©iStock/SeventyFour
©iStock/SeventyFour

Ausgehen im Zentrum Warschaus - lokale Lieblingsplätze

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wenn es darum geht, in Warschau auszugehen, sind die Möglichkeiten endlos, aber man muss seinen Platz klug wählen. Da die polnische Hauptstadt relativ groß ist und die wichtigsten Punkte der Stadt über ihr Gebiet verteilt sind, kann eine schlechte Planung dazu führen, dass Sie lange Strecken zurücklegen. Es ist zu wissen, dass Warschau, im Gegensatz zu vielen anderen Großstädten, kein bestimmtes Viertel mit einer großen Konzentration an Bars und Clubs hat. Stattdessen gibt es ein paar Bereiche, in denen Sie gehen können, um Ihre Nacht zu genießen und vielleicht sogar ein wenig Pub Crawling. Hier ist eine Liste der beliebtesten Orte des lokalen Nachtlebens im Zentrum Warschaus.

Eine Nacht im Zentrum

© barStudio/Kasia Chmura-Cegiełkowska
© barStudio/Kasia Chmura-Cegiełkowska

Einer der Orte, an dem man beginnen kann, ist der Palast der Kultur und Wissenschaft, der sich direkt im Herzen der Stadt befindet. Dieses Gebäude bietet viel, und ich kann Ihnen garantieren, dass Sie dort viele verschiedene Attraktionen finden werden. Unter ihnen gibt es zwei Bars, die für einen Ausflug beliebt sind. Bar Studio und Kulturalna befinden sich auf der Ostseite des Kulturpalastes, gegenüberliegend. Beide Orte sind mit zwei Theatern (Teatr Studio und Teatr Dramatyczny) verbunden und dienen als Treffpunkt für junge Warschauer. Tagsüber können Sie dort frühstücken oder Ihre Nachmittags-Tasse Tee mit Kuchen genießen. In der Nacht, vor allem an den Wochenenden, verwandeln sie sich in Tanzflächen mit tollen DJ-Sets. Sie organisieren oft thematische Veranstaltungen, wenn Sie Spaß daran haben, Musik aus Ihrer Lieblingsserie (wie Twin Peaks oder Stranger Things) zu hören oder zu einem stillen Disco-Fundraising für Hunde beitragen. Eines der guten Dinge in ihrer Umgebung ist, dass man, wenn man die Musik nicht so sehr mag, immer über den Paradeplatz gehen und die Party wechseln kann. Beide Orte sind auch kulturelle Orte, die verschiedene Veranstaltungen im Zusammenhang mit Literatur, Musik und Kunst organisieren. Wenn Sie also Lust auf intellektuellen Spaß haben, können Sie ihre Aktivitäten auf Facebook verfolgen.

Bar Studio, Warsaw
Bar Studio, Warsaw
plac Defilad 1, 00-001 Warszawa, Polska

Rund um Poznańska Straße

© Anna Kowalska
© Anna Kowalska

Nur wenige Gehminuten vom Kulturpalast entfernt, gibt es eine kleine Straße voller Bars und Restaurants, in der Sie eine große Auswahl an Küchen und Getränken genießen können. Ich würde es denen empfehlen, die ihren Abend mit einem guten Abendessen und einem Gespräch mit Freunden verbringen möchten, anstatt auf der Tanzfläche zu toben. Obwohl einige kühle Abende zu einer verrückten Party werden können - man weiß ja nie!). Unter den Orten auf Poznańska finden Sie Tel Aviv Urban Food mit einer großen Auswahl an veganen Gerichten und Getränken, die von Israel inspiriert sind. Es gibt auch Ul mit einer großen Auswahl an Spirituosen und einem passenden Bar-Menü. Als nächstes könnte die Kraken Rum Bar folgen - eine Hafenbar mitten in der Stadt, mit einem Menü, das mit 100 verschiedenen Rum- und Meeresfrüchtesnacks gefüllt ist. Der wahrscheinlich beste Ort für ein Nachtleben ist eine Polish-to-the-Bone Bar namens Gemba an der Ecke der Straßen Poznańska und Wilcza. Sie serviert regionale Küche in Form von Tapas und organisiert große Partys.

Einer meiner Lieblingsplätze in der Nachbarschaft, nur wenige Minuten von Poznańska entfernt, ist die Bar Pacyfik. Seine großartige Atmosphäre kommt von einer Mischung aus einem kühlen Interieur, das an eine alte Bar in Mexiko-Stadt erinnert, gemischt mit den luxuriösen Resorts der 80er Jahre, und einem fabelhaften Menü. In Pacyfik, inspiriert von den Gebieten rund um den Pazifischen Ozean, finden Sie alle Arten von Tequilas sowie köstliches Bar-Essen. Wie alle oben genannten Bars organisieren sie mehrere Veranstaltungen im Laufe des Jahres, so dass es gut ist, ihre Facebook-Seite zu besuchen.

Bar Pacyfik, Warsaw
Bar Pacyfik, Warsaw
Hoża 61, 00-681 Warszawa, Polska

Platz des Erlösers - Plac Zbawiciela

© iStock/jacek_kadaj
© iStock/jacek_kadaj

Wenn Sie Ihre Route von der Poznańska Street aus nach Südosten fortsetzen, kommen Sie zum Savior Square - einem beliebten Kreisverkehr, der früher für seinen bunten Regenbogen bekannt war. Sie können Ihren Abend mit Wein in Charlotte beginnen - einem französischen Bistro mit großem Gebäck. In der Regel wird die Party im nächsten Plan B fortgesetzt und dauert bis in die frühen Morgenstunden. Unter Marszałkowska Straße in Richtung Zentrum finden Sie auch zahlreiche neue Orte mit toller Inneneinrichtung und interessanten Menüs. Zum Beispiel Warmut, das sich auf Getränke auf Wermutbasis spezialisiert hat. Die Decke der Bar ist mit beleuchteten Maketten der wichtigsten Gebäude Warschaus verziert und sieht atemberaubend aus. Nebenan befindet sich ein Ort namens W Orbicie Słońca, der sich auf italienische Speisen und Getränke im Dolce Vita-Stil spezialisiert hat. Dort gibt es verschiedene Pizzen und Focaccias, begleitet von den berühmten Spritzen. Auch hier werden Sie von einem schönen Interieur umgeben sein.

Plac Zbawiciela (Savior Square), Warsaw
Plac Zbawiciela (Savior Square), Warsaw
plac Zbawiciela, 00-642 Warszawa, Polska

Dies sind nur einige wenige Möglichkeiten, aus denen Sie wählen können, wenn Sie sich entscheiden, eine Nacht im Zentrum Warschaus zu verbringen. Wenn Sie Lust auf Ausgehen haben und eine gute Zeit mit gutem Essen und einer guten Auswahl an Getränken haben möchten, folgen Sie meiner Liste der beliebtesten lokalen Orte in der Hauptstadt Polens.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Anna Kowalska

Anna Kowalska

Hi, ich bin Anna! Ich bin in Polen geboren und aufgewachsen. Ich bin in den letzten Jahren durch ganz Europa gereist und habe an verschiedenen Orten gelebt. Motiviert durch meine Leidenschaft für Kunst und Kultur bin ich sowohl durch mein Land als auch im Ausland gereist. Neben meiner Tätigkeit als Kunsthistorikerin interessiere ich mich auch für Gastronomie und Musik. Kommen Sie zu mir und lesen Sie meine kulinarischen, historischen und kulturellen Geschichten über mein schönes Polen.

Weitere Reisegeschichte für Sie