© iStock/bruev
© iStock/bruev

Den Geburtstag von Minsk feiern - FAQ

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wenn Sie an einem Sommerwochenende in Minsk zu sein scheinen und ins Stadtzentrum kommen, werden Sie höchstwahrscheinlich an einem Festival teilnehmen. Die Menschen lieben es, aus ihren Häusern zu gehen, um sich unter der Sonne zu entspannen, Musik zu hören, Straßenessen zu essen und an zahlreichen Aktivitäten teilzunehmen. Das letzte große Festival findet am zweiten Samstag im September statt und gibt den Menschen die Möglichkeit, ihren Sommer zu verlängern und den Geburtstag der Stadt zu feiern. Hier ist die Feier zum Geburtstag der Minsker FAQ.

Wie alt ist die Stadt?

Die Geschichte der vergangenen Jahre, die maßgebliche Informationsquelle über die Geschichte der ostslawischen Länder, besagt, dass Minsk am 3. März 1067 vor einer Schlacht am Fluss Nemiga erobert wurde. Wissenschaftler sagen, dass die ersten Siedlungen dort zwei Jahrhunderte zuvor entstanden sind, aber keine Quelle kann ein bestimmtes Jahr markieren. Merkwürdigerweise wurde der Stadtgeburtstag nie am selben Tag gefeiert.

© Ivan Makarov
© Ivan Makarov

Warum gibt es keinen definierten Termin für die Feier?

Am 6. Februar 1712 kehrte der Minsker Gouverneur mit Reliquien des Heiligen Felician, dem Stadtpatron, aus Rom zurück. Die Feier dieses Ereignisses wurde zum jährlichen Tag der Einheit für alle Christen in Minsk mit einer Festivalparade und einem Feuerwerk. Die Tradition hörte auf, als zwei Jahrhunderte später die atheistische UdSSR-Regierung ins Spiel kam. 1947, direkt nach dem Zweiten Weltkrieg, entschied Stalin, dass es eine gute Idee ist, den 850. Jahrestag von Moskau zu feiern, und alle Republiken innerhalb der UdSSR nutzten es als Beispiel für ihre ältesten Städte. Die belarussische Regierung wählte den 28. Mai 1967 als den besten Tag, um das 900-jährige Jubiläum mit einer Sportparade, einem Film über die Stadt und der Eröffnung eines Parks in einem neuen Stadtteil zu feiern.

Ab 1986 wurde es regelmäßig zusammen mit dem Unabhängigkeitstag am 3. Juli gefeiert. Aber 2002 trennten die Stadtverwaltungen die Feiertage und verlegten den City Day auf den zweiten Samstag im September. Sie begründeten dieses Datum mit einer besseren Ernte und den damit verbundenen Messen, die bessere Stadt kümmert sich um die jährlichen Sommerreparaturen und mehr Menschen, die das Festival nach den Ferien genießen.

© www.mildenhall.af.mil/ / Technical Sgt. Paul Villanueva II
© www.mildenhall.af.mil/ / Technical Sgt. Paul Villanueva II

Wohin soll man gehen und was man an diesem Tag sehen kann?

Alle großen Feierlichkeiten wie Neujahr und Unabhängigkeitstag finden an den gleichen Orten statt. Wenn Sie im Stadtzentrum sind, besuchen Sie die Bühnen in der Nähe des Sportpalastes, des Rathauses und des Palastes der Republik für Volkslieder, Volkstänze, Zufallsgruppen und einfache Wettbewerbe. Pop-up-Shops werden Festivalessen wie gegrilltes Fleisch, Kartoffeln, Gebäck und Getränke anbieten. Jeder der Bezirke in Minsk organisiert eine Feier an seinem eigenen Ort mit seinem eigenen einzigartigen und manchmal urkomischen Sportprogramm wie "racing on high-heels". Ich würde empfehlen, sich ins Stadtzentrum zu begeben, da das Hauptfeuerwerk um 22:00 Uhr dort sein wird. Halte deine Freunde fest, es ist sehr leicht, sich in der Menge zu verlieren.

Minsk Town Hall, Belarus
Minsk Town Hall, Belarus
Freedom Square 2, Minsk, Belarus
Palace of Sports, Minsk, Belarus
Palace of Sports, Minsk, Belarus
ave. Pobediteley 4, Minsk 220004, Belarus
Palace of the Republic, Minsk
Palace of the Republic, Minsk
Oktyabrskaya St. 1, Minsk, Belarus

Die Stadtverwaltung erweitert die Geburtstagsfeier um zusätzliche Programmpunkte am Freitag und Sonntag und integriert private Veranstaltungen wie den Minsker Halbmarathon, den Tag des Tankfahrers, die Harley Owners Group Rallye, etc. Schauen Sie sich das an, um den Geburtstag von Minsk FAQ zu feiern und machen Sie Ihr Wochenende zu einem tollen Sommerfestival.


Der Schriftsteller

Ivan Makarov

Ivan Makarov

Pryvitanne, je suis Ivan. Aimeriez-vous explorer la Biélorussie inconnue avec moi ? Je vis dans d'autres pays depuis un certain temps, et maintenant je suis de retour pour aider ma patrie à donner le meilleur d'elle-même en partageant avec vous des histoires personnelles et amusantes.

Weitere Reisegeschichte für Sie