©Istock/juanmar01
©Istock/juanmar01

Chillen am Strand in La Serena

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

La Serena ist eine wunderschöne Stadt im sogenannten "kleinen Norden" Chiles, der Ort bildet mit der Nachbarstadt einen Ballungsraum: Coquimbo. Endlose Strände mit warmem Sand, schönes Wetter und handwerkliche Möglichkeiten sind das, was Sie hier finden. Wenn Sie ein Sommermensch sind, ist dies Ihre Stadt, die Sie besuchen sollten! Aber wenn Sie es nicht sind, machen Sie sich keine Sorgen! Es gibt viele andere Möglichkeiten für Dinge, die in der Stadt oder in der Nähe zu tun sind. Es könnte der Ausgangspunkt für mystische Abenteuer im Elqui-Tal oder für einen Besuch des Tierparadieses sein: Punta de Choros, die Heimat von Delfinen und Pinguinen ist.

Der monumentale Leuchtturm in La Serena

Dies ist ein nationales Denkmal seit 2010! Er wurde 1948 erbaut und 1951 in Betrieb genommen; der Leuchtturm ist eine Ikone der Stadt, wenn Sie in La Serena sind, ist er ein Muss! Laufen Sie um ihn herum und schauen Sie, ob Sie die Kanone finden können, schauen Sie durch die kleinen Überwachungstürme, oder atmen Sie einfach tief durch die Meeresbrise und schätzen Sie die Aussicht! Nur wenige Schritte vom Leuchtturm entfernt befindet sich der wunderschöne Strand von La Serena, der auch den Ausgangspunkt für die Avenida del Mar markiert.

©Istock/TimAbbott
©Istock/TimAbbott
Monumental Lighthouse, La Serena
Monumental Lighthouse, La Serena
Avda. Fco de Aguirre, La Serena, Coquimbo, Chile

Avenida del Mar

Die Avenida del Mar ist eine Promenade am Meer und befindet sich am touristischsten Ort der Stadt. Er ist ca. 4 km lang, und sein Ausgangspunkt ist der oben erwähnte Monumentale Leuchtturm! Dieser Ort ist sehr beliebt wegen des schönen Strandes in der Nähe und der vielen Restaurants, Bars und Tanzclubs, die sich um ihn herum befinden. Wenn Sie hungrig sind, empfehle ich Ihnen das "Mar Adentro Restaurant", ein kleines Restaurant in Coquimbo, in dem frische Meeresfrüchte serviert werden. Eines der Lieblingsgerichte des Ortes sind die schmackhaften "machas a la parmesana" (Parmesanmuscheln)! Aber wenn Sie sich entspannen und einen Drink mit einer fantastischen Aussicht nehmen möchten, besuchen Sie "El Muelle", eine sehr bekannte Bar in der Gegend. Vergessen Sie nicht, den "Poncherazo", das erfrischende Getränk des Sommers, zu probieren!

©Facebook/maradentrorest
©Facebook/maradentrorest
Mar Adentro Restaurant, Coquimbo
Mar Adentro Restaurant, Coquimbo
Coquimbo, Chile
©Facebook/elmuellepublaserena
©Facebook/elmuellepublaserena
El Muelle Pub
El Muelle Pub
Av del Mar 4600, La Serena, Coquimbo, Chile

La Recova

Nur wenige Minuten vom Stadtplatz entfernt befindet sich La Recova, ein Muss für jeden Besucher der Stadt. Es handelt sich um einen Markt, der ursprünglich als Lebensmittelmarkt und Handwerksmesse gebaut wurde und aus zwei Höfen besteht. Der Ort ist bekannt für den Verkauf von Delikatessen aus Papaya, einer lokalen süßen Frucht! Ich empfehle Ihnen sehr, die handwerklichen Papaya-Süßigkeiten und Bonbons zu probieren oder ein Glas Papayas zu kaufen, um sie zu Hause zu essen. Unabhängig davon, wie gut Papayaprodukte sind, ist La Recova viel mehr als das; es ist ein Hotspot für die Suche nach handwerklichen Produkten und guten, erschwinglichen Meeresfrüchten. Es hat den Status, einer der bekanntesten Orte der Stadt zu sein, und es ist auch ein kulturelles Zentrum. Wie die Einheimischen sagen: "Wenn Sie nicht in La Recova waren, während Sie in der Stadt waren, sind Sie nicht nach La Serena gekommen!"

©Flickr/ccordova
©Flickr/ccordova
©Instagram/over.monroeville
©Instagram/over.monroeville
La Recova, Coquimbo
La Recova, Coquimbo
La Recova, La Serena, Coquimbo, Chile

Elqui-Tal

In der Nähe von La Serena liegt das Elqui-Tal. Wenn Sie Abenteuer im Freien mögen, sind Sie hier richtig. Das Tal bietet viele Aktivitäten, wie z.B. den Besuch des Puclaro-Staudamms, wo man Wassersport betreiben kann, und den Staudamm selbst (der eine erstaunliche Aussicht bietet!). Sie können auch durch Vicuña spazieren und das Museum der chilenischen Dichterin Gabriela Mistral, Literatur-Nobelpreisträgerin, besuchen! Das Elqui-Tal ist auch für seine Weinberge und Pisco-Fabriken bekannt, wo man sehen kann, wie diese Getränke hergestellt werden. Während Sie im Tal sind, verpassen Sie nicht den klarsten Himmel der Welt - machen Sie eine Astro-Tourismus-Tour, ich empfehle Ihnen den Besuch des Mamalluca Observatoriums oder des Tololo Inter-Amerikanischen Observatoriums. Zu guter Letzt schlage ich vor, dass Sie ein Zelt mitbringen und die fantastischen Campingmöglichkeiten im Tal genießen. Spüren Sie die Energie des Ortes und verbinden Sie sich mit der Erde.

©Istock/Erlantz Pérez Rodríguez
©Istock/Erlantz Pérez Rodríguez
Puclaro Dam
Puclaro Dam
Puclaro Dam, Vicuña, Coquimbo Region, Chile
Fundo Los Nichos
Fundo Los Nichos
D-485 24500, Paihuano, Región de Coquimbo, Chile
Pisco Mistral Distillery
Pisco Mistral Distillery
D-485 20980, Paihuano, Región de Coquimbo, Chile
Mamalluca Observatory
Mamalluca Observatory
Gabriela Mistral 260, Vicuña, Región de Coquimbo, Chile
Cerro Tololo Inter-American Observatory (CTIO)
Cerro Tololo Inter-American Observatory (CTIO)
Vicuña, Región de Coquimbo, Chile

Punta de Choros

Punta de Choros liegt etwa eine Stunde von La Serena entfernt. Von dort aus können Sie eine Tour zum Humboldt-Pinguin-Nationalreservat unternehmen. Die Touren können mit dem Boot oder - wenn Sie sich trauen - mit dem Tauchen durchgeführt werden. Das Nationalreservat besteht aus drei Inseln: Choros Island, Damas Island und Gaviota Island. Die Insel Choros ist die Heimat des Humboldt-Pinguins und vieler anderer Arten. Damas Island ist die einzige Insel, auf der man tatsächlich zu Fuß gehen kann. Es hat einen schönen Strand zum Chillen nach einer langen Bootsfahrt und schließlich ist die Gaviota Insel die größte in der Nähe, wo man Delfine und Korallenformationen sehen kann. Wenn Sie in La Serena sind, verpassen Sie nicht Punta de Choros!

©istock/Erlantz Pérez Rodríguez
©istock/Erlantz Pérez Rodríguez
Choros Island
Choros Island
Isla Choros, La Higuera, Región de Coquimbo, Chile
Damas Island
Damas Island
Isla Damas, La Higuera, Región de Coquimbo, Chile
Chañaral Island
Chañaral Island
Isla Chañaral, Freirina, Región de Atacama, Chile

La Serena ist ein Ort, an dem Sie viele Abenteuer erleben können, vom Sonnenbaden am Strand bis hin zu den mystischen Schwingungen des Elqui. Ich empfehle Ihnen dringend, im Sommer zu kommen, um das Beste aus dem schönen Strand zu machen und vielleicht im Tal zu campen, um Ihre Abenteuer-Akkus aufzuladen!


Der Schriftsteller

Francisca Pizarro

Francisca Pizarro

Hi, ich bin Francisca. Aus dem Norden Chiles und dem Süden der Welt, besessen von Naturlandschaften und Museen, werde ich Sie durch Chile führen, als wären Sie ein Einheimischer, in der Hoffnung, dass Sie sich genauso sehr in dieses Land verlieben wie ich.

Weitere Reisegeschichte für Sie