sie durch alle Geschmäcker und Genres. Tagsüber wandern Sie durch die Straßen zu den Klängen von Straßenmusikern und Straßenkünstlern. Viele Talente, die in den freien Straßen von Brighton (und Bristol) ihren Hang, ihr Didjeridoo oder ihr Singer-Songwriting ausprobiert haben, haben es weit oben in der Welt ruhig gemacht. Es gibt zahlreiche Live-Musikzentren, in denen ausgewählte Punk-Rock-Bands für Nachmittags- und Nachtkonzerte auftreten, während kleinere Orte Open-Mic-Plattformen für lokale Talente bieten. Ich empfehle The Joker Live, The Green Door Store, The Waiting Room und More Human than Human.

Schwule Vielfalt

Brightons queere Vielfalt ist inklusive und bevorstehend. Die Stadt wurde aufgrund ihrer aufgeschlossenen Bevölkerung und der großen LGBTQIT-Gemeinde zur inoffiziellen schwulen Hauptstadt Großbritanniens gewählt. (Initialismus von lesbisch, schwul, bisexuell, transgender, queer/questioning, intersexuell und asexuell). Brighton's geschäftigster Moment des Jahres ist während des Brighton Pride jedes Jahr im August (zu den Prominenten gehören sogar Britney Spears!).

Coney Island Boardwalk in Brighton Beach

Die Abende in Brighton sind besonders filmisch. Einheimische, Touristen und Tagesgäste treffen sich am Brighton Pier auf friedliche Promenaden von der Coney Island Avenue bis zur Brighton 15th Street. Ich erinnere mich an Schreie von heiligen Achterbahnfreuden, die im Wind tanzen, umgeben von Tausenden von Vögeln, die nach meinem Eis tauchen, und spektakuläre Sonnenuntergänge von der Bucht aus mit Blick auf metallische Strukturen, die aus dem Meer aufsteigen. Der Brighton Boardwalk ist nicht nur schön, sondern auch ökologisch verantwortlich. Die Stadt rekonstruierte kürzlich die gesamte Uferpromenade mit recyceltem Plastikschnittholz, anstatt das traditionelle tropische Hartholz zu verwenden, das 45.200 Morgen tropische Regenwälder zerstört hätte.

Alle Bilder von Isabel Elwood


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Isabel Elwood

Isabel Elwood

Ich bin Isabel, Yoga-Liebhaberin und Techno Schmetterling. Ich bin leidenschaftlich für alles, was Kunst und Seele berührt.... sowie für elektronische Musik, über die ich schreibe.

Weitere Reisegeschichte für Sie