Gaziantep durch die Augen eines 2300 Jahre alten "Gypsy Girl".

5 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Bekannt als Stadt der Gewürze, der antiken Mosaike, der erstaunlichen kulinarischen und epischen Geschichte, ist Gaziantep eine der interessantesten Städte der Türkei. Gaziantep hat eine lange und sehr reiche Geschichte und in der Tat bedeutet Antep "Königsland" in der hethitischen Sprache. Die Geschichte der Stadt reicht bis ins 4. Jahrtausend v. Chr. zurück! Die Verschmelzung vieler Zivilisationen im Laufe der Geschichte hat die Stadt in jeder Hinsicht geprägt und ist in jeder Ecke sichtbar. Außerdem ist es die Stadt der Kupferwaren und jemenitischen Sandalen, sowie die schönsten Olivenhaine, Weinberge und Pistazienplantagen! Gaziantep ist auch die Stadt Baklava! Also, wenn Sie Gaziantep erkunden wollen, hier ist Ihr Führer!

Zeugma Mosaik-Museum

Zeugma war der Name der alten Stadt, die sich in einem kleinen Dorf namens Belkıs in der Nähe von Gaziantep befand. Diese Stadt wurde 300 v. Chr. von Alexander dem Großen gegründet. Der Name "Zeugma" kommt von dem altgriechischen Wort für "Brücke", da diese alte Stadt in der Nähe eines Flusses liegt, der wie eine Brücke funktioniert. Zeugma wurde 64 v. Chr. auch vom Römischen Reich regiert. . In dieser Zeit gewann die Stadt aufgrund ihrer strategischen Lage eine große Bedeutung. Die Stadt befand sich an der berühmten Handelsstraße, der Seidenstraße, die sie perfekt für eine kulturelle Fusion machte! Menschen, die dort lebten, hatten erstaunliche Mosaiken, römische Bäder, Dörfer, Turnhallen und vieles mehr hinterlassen!

All diese prächtigen Mosaiken und Teile von Bädern, Villen und Turnhallen finden Sie im Zeugma Mosaikmuseum! Hier finden Sie Mosaike wie die von Dionysos, Oceanus und Tethys mit Meerestieren, den mythologischen Minos-Stier, die Marmorfigur von Apollo, das Mosaikpflaster mit neun Figuren, die Achilles darstellen und von Odysseus zum Kampf im Trojanischen Krieg mitgenommen wurden, die Bronzestatue des Mars und vieles mehr!

Aber das berühmteste Mosaik der Welt ist natürlich das Gypsy Girl! In diesem 30.000 Quadratmeter großen Museum gilt dieses Mosaik als eines der berühmtesten Werke! Das Zigeunermädchen hat seit der Eröffnung des Museums im Jahr 2011 Besucher aus aller Welt angezogen. Mit ihren schmutzigen Haaren, ihren starken Wangenknochen und eindringlichen Augen wurde die Zigeunerin in kürzester Zeit zum "Gesicht von Gaziantep".

Zeugma Mosaic Museum
Zeugma Mosaic Museum
Mithatpaşa Mahallesi, Hacı Sani Konukoğlu Bulvarı, 27500 Şehitkamil/Gaziantep, Turkey

Das Gaziantep Spielzeugmuseum

Das Gaziantep Spielzeugmuseum, auch "Gaziantep Oyuncak Müzesi" genannt, befindet sich in einem der ältesten Häuser dieser alten Stadt. Dieses Museum zeigt Spielzeug von 1700 bis heute. Die Spielzeuge sind unglaublich, aber das Haus, in dem dieses Museum untergebracht ist, sieht aus wie aus einem Märchen. Dieses Museum zeigt auch die "Kinder der Welt", die eigentlich Kinderpuppen aus 24 verschiedenen Ländern sind, gekleidet nach ihrer Kultur und ihren architektonischen Sehenswürdigkeiten! Damit ist das Gaziantep Spielzeugmuseum einzigartig. Dort können Sie auch Pinocchio, Mickey Mouse, Schneewittchen und die sieben Zwerge, die Laterna Magica, das Puppenhaus und vieles mehr sehen!

Das Gaziantep Hammam Museum

Das Gaziantep Hammam Museum, aka "Gaziantep Hamam müzesi", befindet sich in einem Gebäude, das eines der schönsten Beispiele der osmanischen Hammam/Türkischen Badarchitektur und -kultur ist! Diese "Külliye" wurde 1577 von Lala Mustafa Pasha als türkisches Bad gebaut. Im Jahr 2015 wurde dieses historische Hammam in ein Museum umgewandelt, um die Badekultur zu erhalten. In diesem Museum finden Sie Abschnitte mit kaltem und warmem Wasser, sowie Utensilien, die zum Baden und Wachsen von Figuren verwendet wurden!

Das Gaziantep-Kriegsmuseum

Das Gaziantep Kriegsmuseum, auch bekannt als "Gaziantep Savaş müzesi", wurde während des türkischen Unabhängigkeitskrieges eröffnet, um Gaziantep für seinen Widerstand gegen seine Feinde zu ehren. Das Gebäude, das dieses Museum beherbergt, hat Höhlen, die die epischen Geschichten des Krieges gegen die englischen und französischen Soldaten zeigen, die damals in Gaziantep eingedrungen waren. Kleine Nebenbemerkung: Gaziantep war als Antep bekannt, aber wegen seines heldenhaften Widerstands in der Kriegszeit wurde sein Name um das Wort "Gazi" erweitert, das auf Türkisch "Veteran" bedeutet.

Das Gaziantep Atatürk Gedenkmuseum

Das Gaziantep Atatürk Gedenkmuseum, alias "Gaziantep Atatürk anı müzesi", wurde zu Ehren von Mustafa Kemal Atatürk eröffnet, der Gaziantep besuchte, nachdem er den epischen Widerstand während des Krieges erlebt hatte. In diesem traditionellen Gaziantep-Haus finden Sie viele Erinnerungsstücke von Atatürk.

Die Emine Göğüş Gaziantep Kulinarisches Museum

Das Emine Göğüş Gaziantep Culinary Museum, aka "Emine Göğüş Gaziantep mutfak müzesi", wurde 1904 erbaut, um das kulinarische Angebot von Gaziantep zu loben. Hier können Sie sich die in der Vergangenheit verwendeten Küchenutensilien sowie alte Rezepte aus der Antep-Küche mit Bildern ansehen. Die Küche von Gaziantep ist die einzige der Welt, die den Namen der Stadt trägt. Wenn Sie sich für traditionelle und leckere Rezepte interessieren, sollten Sie unbedingt diesen Ort besuchen!

Was ist mit Baklava?

Baklava ist eine der bekanntesten Wüsten der Welt und Gaziantep ist besonders berühmt für seine Baklava. In dieser alten Stadt wächst überall Pistazie, daher ist die Stadt der perfekte Ort, um Baklava zu machen! Hirse Han baklava Museum, aka "Hirse Han baklava müzesi", wurde 1562 erbaut. In diesem typisch osmanischen Haus können Sie die Herstellung der erstklassigen Baklava beobachten und natürlich probieren!

Eine kulinarische Reise in Gaziantep

Mit seiner weltberühmten Küche bietet Gaziantep die köstlichsten Desserts sowie leckere Kebabs! Der häufigste und zugleich leckerste Döner ist der Antep Kebabı, der aus würzigem Fleisch hergestellt wird. Man muss also Ayran (Joghurtdrink) beim Essen trinken, um sich abzukühlen! Sie können auch Lahmacun bestellen, das gehacktes, mariniertes, gewürztes Fleisch mit gehacktem Gemüse in einem extrem dünnen, aber knackigen Teig serviert wird. Sie können die Beyran-Suppe auch zu jeder Tageszeit probieren (die Frühstückszeit ist die häufigste), eine würzige Lammsuppe mit Reis. Wir alle wissen, dass Gaziantep für seine Baklava berühmt ist, aber während man dort auch Katmer probieren muss, ein dünner Phylloteig, gefüllt mit Ziegenkäse oder Sahne, Pistazien und Zucker. Der beste Ort, um Katmer zu essen, ist definitiv "Akşam Simit". Kebabs und Lahmacun kann man überall in Gaziantep essen, da die besten Köche der Stadt überall zu finden sind. Der Kaffee ist auch ein großer Teil des Lebens der Menschen hier, also vergessen Sie nicht, Menengiç türkischen Kaffee zu trinken, der aus Terebinth-Beeren hergestellt wird, die ihm einen nussigen Geschmack geben :) .

Aksam Simit
Aksam Simit
Emek Mahallesi, Ali Nadi Ünler Blv. 71/A, 27060 Şehitkamil/Gaziantep, Turkey

Gaziantep Zoo!

Einer der größten Zoos in der Türkei, Gaziantep Zoo beherbergt 264 Arten und 6.814 Tiere! In diesem Zoo sehen Sie einen riesigen Vogelpavillon und ein Aquarium! Von Leoparden bis hin zu Flamingos findet man fast alle Tierarten! Dieser riesige Zoo hat auch eine tolle Cafeteria und einen Picknickplatz.

Gaziantep Zoo
Gaziantep Zoo
Yamaçtepe Mahallesi, Burç Ormanı İçi, 27410 Yamaçtepe - Şahinbey/Şahinbey/Gaziantep, Turkey

Zincirli Bedesten

Von Gewürzen bis hin zu berühmten Kupferschmieden gibt es in Gaziantep viele traditionelle Leckereien. In der Tat, dieser osmanische Basar sieht aus wie der Grand Bazaar in İstanbul . Wenn Sie eine kulturelle Tour machen wollen, ist das hier ein großartiger Ort, um das zu tun. Sie können auch Nargile (Wasserpfeife), Yemeni (lokale Lederschuhe), tolle Stoffe und vieles mehr kaufen!

Zincirli Bedesten
Zincirli Bedesten
Şekeroğlu Mahallesi, Alaüddevle Sk., 27400 Şahinbey/Gaziantep, Türkiye

Wenn Sie Gaziantep besuchen wollen, lassen Sie sich jetzt von itinari inspirieren!


Der Schriftsteller

Alara Benlier

Alara Benlier

Mein Name ist Alara Benlier, ich bin Türkin, lebe aber derzeit in Deutschland! Ich teile meine Erfahrungen in Deutschland, der Türkei und den Niederlanden!

Weitere Reisegeschichte für Sie