Cover photo © Credits to Kanenori/Pixabay
Cover photo © Credits to Kanenori/Pixabay

Reiten in Almaty: Sei ein kasachischer Nomade für einen Tag.

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Da es in Kasachstan um Steppen geht, erinnert sich jeder echte Kasache an seine Nomadenwurzeln und weiß, wie man ein Pferd reitet. Das Reiten war im Laufe unserer Geschichte eine sehr beliebte Nomadenaktivität. Kasachen, die in den Dörfern leben, tun es immer noch jeden Tag als Teil ihrer Arbeit, während diejenigen, die in der Stadt leben, es manchmal aus Spaß tun. In Kasachstan war ein Pferd schon immer ein heiliges Tier, deshalb lieben wir es und behandeln es wie einen Freund. Wenn Sie sich fragen, wie es ist, ein kasachischer Nomade für einen Tag zu sein, sollte das Reiten eines Pferdes in Almaty auf Ihrer Eimerliste stehen. Hier sind die beiden besten Orte, an denen Sie modernen kasachischen Lebensstil mit einigen Nomadenerlebnissen kombinieren können.

Picture © Credits to Mikel Ortega/Wikipedia
Picture © Credits to Mikel Ortega/Wikipedia

1. Almaty Pferd & Polo Club

Almaty Horse & Polo Club, Talgar region
Almaty Horse & Polo Club, Talgar region
Ryskulov, Kazakhstan

Almaty Horse & Polo Club ist ein Reitzentrum, das sich im Chubaragash-Trakt (ca. 35 km von Almaty entfernt) befindet. Fans von Outdoor-Aktivitäten können in der malerischen Umgebung mit einer Dauer von einer Stunde und einer Länge von bis zu 15 Kilometern reiten. Darüber hinaus wird hier die Reittherapie durchgeführt - eine Methode der Rehabilitation durch therapeutisches Reiten.

Die Preise beginnen bei 6000 bis 12000 Zehnern (von 14 bis 28 Euro). Es hängt alles von der Route und ihrer Dauer ab. Vergewissern Sie sich, dass Sie hier eine wunderbare Zeit mit einigen großartigen Experten verbringen werden.

Picture © Credits to Диляра Сеитова/sxodim.com
Picture © Credits to Диляра Сеитова/sxodim.com

2. Altyn Tai

Altyn Tai, Almaty region
Altyn Tai, Almaty region
Butakovskoye Ushchel'ye, Almaty, Kazakhstan

Der Reitclub Altyn Tai befindet sich in der Butakovsky Schlucht. Es ist noch näher als der erste Club, nur 20 Autominuten vom Stadtzentrum von Almaty entfernt. Dieser Club ist wirklich einzigartig, weil hier führende Reiter des Landes, Mitglieder der Reit-Nationalmannschaft, trainieren und Unterricht geben. Außerdem hat Altyn Tai eine Zuchtfarm für deutsche Pferde, die Sie nach dem Reiten besuchen können. Noch etwas Besonderes - hier können Sie auch einen Bergpferderitt machen. Stellen Sie sich frische Bergluft, ein mächtiges Pferd und eine fantastische Aussicht vor. Seien Sie sicher, dass Sie sich wie auf dem Gipfel der Welt fühlen werden.

Die Preise an diesem Ort beginnen bei 7000 bis 14 0000 Zehnern (von 16 bis 32 Euro), je nach Route und Dauer.

Picture © Credits to Диляра Сеитова/sxodim.com
Picture © Credits to Диляра Сеитова/sxodim.com

Nachdem Sie in Almaty ein Pferd geritten haben, werden Sie einen Freund in diesem schönen Tier sehen und nach neuen Abenteuern dürsten. Einige Leute sagen sogar, dass das Reiten auf einem Pferd auch ein Gefühl der absoluten Freiheit vermittelt. Außerdem, wenn Sie noch nie eine solche Aktivität ausprobiert haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um zu versuchen, einen Tag lang ein kasachischer Nomade zu sein.


Der Schriftsteller

Heewon Jang

Heewon Jang

Mein Name ist Heewon. Meine Interessen sind Reisen, Fotografie und Literatur. Ich weiß, wie man Dinge richtig macht, aber ich werde immer so machen, wie ich es will :).

Weitere Reisegeschichte für Sie