Cijevna - montenegrinischer Colorado Canyon und Niagarafälle

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wenn der Frühling kommt und die Regentage endlich vorbei sind, ist es an der Zeit, die schönen Naturschönheiten außerhalb der Städte zu genießen. Zum Glück in einem kleinen Land voller Naturschönheiten zu leben, ist es sehr einfach, diese wunderbaren Orte zu erreichen, da sie oft nur wenige Kilometer von den Städten entfernt sind.

Wenn in Podgorica, gibt es einen unvermeidlichen Ort zu besuchen, nur 4 km vom Stadtzentrum entfernt - Cijevna Fluss mit seiner felsigen, manchmal weniger als 1 Meter engen Schlucht bekannt als Montenegrinische Colorado. Die Niagarafälle von Cijevna sind einer der beliebtesten Orte in der Nähe von Podgorica. Interessant wegen seines Namens, sind sie noch attraktiver, wenn man weiß, dass es nichts gibt, was den Besuch einschränkt, man kann ihnen sehr nahe kommen und die kalten Wassertropfen im Gesicht spüren.

Die Quelle des Flusses Cijevna liegt unter dem Gebirge Prokletije in Albanien. Cijevna fließt durch Albanien und bildet an der montenegrinischen Grenze eine Schlucht, die durch Montenegro fließt und reich an Fluss Morača ist. Die Gegend um die Niagarafälle von Cijevna ist einer der beliebtesten Orte für die Menschen in Podgorica. Die Wasserfälle sind die eindrucksvollsten im Frühling und im Sommer, wenn der Flusspegel sinkt, ist dieses Gebiet des Flusses Cijevna ein perfekter Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden.

Wenn Sie Abenteuer mögen, dann können Sie von den Klippen des Canyons springen, und wenn Sie mehr auf Schwimmen und Sonnenbaden stehen, dann sind Kieselstrände die ideale Wahl! Der Fluss Cijevna ist auch im Sommer sehr kalt und stellt somit eine echte Erfrischung von der manchmal unerträglichen Hitze dar.

Gleich neben den Niagarafällen gibt es ein schönes nationales Restaurant ''Niagara'' mit guter traditioneller Küche und montenegrinischen Weinen. Auf der anderen Seite des Flusses, gleich gegenüber der Schlucht, befindet sich der Weinberg Plantaže, einer der größten Weinberge Europas.

Wie Sie auf den Fotos sehen können, ist dies ein sehr attraktiver Ort, aber der Fluss Cijevna bietet noch viel mehr. Es gibt viele schöne Orte entlang der Schlucht, die Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden können. Wenn Sie jedoch nur wenig Zeit haben und sich in einem Restaurant am Fluss entspannen möchten, sind Sie hier am Montenegrinischen Colorado Canyon und an den Niagarafällen immer willkommen!


Der Schriftsteller

Katarina Kalicanin

Katarina Kalicanin

Ich bin Katarina und das Land, das ich am meisten kenne, ist definitiv mein eigenes: Montenegro. Als aktiver Wanderer, der ständig mit der Natur in Kontakt steht, bin ich bestrebt, mein Land der Welt zu präsentieren.

Weitere Reisegeschichte für Sie