© Istock/Bombaert
© Istock/Bombaert

Erforschung des Jourdan in Brüssel

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Brüssel hat eine Fülle von Vierteln, die Sie in Ihrer Freizeit erkunden und genießen können. Eines meiner Lieblingsviertel, in dem ich meine Sonntage verbringe, ist Jourdan. Hier können Sie den Sonntagsmarkt genießen, in einem der Cafés etwas trinken und im angrenzenden Leopold-Park spazieren gehen. Alles, was Jourdan zu bieten hat, zu erkunden, ist eine unterhaltsame Aktivität, die Sie mit einigen der besten Brüsseler Sehenswürdigkeiten in Kontakt bringt.

© Emilio Braganza
© Emilio Braganza

Die Brüsseler Märkte erkunden

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen am Wochenende ist die Erkundung der vielen Märkte, die Brüssel zu bieten hat. In Brüssel gibt es über ein Dutzend Wochenendmärkte, die ein beliebter Ort für Einheimische sind, um ihre wöchentlichen Einkäufe zu erledigen oder einen Kaffee und einen handwerklichen Snack in der Sonne zu trinken. Manche mögen den Midi-Markt vorziehen - als drittgrößter Freiluftmarkt Europas hat er zwar viel zu bieten, aber die lärmenden Menschenmengen und der ständige Strom von Menschen werden schnell etwas zu hektisch für diejenigen von uns, die einfach nur herumschlendern und sehen wollen, was angeboten wird, ohne sich mitreißen zu lassen. Verstehen Sie mich nicht falsch, es gibt fast nichts, was Sie dort nicht finden können, und das meist zu unschlagbaren Preisen - aber es ist nicht das, was ich als entspannende Angelegenheit bezeichnen würde.

Platz Jourdan-Sonntagsmarkt

Einer meiner liebsten kleinen Märkte ist der Jourdan-Sonntagsmarkt, der im Vergleich zum Midi-Markt ein entspannteres Erlebnis bietet. Er liegt nur einen Steinwurf vom Europaviertel entfernt und ist mit der nächsten U-Bahn-Station Schuman oder einer Reihe von Bussen leicht erreichbar. Hier finden Sie hauptsächlich frische Produkte, können aber auch über einen Möbelstand stolpern, und vor allem finden Sie hier ein entspanntes Erlebnis.

© Emilio Braganza
© Emilio Braganza
Place Jourdan, Brussels
Place Jourdan, Brussels
Jourdanplein, 1040 Etterbeek, Βέλγιο

Maison Antoine

Auf dem Jourdan-Platz finden Sie auch eine sehr beliebte Pommesbude namens Maison Antoine. Seit drei Generationen stellen sie traditionelle belgische Pommes frites her. Wenn Sie mir nicht glauben wollen, können Sie einfach ihre Kundschaft fragen, die von Mitgliedern des belgischen Königshauses bis hin zu Angela Merkel reicht - die nach einer geschäftigen EU-Spitze vor einigen Jahren auf ein paar Pommes Frites vorbeikam.

© Emilio Braganza
© Emilio Braganza
Maison Antoine, Brussels
Maison Antoine, Brussels
Place Jourdan, 1040 Etterbeek, Belgique

Essen und Getränke

Auch wenn es kein Markttag ist, ist Jourdan immer noch ein attraktiver Ort, an dem man einige Zeit verbringen kann und an dem es eine Reihe von Bars und Restaurants zu genießen gibt. Die Geschäfte auf dem Platz haben ein gutes Verhältnis zueinander und erlauben es Ihnen, auf ihren Terrassen Chips zu essen - vorausgesetzt, Sie bestellen natürlich ein Getränk. Meine Lieblingsweinbar "Pepete & Ronron" serviert einige großartige Weine zusammen mit ihren Tapas, und ein kurzer Spaziergang durch die Seitenstraßen führt Sie zur "PokéBar", wo sie einige der besten Poké-Schalen servieren, die ich je hatte: Denken Sie daran, dass sie keinen Sitzbereich haben und nur zum Mitnehmen anbieten.

Poké Bar, Brussels
Poké Bar, Brussels
Rue Général Leman 20, 1040 Etterbeek, Belgium
Pepete et Ronron, Brussels
Pepete et Ronron, Brussels
Rue Froissart 1, 1040 Etterbeek, Belgium

Leopold-Park

Wenn Sie genug gegessen und getrunken haben, können Sie einen Spaziergang durch den Leopoldpark machen, der sich direkt neben dem Platz befindet. Die Geschichte des Parks reicht mehr als ein Jahrhundert zurück, wo er ursprünglich als Zoo begann. Leider sind die einzigen exotischen Tiere, die Sie heute dort finden, die Straußenstatuen im Spielpark, die als Hommage an seine Vergangenheit fungieren. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie vielleicht auch eine Schildkröte im Teich!

© Emilio Braganza
© Emilio Braganza
© Emilio Braganza
© Emilio Braganza
Leopold Park, Brussels
Leopold Park, Brussels

Jourdan ist wirklich ein großartiger Ort, den es zu erkunden gilt. Ich wohne gleich um die Ecke und entdecke immer noch jeden Tag neue Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Ich würde auf jeden Fall jedem empfehlen, die Gegend kennen zu lernen und zu entdecken, was diesen Ort so besonders macht!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Emilio Braganza

Emilio Braganza

Hallo, ich bin Emilio aus Belgien. Ich habe rund um den Globus gearbeitet und bin viel gereist. Ich liebe die Natur, bin gerne in der Sonne und esse gutes Essen. Ich hoffe, dass meine Reiseberichte Sie dazu bringen, sich in einige meiner Lieblingsorte in Belgien zu verlieben!

Weitere Reisegeschichte für Sie