© istock/OlyaSolodenko
© istock/OlyaSolodenko

Höhepunkte des Newski-Prospekts, St. Petersburgs emblematische Straße

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die Newski-Allee, oder Newski-Prospekt auf Russisch, ist ein Synonym für Sankt Petersburg selbst. Diese emblematische Straße repräsentiert für die Stadt, was die Champs-Elysees für Paris, die Gran Vía für Madrid und Unter den Linden für Berlin tut. Wahrscheinlich kann niemand alle Sehenswürdigkeiten der Newski-Allee sehen, aber Sie sollten sich die wichtigsten Highlights der berühmtesten Straße Russlands nicht entgehen lassen, wenn Sie in Sankt Petersburg sind. Es gibt viel zu genießen, aber lassen Sie uns zunächst mit ein wenig Geschichte beginnen.

Zwei Teile derselben Linie

© istock/yulenochekk
© istock/yulenochekk

Der Newski-Prospekt wurde als eine Straße gebaut, die zwei wichtige Punkte von Sankt Petersburg verbindet. Es handelt sich um die Admiralität (das Hauptquartier der russischen Marine) und Alexander Newski Lawra (ein wichtiges Kloster, das von Kaiser Peter dem Großen gegründet wurde). Er glaubte, dass es dort erbaut wurde, wo Fürst Alexander Newski im 13. Jahrhundert die schwedischen Truppen besiegt hatte.

Es wird auch geglaubt, dass der Newski-Prospekt seine berühmte Kurve genau an der Stelle erhielt, an der sich heute der Wosstanija-Platz befindet (vor dem Moskowskij-Bahnterminal), weil seine beiden Teile uneinheitlich gebaut wurden. Derjenige, der von der Admiralität führt, wurde den Leuten in Auftrag gegeben, die sich um die Lieferung verschiedener Güter und Produkte wie Heu oder Holz kümmerten. Und die Linie, die dort beginnt, wo Alexander Newski Lawra steht, wurde von den Mönchen gebaut. Deshalb ist der Newski-Prospekt dort schmaler, und die Leute nennen ihn immer noch manchmal "Alter Newski-Prospekt".

Offiziell hat der Newski-Prospekt also zwei Seiten - eine sonnige (gerade) und eine schattige (ungerade). Die erste Seite ist natürlich beliebter für Spaziergänge. Während der Belagerung von Leningrad im Zweiten Weltkrieg war die Sonnenseite jedoch wegen der regelmäßigen Artilleriebombardierungen gefährlicher, und Sie können eine spezielle Tafel am Gebäude am "Newski-Prospekt, 14" sehen, die darüber informiert.

Nervenzentrum von Sankt Petersburg

© istock/DedMityay
© istock/DedMityay

Der Newski-Prospekt ist zweifelsohne das Nervenzentrum der Stadt. Dort kann man zu jeder Tageszeit Menschen treffen, auch wenn man mit dem Nachtzug aus Moskau in die Stadt kommt. Es gibt viele Cafés, die 24 Stunden am Tag geöffnet sind, und es ist sehr bequem, sich dort etwas Zeit zu vertreiben, bis die Rezeption in Ihrem Hotel öffnet. Auf diese Weise können Sie zumindest Ihr Gepäck zurücklassen und mit der Erkundung der Stadt beginnen.

Attraktionen, die man nicht verpassen sollte

Sie können wirklich nicht einmal alle Sehenswürdigkeiten auf dem Newski-Prospekt zählen, aber ich kann zumindest einige davon nennen, damit Sie sie leichter erkennen können. Das sind die emblematischsten, also müssen Sie sie sehen und besuchen.

1. Kasaner Kathedrale

Die Kathedrale von Kasan ist ein Ort, den man sowohl von innen als auch von außen bewundern kann. Es ist ein Vergnügen, sich auszuruhen, während man auf einer von Fliederbüschen umgebenen Bank sitzt.

Kazan Cathedral, Saint Petersburg
Kazan Cathedral, Saint Petersburg
Kazan Square, 2, Sankt-Peterburg, Russia, 190000

2. Sängerhaus

Das Singer House ist wahrscheinlich das bekannteste Gebäude auf dem Newski-Prospect. Seine von innen beleuchtete Kuppel ist wirklich ikonisch.

Singer House, Saint Petersburg
Singer House, Saint Petersburg
Nevsky Ave, 28, Sankt-Peterburg, Russia, 191186

3. Anichkow-Brücke

Jeder wird früher oder später die Anichkow-Brücke über den Fontanka-Fluss überqueren. Sie ist leicht an den schönen Statuen von Horse Tamers zu erkennen.

Anichkov Bridge, Saint Petersburg
Anichkov Bridge, Saint Petersburg
Anichkov Bridge, Nevsky Ave, Sankt-Peterburg, Russia, 191025

4. Elisseeff-Handelsplatz

Elisseeff Emporium ist der berühmteste Feinkostladen, der zu Beginn des letzten Jahrhunderts in Sankt Petersburg gebaut wurde. Es sollte für die Kunden wirklich attraktiv sein.

Elisseeff Emporium, Saint Petersburg
Elisseeff Emporium, Saint Petersburg
Eliseyev Emporium, Sankt-Peterburg, Russia, 191023

5. Beloselsky-Belozersky-Palast

Dieses neobarocke Gebäude befindet sich in der Nähe des Fontanka-Flusses. Sie können es an den rosa gefärbten Wänden erkennen.

Beloselsky-Belozersky Palace, Saint Petersburg
Beloselsky-Belozersky Palace, Saint Petersburg
Nevsky Ave, 41, Sankt-Peterburg, Russia, 191025

6. Katharina Öffentlicher Garten

Diesen Garten findet man in der Nähe des Aleksadrinsky-Theaters. Er ist bekannt für das prächtige Denkmal für Katharina die Große, die russische Kaiserin.

Catherine Public Garden, Saint Petersburg
Catherine Public Garden, Saint Petersburg
Yekaterininskiy Sad, Sankt-Peterburg, Russia, 191023

Außerdem befinden sich andere Stätten wie die Kirche des Erlösers auf vergossenem Blut, die Bankbrücke, der Palastplatz und das Eremitage-Museum sowie die Isaakskathedrale und der Kunstplatz in unmittelbarer Nähe. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Sankt Petersburgs befinden sich in der Nähe. Es besteht also kein Zweifel, dass Sie immer wieder zum Newski-Prospect kommen werden, um neue Orte zu entdecken, etwas Ungewöhnliches in dem zu finden, was Sie bereits gesehen haben, und es einfach zu jeder Tageszeit zu genießen.

Wenn Sie die Höhepunkte des Newski-Prospekts erkunden, denken Sie daran, dass dies die emblematischste Straße in Sankt Petersburg ist. Erwarten Sie daher, dass Sie viele Menschen (vor allem Touristen) sehen werden, und Sie müssen dieses Tempo beibehalten und sich mit ihnen bewegen. Auch während der Nationalfeiertage drängen sich die Menschen auf dieser Straße, also planen Sie Ihren Besuch in Sankt Petersburg entsprechend.

The Church of the Saviour on Spilled Blood, St. Petersburg
The Church of the Saviour on Spilled Blood, St. Petersburg
Griboyedov channel embankment, 2Б, Sankt-Peterburg, Russia, 191186
Bank Bridge, St. Petersburg
Bank Bridge, St. Petersburg
Bank Bridge, Griboyedov channel embankment, Sankt-Peterburg, Russia, 191186
Palace Square, Saint Petersburg
Palace Square, Saint Petersburg
Palace Square, Sankt-Peterburg, Russia, 198324
The State Hermitage Museum, St. Petersburg
The State Hermitage Museum, St. Petersburg
Palace embankment. 34, St. Petersburg, Russia, 191186
Saint Isaac's Cathedral, St. Petersburg
Saint Isaac's Cathedral, St. Petersburg
St Isaac's Square, 4, Sankt-Peterburg, Russia, 190000
Arts Square, Saint Petersburg
Arts Square, Saint Petersburg
Ploshchad' Iskusstv, Ital'yanskaya Ulitsa, Sankt-Peterburg, Russia, 191186
Nevsky Prospect, Saint Petersburg
Nevsky Prospect, Saint Petersburg
Nevsky pr., Sankt-Peterburg, Russia

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Maria Selezneva

Maria Selezneva

Hallo, ich bin Maria oder Masha, wie mich die russischsprachigen Leute nennen. Ich bin Ihr örtlicher Reiseleiter für Sehenswürdigkeiten und abgelegene Orte in Moskau und St. Petersburg. Ich zeige Ihnen meine Lieblingsziele in beiden Städten, wo Sie den wahren Geist der lokalen Traditionen spüren können.

Weitere Reisegeschichte für Sie