©istock/Roland_Magnusson
©istock/Roland_Magnusson

Meeresabenteuer Helsinki-Tallinn: eine authentische Erfahrung vor Ort

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die Hauptstadt Finnlands, Helsinki, ist nur 2 Stunden Bootsfahrt von Tallinn, einem alten Stadtkleinod Estlands, entfernt. Viele Boote fahren von Helsinki aus in die Hauptstadt Estlands, und im Laufe der Jahre wurde der Besuch Tallinns für die Finnen zu einer üblichen Art, ein oder zwei Tage zu verbringen. Tallinn hat viel zu bieten - die mittelalterliche Atmosphäre, mittelalterliche Cafés, billige Lebensmittel, einen Palast und einen Strand, und all das an einem Ort. Wenn Sie also in Helsinki sind und ein Meeresabenteuer in Tallinn in Erwägung ziehen, lassen Sie mich Ihnen sagen, wie Sie diese authentische lokale Erfahrung genießen können!

© Pauliina_Flam
© Pauliina_Flam

Wählen Sie Ihr Boot nach Tallinn

Drei Hauptgesellschaften betreiben den Bootsservice. Einheimische nutzen Eckerö meist für die günstigste einfache Fahrt, Viking Line bietet großartige Übernachtungspakete an, und Tallink Silja hat seine Hotels in Tallinn, und sie verkaufen Kombitickets, wenn Sie eine Nacht in der Stadt verbringen möchten. Alle diese Unternehmen bieten "eine Tageskreuzfahrt" - Optionen an. Es gibt zwei Häfen, die Sie kennen sollten. Tallink Silja und Eckerö benutzen Länsisatama, den Westhafen. Die einfachste Art, dorthin zu gelangen, ist mit der Straßenbahnlinie 7 oder 6T, und Sie werden den Schriftzug "Länsiterminaali" auf dem Fenster der Straßenbahn sehen. Der zweite Hafen heißt Katajanokka-Terminal, unweit des Marktplatzes, und wird von Schiffen der Viking Line benutzt. Steigen Sie in die Straßenbahn Nummer fünf, um zu diesem Hafen zu gelangen. Viking Line und Tallink Silja haben eine Clubkarte, die große Ermäßigungen bietet, die je nach Abfahrtsdatum variieren. Die billigste Reise, die ich mit einer solchen Clubkarte unternommen habe, kostete nur 3 Euro! Nur als Tipp: Wenn Sie mit einigen örtlichen Clubkartenbesitzern reisen, kostet die Reise weniger.

© pixabay/Kosti_Kestinen
© pixabay/Kosti_Kestinen
Katajanokka Harbor, Helsinki
Katajanokka Harbor, Helsinki
West Harbor, Helsinki
West Harbor, Helsinki

Genießen Sie Ihre Zeit an Bord

Estland bietet für viele Dinge niedrige Preise, und so viele Finnen reisen nur zum Einkaufen, was einfach zu bewerkstelligen ist, da eine Fahrt von Helsinki nach Tallinn nur zwei Stunden dauert. Die Boote sind eine gute Möglichkeit, eine Party zu feiern oder ein Konzert zu sehen. Die meisten Boote haben ein Programm mit Disco, Karaoke, Live-Musik-Pub und einer Tanzshow. Es macht so viel Spaß, dass viele Menschen die Boote für die Party benutzen und nicht einmal für eine Städtereise herauskommen, um sich zu entspannen, zu schlafen und auf die Rückkehr des Schiffes zu warten. Dies ist (neben billigen Getränken) ein Grund für viele "Party-Ausflüge" in den Geschäften. Achten Sie also darauf, nicht versehentlich ein solches Ticket zu kaufen, wenn Sie Tallinn sehen wollen, denn diese Tickets beinhalten keine Möglichkeit, das Schiff zu verlassen!

Es gibt viele Restaurants auf den Booten von Viking Line und Tallink Silja, aber um Ihr Abendessen wie ein Einheimischer zu genießen, gehen Sie zum berühmten Buffet. Dort zahlen Sie einen soliden Preis, um so viel zu trinken und zu essen, wie Sie wollen. Sie werden genügend Zeit haben, alle Gerichte, unzählige Salate, Fleisch- und Fischgerichte, viele Desserts zu probieren und mit Getränken, einschließlich Hauswein, abzurunden. Wenn Sie Ihre Reise bei Viking Line gekauft haben, verpassen Sie nicht das Ziegenkäse-Dessert mit Feigen, es ist das Beste!

©istock/seiko
©istock/seiko

Entdecken Sie das schöne Tallinn

Wenn Sie jetzt in Tallinn sind, können Sie so viel erkunden, wie Ihnen Ihre Zeit erlaubt. Bei einer Kreuzfahrt haben Sie etwa 4 Stunden Zeit, um die Stadt zu Fuß zu erkunden. In diesem Fall rate ich Ihnen, die Altstadt von Tallinn zu besichtigen. Auf Ihrem Weg liegen die Burgmauern, der Altstadtplatz und viele mittelalterliche Restaurants. Vergessen Sie nicht, "Patkuli" zu besuchen, die Aussichtsplattform mit einem schönen Ausblick auf die Stadt auf unzähligen Dächern der Altstadt. Falls Sie eine Nacht in Tallinn verbringen, haben Sie mehr Zeit, einige versteckte Edelsteine zu entdecken. Wenn Sie auf schicke Paläste und Blumengärten stehen, fahren Sie nach Kadriorg, es wird Sie verblüffen! Nicht weit von diesem Ort entfernt gibt es auch einen Strand mit einer langen, hübschen Promenade in der Nähe der "Rusalka"-Statue.

© istock/SeanPavonePhoto
© istock/SeanPavonePhoto
Kadriorg Park, Tallinn
Kadriorg Park, Tallinn
Kadriorg Park, A. Weizenbergi 26, 10127 Tallinn, Estonia
Tallinn Old Town
Tallinn Old Town
Old Town of Tallinn, Tallinn, Estonia

Wenn Ihnen die städtische Seite des Reisens gefällt, besuchen Sie meinen Lieblingsort in Tallinn - die Kreativstadt Telliskivi. Telliskivi ist voll von großartiger Straßenkunst, Vintage- und handgemachten Geschäften und Galerien. Wenn Sie nach Telliskivi fahren, sollten Sie im Café "La Muu" nach einem der besten Bio-Eiscremes der Stadt Ausschau halten. Telliskivi liegt hinter dem Bahnhof, auch die alten Holzhausstraßen der Region sind einen Spaziergang wert.

©Pauliina_Flam
©Pauliina_Flam
Telliskivi Creative City, Tallinn
Telliskivi Creative City, Tallinn
Telliskivi 60a, 10412 Tallinn, Estonia

Zögern Sie nicht, sich auf das Seeabenteuer Helsinki-Tallinn einzulassen und eine authentische Erfahrung vor Ort zu machen. Machen Sie eine Bootsfahrt von Helsinki aus, besuchen Sie die berühmte Altstadt von Tallinn und vielleicht einige versteckte Edelsteine in der estnischen Hauptstadt. Außerdem können Sie alles genießen, was das Boot mit seinen Aktivitäten, vielen Bars und Restaurants zu bieten hat.


Der Schriftsteller

Pauliina Flam

Pauliina Flam

Hallo, mein Name ist Pauliina und ich möchte Sie auf eine Reise durch das Nordlicht, Wälder, Seen und moderne Städte mitnehmen. Das ist natürlich Finnland, das Land, in dem ich lebe und von dem ich sehr begeistert bin.

Weitere Reisegeschichte für Sie