Cabo Da Roca, das Ende der Welt!

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Bei einem Besuch in Porto, wie bereits erwähnt, sollte ein Tagesausflug, der nicht fehlen sollte, natürlich ein Besuch in Sintra sein. Sintra mit seinen gepflasterten Gässchen, seiner weiten grünen Landschaft und natürlich seinen majestätischen und beeindruckenden Burgen und Schlössern ist einen Besuch wert. Wenn Sie jedoch Lust haben, die Naturschönheiten der Umgebung zu erkunden, habe ich einen zusätzlichen Tagesausflugvorschlag, den Sie wahrscheinlich interessant finden werden.

Sintra
Sintra
Sintra, Portugal

Was würdest du sagen, wenn ich dir sagen würde, dass es nur ein paar Kilometer von Sintra entfernt einen atemberaubenden, wilden und rauen Ort gibt, wo du wahrscheinlich die atemberaubendsten Aussichten des Atlantiks genießen kannst? Klingt doch interessant, oder?

Cabo da Roca ist eine wunderschöne Klippe, die sich 140 Meter über dem Atlantik erhebt; sie gilt als der westlichste Punkt auf dem europäischen Festland. Es liegt ca. 18 km von Sintra und ca. 40 km von Lissabon entfernt, während es von kleinen Fischerdörfern umgeben ist, die in den Wäldern von Sintra versteckt sind.

Cabo da Roca
Cabo da Roca
Cape Roca 2705-001 Colares, Portugal
Die windgepeitschten Klippen von Cabo de Roca galten bis zum Ende des 14. Jahrhunderts als der Rand der Welt und die spektakuläre, desolate Landschaft trägt zum Reiz des Ortes bei. Die tosenden Wellen des Atlantischen Ozeans stampfen die Basis der massiven zerklüfteten Klippen, während herausfordernde Wanderwege den Küstenpfaden folgen.

Portugals ältester Leuchtturm

In Cabo da Roca finden Sie auch den ältesten Leuchtturm Portugals, der 1772 eingeweiht wurde, sowie einen Souvenirladen, in dem Sie, wenn Sie sich für seltsame oder, sagen wir, einzigartige Souvenirs interessieren, ein Zertifikat kaufen können, das Ihre Reise vom westlichsten Punkt des Kontinents, der früher als das Ende der bekannten Welt galt, bestätigt.

Zur gleichen Zeit gibt es auch ein Café-Restaurant, wo man sich eine Weile entspannen und einen Drink nehmen kann (meiner Meinung nach war es aber ziemlich teuer).

Wenn Sie Cabo da Roca besuchen, sollten Sie einige Ihrer wärmsten Kleider mitbringen, denn der Wind dort drüben ist auch im Sommer extrem stark!

Wie kommt man dorthin?

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, dann ist der Bus 403 (Cascais Line - Sintra) genau das Richtige für Sie. Dieser Bus fährt vom Terminal Cascais ab. Es dauert 20 Minuten bis Cabo da Roca und 35 Minuten bis zum Hauptbahnhof von Sintra. Bevor Sie in den Bus einsteigen, stellen Sie sicher, dass er in Richtung Cabo da Roca hält, da viele von ihnen direkt nach Sintra fahren!

Die einfachste und bequemste Art des Transports ist natürlich mit dem Mietwagen....

Zur gleichen Zeit und während Sie diesen atemberaubenden Ort verlassen, können Sie Ihre Reise im Voraus planen und einige der beeindruckendsten Strände von Cascais in der Nähe entdecken!

Parque natural de Sintra-Cascais
Parque natural de Sintra-Cascais
Sintra-Cascais Natural Park, Portugal

Genießen Sie Ihre Reise und machen Sie viele Fotos!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Chrisa Lepida

Chrisa Lepida

Mein Name ist Chrisa und ich komme aus Griechenland. Als Naturliebhaber, Wintersportler und Erasmus-Besessener schreibe ich immer wieder über diese Themen.

Weitere Reisegeschichte für Sie