© Flickr/Diane
© Flickr/Diane

Kaffeetouren in Costa Rica

6 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Kaffeetouren in Costa Rica sind eine unterhaltsame Aktivität, die Ihre Zeit und Ihr Geld wert ist - auch wenn Sie keinen Kaffee trinken. Eine Kaffeetour führt Sie in einige sehr reizvolle Aspekte der costaricanischen Kultur und Lebensweise ein.

Während einer Kaffeeführung erfahren Sie aus erster Hand über den Kaffeeanbau und werden wahrscheinlich über den arbeitsintensiven Produktionsprozess staunen. Die Herstellung des Kaffees, den Sie so einfach in den Geschäften oder Cafés vor Ort kaufen, ist sehr aufwendig.

© Flickr/Neesh Charles Kas
© Flickr/Neesh Charles Kas

Die Kaffeeproduktion ist für viele Familien in Costa Rica wichtig, die von Kaffee als Lebensgrundlage abhängig sind. Schliesslich ist es eine weitere sehr angenehme Art zu beobachten, wie Costa Rica dem Schutz und der Pflege der Umwelt Priorität einräumt.

© Flickr/mojocoffee
© Flickr/mojocoffee

Ökotourismus, grüne Energie oder Kaffee in Costa Rica

Es ist schwer zu wissen, ob Costa Rica eher für Ökotourismus, grüne Energie oder Kaffee bekannt ist. Vielleicht interessiert Sie Costa Rica, weil Sie gelesen haben, dass Costa Rica einer der weltweit besten Standorte für Ökotourismus ist. Das ist wahr. In Costa Rica können Sie Strände, Regenwälder, Vulkane und die Tropen an einem Ort und in einer Woche erleben. Vielleicht haben Sie auch gehört, dass Condé Nast Traveler Costa Rica als eines der schönsten Länder der Welt bezeichnet hat. Auch das ist wahr. Das alles sind sicher gute Gründe, einen Urlaub in Costa Rica zu planen.

© Flickr/Luis Eduardo Mejia
© Flickr/Luis Eduardo Mejia

Oder vielleicht haben Sie gesehen, dass Costa Rica mit der Produktion von 99% seiner eigenen erneuerbaren Energien weltweit führend im Umweltbereich ist. Auch das ist wahr. Erneuerbare Energie bedeutet, dass die energieerzeugenden Prozesse in Costa Rica die Energiequellen nie erschöpfen werden. Mit anderen Worten: keine fossilen Brennstoffe. Costa Rica ist auf dem besten Weg, sein Ziel der Klimaneutralität bis 2021 zu erreichen. Tatsächlich wurde Costa Rica zum Weltmeister der Vereinten Nationen ernannt, die höchste Umweltauszeichnung der Vereinten Nationen.

© Flickr/Ryan and Shannon Gutenkunst
© Flickr/Ryan and Shannon Gutenkunst

Schließlich gibt es den sehr berühmten und sehr köstlichen costaricanischen Kaffee! Selbst Nicht-Kaffeetrinker wissen, dass der Kaffee aus Costa Rica einer der beliebtesten Qualitätskaffees überhaupt ist, auch bei Starbucks. Daher ist der costaricanische Kaffee außerhalb Costa Ricas ein erstklassiger, luxuriöser Kaffee. Einige der besten (& billigsten) Souvenirgeschenke, die die Menschen mit nach Hause nehmen, sind Pakete mit costaricanischem Kaffee. Verlassen Sie Costa Rica nicht ohne Kaffee.

© Rouxxcoffee.com/Roxana
© Rouxxcoffee.com/Roxana

Eine kurze Geschichte des costaricanischen Kaffees

Interessanterweise wurde Kaffee in Costa Rica erstmals 1798 eingeführt. Er wurde schnell zu einem wichtigen Bestandteil nicht nur der Landwirtschaft, sondern auch der Kultur, des täglichen Lebens und der Ernährung Costa Ricas. Der Besuch des Kaffeelandes - das fast überall in Costa Rica zu finden ist - ist ein großer (nicht) verborgener Schatz in Costa Rica. Bevor Sie das Land verlassen, sollten Sie unbedingt eine Kaffeetour unternehmen, um eine schöne Kaffeeplantage oder eine Familienfarm zu besichtigen.

© Flickr/Stephan_Tepper
© Flickr/Stephan_Tepper

Die Menschen lieben Kaffee auf der ganzen Welt

Es ist erstaunlich zu erfahren, wie sehr Kaffee die Welt beeinflusst. Eine schnelle Suche im Internet offenbart interessante Kleinigkeiten. Zunächst und nicht überraschend sind Tee und Kaffee die beiden beliebtesten Einzelgetränke der Welt. Während mehr Menschen auf der ganzen Welt (vor allem in Asien) Tee trinken, wächst der Kaffeekonsum (auch in Asien) schnell. Es wird geschätzt, dass täglich etwa 1,4 Milliarden Tassen Kaffee konsumiert werden!

© Rouxxcoffee.com/Roxana
© Rouxxcoffee.com/Roxana

Die costaricanischen Kaffeeproduzenten reagieren auf die Nachfrage nach Qualitätskaffee und arbeiten unermüdlich am Anbau von hochwertigem Kaffee. Sie verwenden umweltfreundliche Methoden, darunter die Einhaltung strenger Bio-Kaffeestandards. Neue Sorten und Röstungen haben das Kaffeetrinken zu einer gehobenen, stilvollen Aktivität gemacht - wie ein erschwinglicher Luxus. Kaffee am Morgen, am Nachmittag oder zu jeder anderen Stunde zu trinken, ist zu einem wesentlichen Bestandteil des Alltags geworden.

© Flickr/Christopher Williams
© Flickr/Christopher Williams

9 Kaffeetouren zum Erkunden

Es gibt viele Kaffeetouren in Costa Rica, also suchen Sie sich eine in der Nähe Ihres Besuchs. Die meisten Kaffeetouren in Costa Rica dauern nur 2-3 Stunden, so dass Sie eine Tour mit anderen Aktivitäten kombinieren können. Diese 9 Kaffeetouren finden im Zentraltal und in der Nähe von San José, Alajuela, Heredia, Atenas und Cartago statt. Versuchen Sie, mindestens eine zu besuchen, während Sie in der Gegend sind. Einige dieser Touren sind weniger bekannt als andere; sie sind hier alphabetisch aufgelistet. Wenn Sie auf die einzelnen Touren klicken, erhalten Sie einen Link zu deren Website mit Informationen über die Dauer und den Ort der Tour.

© Rouxxcoffee.com/Roxana
© Rouxxcoffee.com/Roxana

Café Britt Kaffee-Tour

Die Café Britt Coffee Tour beinhaltet eine amüsante Komödie, die die Geschichte und Kultur Costa Ricas mit den Fakten der Kaffeeproduktion verbindet. Sie ist sehr unterhaltsam und wird auf Englisch oder Spanisch aufgeführt.

Café Britt Coffee Tours, Costa Rica
Café Britt Coffee Tours, Costa Rica
106, Heredia, Costa Rica

Café Cedral Kaffee-Tour

Die Café Cedral-Kaffeetour ist nur 3 ½ Autostunden südlich von San José an der (Hotel) Hacienda AltaGracia (High Grace). Die Kaffeetour ist eine Aktivität, die durch eine organisierte Kaffeekooperative koordiniert wird, die von mehreren Mitglieder-Farmfamilien geführt wird. Hinweis: Diese Tour kann auf Gäste beschränkt sein, die auf der Hacienda AltaGracia übernachten.

Café Cedral Coffee Tour, Costa Rica
Café Cedral Coffee Tour, Costa Rica
Contiguo al Escuela de Santa Teresa de Cajon Santa Teresa Perez Zeledon San Jose CR, San José, Pérez Zeledón, Costa Rica

Doka-Kaffeetour

Die Doka Estate Coffee Tour ist eine komplette Kaffeeproduktions- und Plantagenbesichtigung. Sie beinhaltet auch eine Einladung zum Besuch von drei Gärten: den hydroponischen Obstgarten, den Bonsai- und den Schmetterlingsgarten. Er liegt nördlich von Alajuela in der Nähe der Hacienda Alsacia.

Doka Estate Coffee Tour, Costa Rica
Doka Estate Coffee Tour, Costa Rica
129, Provincia de Alajuela, Alajuela, Costa Rica

Don Juan-Kaffee-Tour

Die Don Juan Coffee Tour befindet sich im Nebelwald von Monteverde, einem der berühmtesten Nebelwälder der Welt. Sie bietet Naturwanderungen in einem sehr einzigartigen ökologischen Zielgebiet und einen Blick auf eine etwas andere lokale Kultur in Costa Rica. Diese Tour gibt Ihnen einen näheren Einblick in die Produktion von Don Juans Kaffee sowie in andere Grundnahrungsmittel Costa Ricas, wie z.B. die Verarbeitung von Käse, Kakao und Zucker. (Und... Ja!, es gibt Kostproben und Verkostungen).

Don Juan Coffee Tour, Costa Rica
Don Juan Coffee Tour, Costa Rica
2 km Noroeste de la Plaza de Deportes Santa Elena, Provincia de Puntarenas, Monteverde, 60109, Costa Rica

El Toledo Kaffee-Tour

Die El Toledo Family Coffee Farm Tour liegt etwas außerhalb der Stadt Atenas, nicht weit von Alajuela und dem internationalen Flughafen Juan Santa Maria. Es ist eine informelle Tour und eine Gelegenheit, echte Familienbauern auf ihrer eigenen, florierenden Farm zu treffen.

El Toledo Coffee Farm & Tour, Atenas, Costa Rica
El Toledo Coffee Farm & Tour, Atenas, Costa Rica
Gabriel Calderon V, Cafe el Toledo. Altos de San Isidro, Atenas, Altos de Naranjo, Alajuela Province, San Isidro, 20504, Costa Rica

Finca Rosa Blanca Kaffeeplantagen-Tour

Die Finca Rosa Blanca ist ein Hotel im Boutique-Stil, das Sie beherbergt und Ihnen die Möglichkeit gibt, einen Kaffeebauern zu entdecken. Lernen Sie, wie Bio-Kaffee angebaut, geerntet, getrocknet und verarbeitet wird. Während der Erntesaison - von Oktober bis Januar - können Sie sogar bei der Ernte mitmachen! Eine Demonstration, wie Experten Gourmet-Kaffee testen und bewerten, ist inbegriffen, und Sie können an der Kaffeebar Kaffee kochen. Hinweis: Diese Tour kann auf Gäste beschränkt sein, die im Gasthaus Finca Rosa Blanca übernachten.

Finca Rosa Blanca Coffee Plantation Tour, Costa Rica
Finca Rosa Blanca Coffee Plantation Tour, Costa Rica
Calle Rosa Blanca Heredia, Heredia, Santa Bárbara, Costa Rica

Hacienda Alsacia (Starbucks-Kaffeefarm) Kaffee-Tour

Die Starbucks' Hacienda Alsacia Kaffee-Tour zeigt Ihnen in 90 Minuten eine moderne Kaffeeproduktionsanlage. Schauen Sie im Café vor Ort vorbei und genießen Sie die Starbucks Kaffeegetränke und die lustigen Speisen, die Sie lieben. Achten Sie auf die erstaunlichen Wandmalereien, die typische Sehenswürdigkeiten Costa Ricas darstellen.

Hacienda Alsacia, Starbucks Coffee Farm, Costa Rica
Hacienda Alsacia, Starbucks Coffee Farm, Costa Rica
15 KM North from the Alajuela Justice Courts, Provincia de Alajuela, Dulce Nombre, Costa Rica

Hacienda Espíritu Santo Kaffee-Tour

Die Hacienda Espíritu Santo liegt in der Stadt Naranjo, direkt außerhalb von San José und auf dem Weg nach Zarcero. Die Kaffeetour durch die Hacienda Espíritu Santo beginnt mit dem Anbau von Kaffeepflanzen und endet im Ausstellungsraum oder in der Casita mit einem traditionellen costaricanischen Kaffee - oder Café chorreado. Die Besucher werden in den Kaffeeproduktionsprozess, Kaffee in der costaricanischen Kultur und den symbolischen costaricanischen Ochsenkarren eingeführt.

Hacienda Espíritu Santo Coffee Tour, Costa Rica
Hacienda Espíritu Santo Coffee Tour, Costa Rica
Alajuela Province, Naranjo de Alajuela, Κόστα Ρίκα

Besichtigung der Kaffeeplantage Santa María de Dota

Die Santa Maria de Dota Coffee Tour ist ein ganztägiges Erlebnis auf dem Bergrücken von Fila Chonta in Tarrazú. Diese Tour führt Sie hinter die Kulissen, um zu beobachten, was es braucht, um in Dota einen weltberühmten Gourmet-Kaffee herzustellen. Während der Tour werden Sie den ländlichen Charme Costa Ricas spüren und die Bedeutung der lokalen Kooperative in der Gemeinde erkennen. Wie bei den meisten Touren gibt es nach der Tour ein köstliches typisches Mittagessen. Hinweis: Diese Tour kann auf Gäste beschränkt sein, die in der Santa Juana Lodge übernachten.

Santa Maria de Dota Coffee Tour, Costa Rica
Santa Maria de Dota Coffee Tour, Costa Rica

Kaffeetouren in Costa Rica haben Extras

So klein es auch ist, Costa Rica ist weltweit führend in 1) der Erhaltung und 2) der Produktion von Kaffee/Kaffeebohnen. Damit ist Kaffee für die nationale Wirtschaft ebenso wichtig wie für das tägliche Leben in Costa Rica. Daher sind Kaffeetouren in Costa Rica viel mehr als nur typische Touren. Sie bieten eine unterhaltsame Möglichkeit, den Kaffeeanbau, die Verarbeitung und die Produktion zu beobachten und gleichzeitig etwas über die Traditionen Costa Ricas zu erfahren. Die Costaricaner sind stolz auf ihre Kaffeeprodukte und produzieren sie mit nationalem Stolz für den Genuss der Welt.

© Rouxxcoffee.com/Roxana
© Rouxxcoffee.com/Roxana

Der Schriftsteller

Susan Wesley-Vega

Susan Wesley-Vega

Mein Name ist Susan und ich komme aus den USA, lebe aber seit 15 Jahren in Alajuela, Costa Rica. Ich liebe es, die Besonderheit an jedem Ort zu entdecken, an dem ich gehe. Indem ich über die lustigen und fabelhaften Ökotourismus-Hotspots in meinem Wahlheimat Costa Rica schreibe, hoffe ich, dass ich Sie inspirieren kann, sich selbst davon zu überzeugen!

Weitere Reisegeschichte für Sie