Cover picture credits ©: RicoK69
Cover picture credits ©: RicoK69

Frohes Skifahren in Tschechien

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Tschechien ist nicht nur ein kulturell reiches Land, sondern auch bekannt für seine atemberaubende Natur und seine bergigen Gebiete. Wenn Sie ein Wintersportler sind und auf der Suche nach einem neuen Abenteuer sind, hat Tschechien ein Dutzend atemberaubender Bergorte und Einrichtungen, die es zu entdecken gilt.

Da die Skisaison vor der Tür steht, sind die meisten Skigebiete und Pisten in Tschechien zwischen Anfang Dezember und bis April in Betrieb (je nach Schneelage der Saison). Obwohl Europa über eine Fülle von Skigebieten und Wintereinrichtungen verfügt, sind die tschechischen Berge das perfekte Ziel für einen Familienurlaub oder ein Tor mit einer Gruppe von Freunden. Die Bergregionen Tschechiens werden Sie mit ihrer Schönheit und Authentizität verzaubern. Sie haben nicht nur erschwingliche Preise, sondern bieten Ihnen auch spannende Unterhaltungsmöglichkeiten und eine fröhliche Après-Ski-Atmosphäre für alle.

© Photo: difught
© Photo: difught

Das Riesengebirge ist beliebt und bekannt für die Fülle der Skigebiete und Pisten, die es bietet. Das Riesengebirge an der Grenze zu Polen ist "europaweit" bekannt für seine fantastischen Langlaufloipen, die über 500 Kilometer lang sind. Die Pisten sind gut gepflegt und mit Schneekanonen ausgestattet, die eine hervorragende Schneequalität bieten - die Sie als Skifahrer bestimmt lieben werden.

© Photo: PytyCzech
© Photo: PytyCzech

Spindleruv Mlyn

Spindleruv Mlyn ist wahrscheinlich der bekannteste Skiort unter Tschechen und Touristen. Es ist Teil der Skiarena Riesengebirge, wo die guten Schneeverhältnisse aufgrund der Höhenlage der Region nie enttäuschen. Im Laufe der Jahre wurde das Resort wegen seiner Après-Ski-Atmosphäre beliebt, darunter tschechisches Bier, Jagertee (Rum mit Schwarztee gemischt) und andere Getränke. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Sie werden durch die Vielfalt und Anzahl der angebotenen Pisten herausgefordert. Zum Resort gehört auch ein spannender Snowpark für alle Snowboardfans.

© Photo: molchanovdmitry
© Photo: molchanovdmitry
Clarion Hotel Špindlerův Mlýn
Clarion Hotel Špindlerův Mlýn
Labská 111, 54351 Spindleruv Mlyn

Harrachov

Das Skigebiet Harrachov befindet sich in Certova Hora und beherbergt eine Vielzahl von Wintersportarten, vom Skispringen und Langlaufen bis hin zum Skifahren. Für die Nichtski-Fans bietet Harrachov zahlreiche weitere Einrichtungen wie Wellness und Eislaufen, so dass sich das Resort zu einem beliebten Familienziel entwickelt hat. Für Nicht-Skifahrer sollten Sie die Gelegenheit nutzen, das Glasmuseum zu besuchen, da die lokale Stadt für ihre Glasindustrie bekannt ist.

© Photo: romankopacek
© Photo: romankopacek
© Photo: wjarek
© Photo: wjarek
Harrachov Museum of Glass
Harrachov Museum of Glass
512 46 Harrachov, Czechia
Pytloun Hotel Harrachov
Pytloun Hotel Harrachov
Rýžoviště 489, 51246 Harrachov

Pec pod Snezkou

Pec pod Snezkou ist ein Ort auf dem höchsten Berg Tschechiens, genannt Snezka, und gehört zur Skiarena Riesengebirge. Dieses Skigebiet ist ein gemütliches Ziel mit vielen sozialen Aktivitäten, von Restaurants bis hin zu unterhaltsamer Après-Ski-Unterhaltung. Snezka ist bekannt als die schneereichste Region Tschechiens, so dass Skifahrer viel frischen, pulvrigen Schnee genießen können. Am wichtigsten ist, dass die meisten Skigebiete in Tschechien im Vergleich zu anderen Reisezielen in ihrer Preisklasse recht günstig sind.

© Photo: difught
© Photo: difught
Sněžka
Sněžka
Pec pod Sněžkou 230, 542 21 Pec pod Sněžkou, Czechia

Der Schriftsteller

Masa Mesic

Masa Mesic

Mein Name ist Maša, geboren in Kroatien, aufgewachsen in Prag. Ich habe eine große Leidenschaft für Gastronomie, Yoga und Sprachen. Folgen Sie meiner Reise, während wir durch Dänemark und Tschechien reisen.

Weitere Reisegeschichte für Sie