© IStock / AdrianHancu
© IStock / AdrianHancu

Weihnachtsmärkte in Chisinau - die wahren Winterwunderländer

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Waren Sie schon einmal auf einem echten Weihnachtsmarkt in einer europäischen Stadt? Wenn ja, dann bezweifle ich immer noch, dass du jemals in einem in Moldawien warst! Und das ist schade, denn die moldawischen Weihnachtsmärkte könnten sich tatsächlich in echte Winterwunderländer verwandeln. Auch auf mehrere Messen, die in Chisinau stattfinden, können wir stolz sein - sie alle befinden sich im Zentrum der Stadt, jedoch in unterschiedlichen Bereichen und mit von Jahr zu Jahr völlig unterschiedlichen Dekorationen. Lassen Sie uns die drei wichtigsten Messen "verfolgen", die Ihnen sicher auffallen werden, wenn Sie Ihren Winterurlaub in Moldawien verbringen. Dort haben Sie die Möglichkeit, nicht nur traditionelle moldawische Gerichte und Getränke zu essen und zu trinken, sondern auch den wahren Geist unseres wirklich großzügigen Nationalcharakters zu spüren. Glauben Sie mir, auch wenn Sie sich unsere Messen als kleine und ruhige Veranstaltungen vorstellen - machen Sie sich bereit, Ihre Meinung zu ändern!

© locals.md/Daria Chegarescu
© locals.md/Daria Chegarescu

Das Weihnachtsdorf in der Nähe des Opern- und Balletttheaters

Seit dem ersten Wintertag ist das Weihnachtsdorf in der Nähe des Opern- und Balletttheaters für jeden zugänglich. Jeder einzelne Meter ist voll von Girlanden und besonderen Weihnachtsdekorationen, wie Jahrmarktbäumen, Schneemännern, kleinen Märchenhäusern und natürlich Kiosken mit verschiedenen Geschenken, Souvenirs, nationalen Ornamenten und Geschenken. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, einige besondere Gerichte aus unserer traditionellen Küche zu finden, sich mit dem leckersten Glühwein - Kalk - zu wärmen und Spaß zu haben, während Sie mit den "Helden" der Neujahrsfeierlichkeiten fotografieren: Mos Craciun (Weihnachtsmann), Fata de Zapada (Schneemädchen) und ihr Feind Baba Yaga. Der Eintritt ist kostenlos, aber stellen Sie sicher, dass Sie Bargeld für Geschenke und Leckereien mitbringen, die Sie eventuell kaufen müssen.

© facebook.com/Natalia Pupeza
© facebook.com/Natalia Pupeza
© facebook.com/Natalia Pupeza
© facebook.com/Natalia Pupeza
The National Opera and Ballet Theatre of Moldova,Chisinau
The National Opera and Ballet Theatre of Moldova,Chisinau
Stefan Cel Mare, MD-2004 Chisinau, Moldova

Kinderstadt auf dem Domplatz

Der Domplatz ist der Ort, an dem die Behörden versuchen, die schönsten Feierlichkeiten des neuen Jahres zu organisieren. Ein kolossales Territorium, ein schöner Blick auf den Platz der Hauptparlamentarischen Versammlung und den Weihnachtsbaum befinden sich in der Mitte. Typischerweise war dieser Markt auch als "Weihnachtsdorf" beliebt, wie das nahe dem Opern- und Balletttheater, aber um Einheimische und Besucher nicht zu verwirren, wird das Dorf heute als "Stadt für Kinder" bezeichnet. Hier gibt es auch viele Kioske mit den moldawischen Gerichten, Souvenirs und anderen symbolischen Weihnachtsgeschenken. So können Sie in der Kinderstadt die lokalen Karussells besuchen und die echte Weihnachtsstimmung spüren, während Sie mit Mos Craciun selbst im Zug fahren! Fotos und viele andere Aktivitäten sind ebenfalls enthalten. Der Eintritt ist kostenlos und auch hier ist es besser, Bargeld im Voraus mitzunehmen.

© iStock/photon64
© iStock/photon64
The Cathedral of Christ's Nativity, Chisinau
The Cathedral of Christ's Nativity, Chisinau
Piața Marii Adunări Naționale 12, Chișinău, Молдавия

Tirgul de Craciun und die Eisbahn

Am 31. August, zwischen den Straßen Bodoni und Puschkin, veranstalten wir normalerweise einen weiteren Weihnachtsmarkt oder "Tirgul de Craciun". Jeden Tag bis Mitte Januar treten Volksensembles und lokale Künstler auf der Messe auf, wo man Souvenirs kaufen, Karussells fahren, Fotos in der Nähe der prächtigen Dekoration des Marktes machen kann. Die Eisbahn im Inneren dieser Messe ist klein, aber sehr schön und gemütlich. Zusätzlich zum Schlittschuhlaufen können Sie auf der Messe einen Bissen "Placinta" essen und heißen Tee oder Wein trinken. Sie werden sich wie in einem echten Winterwunderland fühlen. Unsere Mitarbeiter können dafür sorgen, dass sich die Gäste wie zu Hause fühlen, auch wenn sie weit davon entfernt sind. Der Eintritt ist ebenfalls kostenlos. Seien Sie bereit, Bargeld zu nehmen - nicht jeder akzeptiert Karten.

© locals.md/Daria Chegarescu
© locals.md/Daria Chegarescu
© locals.md/Daria Chegarescu
© locals.md/Daria Chegarescu
© locals.md/Daria Chegarescu
© locals.md/Daria Chegarescu
Christmas Fair, Chisinau
Christmas Fair, Chisinau

Der Schriftsteller

Vladlena Martus

Vladlena Martus

Mein Name ist Vladlena und ich komme aus Moldawien. Zur Zeit bin ich in Sankt-Petersburg ansässig, wo ich Journalismus studiere. Ich liebe es zu schreiben, zu reisen und zu fotografieren und zu versuchen, mein Leben so gut wie möglich zu genießen!

Weitere Reisegeschichte für Sie