iStock/Luis Fonseca
iStock/Luis Fonseca

Fünf kostenlose Aktivitäten in Aveiro

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Aveiro, eine der wichtigsten Städte der zentralen Region Portugals, ist ideal zum Wandern. Es ist nicht sehr groß und hügelig wie Porto und Lissabon, also sparen Sie Ihr Taschengeld für köstliche lokale Süßigkeiten und erkunden Sie Aveiro zu Fuß, während Sie die Kalorien der "ovos moles" verbrennen. Viele seiner Attraktionen sind völlig kostenlos, daher hier die Liste der fünf kostenlosen Aktivitäten in Aveiro.

1) Bewundern Sie die Jugendstilgebäude.

Das Beste, was Aveiro kulturell zu bieten hat, sind mehrere gut erhaltene Jugendstilgebäude, die sich größtenteils in der João Mendonça Straße und der Dr. Barbosa de Magalhães Straße, direkt im Stadtzentrum befinden. Wie wichtig diese Gebäude sind, zeigt die Tatsache, dass Aveiro zusammen mit Barcelona, Brüssel, Budapest, Glasgow, Helsinki und Havanna Mitglied des "Réseau Art Nouveau Network" ist. Die atemberaubendste und fotografierteste ist sicherlich die Casa Major Pessoa, die 2008 in das Jugendstilmuseum umgewandelt wurde.

Art Nouveau Museum of Aveiro
Art Nouveau Museum of Aveiro
3810-119, R. Dr. Barbosa de Magalhães 10, 3800-209 Aveiro, Portugal
© Istock/jean-francois
© Istock/jean-francois

2) Lernen Sie Flamingos kennen.

Die meisten Abenteuer in Aveiro geschehen um die Kanäle der Lagune - Ria de Aveiro. Der beste Weg, diesen Ort mit seiner einzigartigen Biodiversität kennenzulernen, ist ein einfacher Spaziergang um ihn herum und die Beobachtung seiner Tierwelt. Außerdem wurden Teile der Lagune für die Salzproduktion genutzt, und es gibt ein Ökomuseum, in dem Sie den Prozess ausprobieren können. Das Beste an der Lagune ist jedoch, dass hier Hunderte von Flamingos leben und man sie am Nachmittag um den Ria von Aveiro herum leicht erkennen kann. Einige von ihnen verbringen das ganze Jahr in Portugal, andere kommen jährlich aus Spanien, Frankreich, Italien, aber auch aus der Türkei oder Algerien.

Marinha da Troncalhada, Aveiro
Marinha da Troncalhada, Aveiro
Canal das Pirâmides, 3810-200 Aveiro, Portugal
Ria de Aveiro / Aveiro Lagoon
Ria de Aveiro / Aveiro Lagoon
Aveiro Lagoon, Portugal
© Istock/PauloResende
© Istock/PauloResende

3) Wanderung entlang der Aveiro-Pfade

Obwohl das erste, was Sie bei Ihrer Ankunft in Aveiro bemerken, sind die einzigartigen "moliceiro"-Gondelboote, schlage ich vor, dass Sie 10€ sparen und die Lagune zu Fuß besuchen. Dank der neu errichteten Gehwege, die vor Ort als "Passadiços" bekannt sind, war Ria de Aveiro für Neugierige, die eine Nahaufnahme der besonderen Flora und Fauna machen wollten, zugänglicher denn je. Die Gesamtlänge des Weges beträgt etwa fünf Kilometer (ab Kai Esgueira), er ist linear und überhaupt nicht anspruchsvoll, da er völlig eben ist.

© Natacha Costa
© Natacha Costa
Cais de Esgueira
Cais de Esgueira
R. de Santa Luzia 55, 3800-306, Portugal

4) Einen kostenlosen Kaffee trinken

© Istock/Farknot_Architect
© Istock/Farknot_Architect

Aveiro ist eine der wenigen Städte in Europa, in denen Sie kostenlosen Kaffee trinken können! "Wie ist das?", fragst du dich vielleicht. Seit einigen Jahren führt der lokale Jugendverband Agora Aveiro das Projekt "Coffee on hold" (Café Suspenso) durch. Das Projekt umfasst mehrere Cafés in der Stadt, in denen eine Person für einen Kaffee oder ein anderes Getränk, eine Suppe oder ein Gebäck "bezahlen" kann, so dass eine bedürftige Person davon profitieren kann. Sie können Ihren kostenlosen Kaffee in einem der folgenden Cafés in Aveiro suchen: Má Ideia, A Mulata, Monlou, unter anderem.

Má Ideia
Má Ideia
R. dos Marnotos 56, 3800-259 Aveiro, Portugal
Monlou
Monlou
R. Infante Dom Henrique 11, 3810-164 Aveiro, Portugal
A Mulata
A Mulata
Av. Santa Joana 24, 3810-164 Aveiro, Portugal

5) Entspannen Sie sich an einem Strand und besuchen Sie den Leuchtturm.

Für einen fantastischen Sonnenuntergang sollten Sie Ihren Tag an einem der von den Einheimischen beliebten Strände ausklingen lassen: Barra oder Costa Nova, beide etwa 10 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Obwohl diese Strände nicht badenfreundlich sind (Wellen sind normalerweise riesig und das Wasser zu kalt), ist es ziemlich erstaunlich, dort nur das Meer zu beobachten. Es gibt noch einen anderen Strand, S. Jacinto, der normalerweise leer, aber ebenso schön ist. Wenn Sie ihn besuchen, sollten Sie den nahegelegenen Naturpark "São Jacinto Dunes" nicht verpassen. Wenn Sie das Glück haben (oder gut organisiert), an einem Mittwochnachmittag am Strand von Barra zu sein, können Sie es nicht verpassen, den höchsten Leuchtturm Portugals kostenlos zu besteigen.

© Istock/BrasilNut1
© Istock/BrasilNut1
Costa Nova, Aveiro
Costa Nova, Aveiro
Barra Beach (Ilhavo, Aveiro)
Barra Beach (Ilhavo, Aveiro)
Av. João Corte Real 258, 3830 Gafanha da Nazaré, Portugal
The Aveiro Lighthouse
The Aveiro Lighthouse
Largo do Farol 1, 3830-751 Gafanha da Nazaré, Portugal
Reserva Natural das Dunas de São Jacinto
Reserva Natural das Dunas de São Jacinto
Natural Reserve of São Jacinto Dunes, São Jacinto, Portugal

Neben der Reiseroute "Fünf kostenlose Dinge in Aveiro" gibt es noch einen weiteren Tipp - es gibt auch kostenlose Kommunalfahrräder in Aveiro. Fragen Sie einfach nach dem "BUGA"-Kiosk im Stadtzentrum und genießen Sie die Fahrt, wenn Sie Lust haben.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Natacha Costa

Natacha Costa

Hallo, ich erzähle Ihnen von Südfrankreich, den Azoren, Island, unter anderem, hier auf itinari. Das Reisen hat mich mehr gelehrt als jede andere Schule, und ich freue mich, meine Leidenschaft mit dir zu teilen!

Weitere Reisegeschichte für Sie