Einen Ausflug planen? Erstellen Sie einen personalisierten Plan mit Maya – Ihrer KI-Reiseassistentin von Live the World

Chatten Sie mit Maya

Čapljina: eine legendäre Reiherstadt

3 Minuten Lesedauer

Reisetipps für Kanton West-Herzegowina

Holen Sie sich das authentischste Natur- und Outdoor-Aktivitäten Erlebnis. Sehen Sie sich diese Führungen und Tickets ohne Anstehen rund um Kanton West-Herzegowina .
Wenn Sie die oben genannten Links nutzen, zahlen Sie den gleichen Preis und wir erhalten eine kleine Provision – vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Stehen Sie eher auf atemberaubend schöne Wasserfälle mitten im Nirgendwo oder vielleicht auf ein mediterranes Sumpfland, das ein Überwinterungsheim für die Vögel Europas ist? Oder doch lieber abenteuerliche Kanufahrten in unberührter Natur? Was ist, wenn ich Ihnen sage, dass Sie einige dieser Aktivitäten nicht auswählen müssen, weil Sie sie alle in einem Durchmesser von weniger als 20 km genießen können? Alles, was Sie tun müssen, ist, Čapljina, eine legendäre Reiherstadt im Süden von Bosnien und Herzegowina, auf Ihre Bucket List zu setzen. Und natürlich beeilen Sie sich, um Ihre Reise zu buchen.

Eine Stadt mit vier Flüssen

Am rechten Ufer des Flusses Neretva gelegen, ist Čapljina eine Stadt mit vier Flüssen. Neben dem Fluss Neretva ist er von drei weiteren Wasserläufen umgeben – dem Fluss Trebižat, dem Fluss Bregava und dem Fluss Krupa. Wie die Legende erklärt, stammt der Ursprung seines süßen Namens von dem lateinischen Wort „ardea“ („Reiher“ auf Englisch), das in der Landessprache „čaplja“ ist. Heutzutage findet man in der Stadt nicht mehr so viele Reiher, aber in der Nähe der Stadt gibt es ein bekanntes Natur- und Vogelreservat namens Hutovo Blato, in dem viele Reiher leben. Daher gibt es keine Übereinstimmung mit dem Namen.

Kravice-Wasserfälle – Monica Belluccis verstecktes Juwel

©iStock/Ellica_S
©iStock/Ellica_S

Anstatt zu den Niagara- oder Iguazu-Fällen zu fahren, verstecken sich in diesem Teil von Bosnien und Herzegowina, nicht weit von der Stadt Čapljina, ebenso atemberaubende, aber weniger überfüllte Wasserfälle. Die Kravice-Wasserfälle sind zwischen 26 und 28 Meter hoch und enthalten eine Kette von 20 erstaunlichen Wasserfällen mit einem 120 Meter großen See darunter. Als ob das Schwimmen unter Kaskaden und das Klettern auf den Felsen hinter den Wasserfällen nicht genug wären, wurde sogar eine Seilschaukel für zusätzlichen Nervenkitzel hinzugefügt. Machen Sie sich bereit, diese Momente zu verewigen, denn so etwas Spektakuläres passiert nicht oft im Leben. Sogar die berühmte Schauspielerin Monica Bellucci hat dieses versteckte Juwel für die Dreharbeiten zu ihrem letzten Film „On the Milky Road“ ausgewählt.

Unvergessliche Vogelbeobachtung bei Hutovo Blato

©iStock/undefined undefined
©iStock/undefined undefined

Wenn Vogelbeobachtung Ihr Ding ist, gibt es keinen besseren Ort in Südosteuropa als Hutovo Blato, einen Naturpark mit über 240 Zugvogelarten und Dutzenden anderen, die das Marschland zu ihrer Heimat machen. Am linken Ufer des Flusses Neretva, in der Nähe der Stadt Čapljina, befindet sich ein einzigartiger mediterraner Sumpf und einer der größten Überwinterungsplätze für Vögel in Europa. Es wimmelt von Süßwasserfischen, Wildenten, Gänsen, Blässhühnern, Falken, Reihern, Fasanen, Wildschweinen und Wildpferden und beherbergt Vogelbeobachter und Naturliebhaber. Dieses Reservat ist ein Muss für alle Outdoor-Enthusiasten, da es eine einzigartige Oase für unvergessliche Vogelbeobachtungen bietet.

Kanufahren auf dem Fluss Trebižat: Wildlife in seiner reinsten Form

©Unknown
©Unknown

Wenn Sie gleichzeitig unberührte Natur und Adrenalin suchen, müssen Sie das Kanufahren auf dem Trebižat-Fluss in der Nähe von Čapljina ausprobieren, da dies einer der seltenen Orte ist, an denen ein Mensch dies tun kann Bewundern Sie die Tierwelt in ihrer reinsten Form. Mit einer Gesamtlänge von 51 km ist er einer der längsten unterirdischen Flüsse auf dem Balkan. Dieser spektakuläre Fluss ist der einzige unterirdische Wasserlauf in Europa, der neun Mal im Boden verschwindet, und hat folglich neun verschiedene Namen. Klingt das nicht nach einem perfekten Kanu-Safari-Ziel für Ihre Sommer-Bucket-List? Und nach Čapljina, einer legendären Reiherstadt, zu kommen, ist eine hervorragende Möglichkeit, Bosnien und Herzegowina zu entdecken. Wenn Sie sich in der Region aufhalten, wäre es schade, die Region zu verlassen, ohne auch die Zeitreise im Neretva-Tal erlebt zu haben.

Trebižat River
Trebižat River
Bosnia and Herzegovina
Kravice Waterfall
Kravice Waterfall
Studenci, Bosnie-Herzégovine
Hutovo Blato Nature Park
Hutovo Blato Nature Park
Hutovo Blato, Bosnia and Herzegovina
Čapljina
Čapljina
Čapljina, Bosnia and Herzegovina

Möchten Sie eine Reise hierher planen? Sprechen Sie mit KI-Reiseassistentin Maya.





Der Schriftsteller

Ljiljana Krejic

Ljiljana Krejic

Ich bin Ljiljana, aus Bosnien und Herzegowina. Als Journalist kann ich auf Reisen nicht aus dieser Perspektive entkommen. Meine Mission ist es, Sie dazu zu bringen, das letzte unentdeckte Juwel Europas zu entdecken.

Planen Sie eine Reise mit Maya – Ihrem KI-Reiseassistenten

Chatten Sie mit Maya

Weitere Reisegeschichte für Sie