© Tatyana Akylova
© Tatyana Akylova

Faszinierender blauer See der Balayuk-Höhle in Mangistau

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die Höhlen Kasachstans, insbesondere auf dem Gebiet von Mangystau, sind bis heute noch nicht vollständig erforscht. Leider war bis in die 1970er Jahre kaum etwas über sie bekannt. 1959 entdeckten die beiden Forscher Petrov und Slusarev die faszinierende Balayuk-Höhle. Jahrzehnte später, im Jahr 2012, brach eine Expedition auf, um das Gebiet von Mangistau zu erkunden, und schließlich begannen die Menschen, etwas über die zahlreichen Höhlen in dieser Region zu erfahren. Die beliebteste der versteckten unterirdischen Schönheiten Kasachstans ist die Balayuk Höhle mit ihrem blauen See.

Wie man die Höhle erreicht

Die Balayuk-Höhle liegt 350 km von der Stadt Aktau in Westkasachstan entfernt. Nicht jedes Auto kann die Straße zu dieser Höhle bewältigen. Der Weg zur Balayuk-Höhle ist voller Hindernisse wie loses Land, Schlamm und sogar Sümpfe, so dass es nicht leicht sein sollte, alleine dorthin zu gelangen. Selbst wenn Sie sich entscheiden, mit dem Auto auf eine Reise zu gehen, ist es empfehlenswert, als Teil einer Expedition von 2-3 Fahrzeugen zu gehen, zur Unterstützung, falls etwas Unerwartetes auf der Straße passiert. Die Höhle Balayuk liegt nur 20 Kilometer von der Staatsgrenze entfernt; daher müssen alle Besucher die Ausweispapiere mit sich führen, um Missverständnisse zu vermeiden. Während eines Besuchs der Balayuk-Höhle sollten Touristen der Route und den Verkehrsschildern sorgfältig folgen, da die Möglichkeit besteht, unbeabsichtigt in das Gebiet Turkmenistans einzudringen. Merkwürdigerweise befindet sich die Balayuk-Höhle direkt in der Mitte der Steppe, und das GPS ist nicht sehr präzise, so dass es leicht ist, sich zu verwirren und über die Grenze zu Kasachstan zu wandern.

Picture © Credits to drive2.ru / Yevgeny Shatalov
Picture © Credits to drive2.ru / Yevgeny Shatalov

In der Höhle

Die Balayuk-Höhle beginnt mit einer kleinen Galerie, die sehr schnell abfällt, sich ausdehnt und zur ersten Halle in einer Tiefe von 28 Metern führt. Wenn man weiter geht, entdeckt man eine weitere Galerie und einen weiteren Raum in einer Tiefe von 75 Metern. Danach geht es einige Meter steil bergab und eine weitere Galerie, die in 120 Metern Tiefe in die dritte Halle führt. In diesem Raum gibt es einen See mit schönem blauem Wasser. Der Eingang der Höhle befindet sich in einem 50 Meter langen, 6-15 Meter breiten und etwa 7 Meter tiefen Karsttrichter.

Picture © Credits to silkadv.com / Alexandr Petrov
Picture © Credits to silkadv.com / Alexandr Petrov

Interessanterweise dauert der Abstieg in die Balayuk-Höhle durchschnittlich 1-1,5 Stunden, aber der Aufstieg dauert nur 30 Minuten. Wenn du das Wasser schmeckst, kann es zuerst ein wenig salzig sein, und dann wirst du einen bitteren Nachgeschmack spüren. Einige mutige Touristen springen sogar zum Schwimmen in diesem schönen Wasser. Man sieht auch die weißen Salzmarkierungen, die sich überall in der Nähe des Wassers verteilen.

Bevor wir in die Höhle gehen.

Picture © Credits to www.lada.kz / Yerlan Dzhumayev
Picture © Credits to www.lada.kz / Yerlan Dzhumayev

Sie sollten beachten, dass es in dem Gebiet, in dem sich die Balayuk-Höhle befindet, kein Mobilfunknetz gibt und es sich um ein unbewohntes Gebiet handelt. Es sei daran erinnert, dass dieser Ort mitten in der Wüste liegt und der nächste Kontaktpunkt mit der Außenwelt 15 km von der Höhle entfernt ist, in der die lokalen Jäger leben. Bevor Sie eine Reise zu diesem schönen Ort in Mangistau unternehmen, müssen Sie sich gründlich darauf vorbereiten. Und sobald Sie vorbereitet sind, können Sie sicher auf eine Reise gehen, um den faszinierenden blauen See der Balayuk-Höhle mit eigenen Augen zu sehen.

Balayuk Cave, Western Kazakhstan
Balayuk Cave, Western Kazakhstan

Der Schriftsteller

Nazerke Makhanova

Nazerke Makhanova

Hallo, ich bin Nazerke aus Kasachstan. Ich bin in 15 Länder gereist, habe in Malaysia und Spanien gelebt, derzeit befinde ich mich in meiner Heimatstadt Nur-Sultanische Stadt, und ich würde Sie gerne auf eine abenteuerliche Reise durch Kasachstan mitnehmen. Bereit? Los geht's!

Weitere Reisegeschichte für Sie