Wie Sie ihre Zukunft voraussagen, indem Sie einfach Kaffee trinken in der Türkei

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Kaffee ist eines der wichtigsten kulturellen Erbe der Türkei. Wie das Essen hat auch der Kaffee eine sehr große Bedeutung im täglichen Leben, in der Kultur- und Sozialgeschichte der Türkei, da er die Menschen zusammenbringt. Das Osmanische Reich traf sich erstmals im 16. Jahrhundert mit Kaffee ,nach den historischen Daten. Danach wurde der Kaffee zu einem untrennbaren Bestandteil der Gastfreundschaft, in der Literatur, im Schloss und in allen Bereichen des Lebens. Einige der Legenden besagen, dass Kaffee schon vor dem 16. Jahrhundert in die Türkei kam. Fernand Braudel erklärte, dass Kaffee der Hauptteil des gesellschaftlichen Lebens im Jahre 1511 war und einige von ihnen sagen, dass der Gouverneur von Jemen, Özdemir Pascha, dem damaligen Sultan, Kanuni Sultan Süleyman, 1517 Kaffee brachte.

Sogar der mystische Dichter Mevlana (oder bekannt unter dem Namen Rumi) erklärte, dass der Kaffee ein Teil der Kultur in Anatolien im 13. Es ist auch bekannt, dass der Kaffee während der Wiener Belagerung 1529 von den Türken in Europa gebracht wurde. Nach 17 Tagen ständigen Krieges konnte die osmanische Armee der Kälte nicht widerstehen und beschloss, zu İstanbul zurückzukehren, doch als sie zurückkehrte, ließen sie ihren Kaffee in Wien zurück. Als die Europäer den Kaffee zum ersten Mal tranken, hassten sie ihn, aber nach der Zugabe von Milch und Zucker hatte er in Europa eine große Bedeutung.

Da es einen großen Einfluss auf die türkische Kultur hat, hat das Trinken von Kaffee natürlich eine Menge Kunst, wenn es um das Kochen und Trinken geht. Türkischer Kaffee wird immer mit kaltem Wasser, türkischem Genuss oder Schokolade und manchmal auch mit Likör serviert. Aber natürlich gibt es viele Rituale, wenn es darum geht, türkischen Kaffee zu trinken. Bevor Sie es trinken, müssen Sie zuerst ein kaltes Wasser trinken, um die anderen Geschmäcker in Ihrem Mund loszuwerden; es ist wichtig, es so gut wie möglich zu schmecken und zu genießen. Sie können auch Kaffee mit einem Schluck Alkohol trinken. Es ist bekannt, dass Minze und Bittermandellikör wirklich den Geschmack des türkischen Kaffees hervorrufen. Damals wurde türkischer Kaffee ohne Zucker zubereitet und serviert mit türkischem Genuss, da sie dachten, dass der Geschmack des Zuckers den Geschmack des Kaffees eliminiert (völlig einverstanden, Amen dazu). Es wird immer noch mit türkischem Genuss serviert, aber Sie können auch Kaffee mit Zucker bestellen oder zubereiten. Man muss nur "az şekerli" (d.h. mit weniger Zucker), "orta şekerli" (d.h. mit mäßiger Zuckermenge) und "şekerli" (d.h. mit mehr Zucker) sagen. Sie können auch "sade" bestellen, also ohne Zucker. Und das wichtigste Ritual nach dem Kaffeetrinken ist die Vorhersage der Zukunft! Cafedomancy Wort gibt es dank des türkischen Volkes :). Um das zu tun, müssen Sie zuerst die Tasse drehen und mit der Untertasse verschließen. Danach muss man warten, bis die Tasse kühler wird. Nach dem Abkühlen können Sie die Tasse öffnen und Ihre Zukunft durch die Flecken des Kaffees vorhersagen. Es gibt viele Türken, die dies tun können, wenn man nichts sehen kann, kann man seine Tasse den ersten Türken geben, die man sehen kann, und sie werden sehr glücklich sein, seine Zukunft vorauszusagen. Wenn Sie wollen, dass es professioneller wird, gibt es auch viele Leute, die dies als Profi tun. Aber nehmen Sie nicht jede Vorhersage so ernst, denn es gibt ein Sprichwort im Türkischen, grob übersetzt: "Glauben Sie dem Wahrsager nicht, aber lassen Sie sich nicht davon abhalten".

Wenn es um die Zubereitung des türkischen Kaffees geht, ist es wichtig, dass er in einer Kupferkanne zubereitet wird. Man muss es auch bei geringer Hitze kochen und so viel Schaum wie möglich machen. Es ist auch bekannt, dass die Zubereitung des türkischen Kaffees die älteste Art der Kaffeezubereitung ist! Er ist leichter zu trinken, aromatischer und beständiger als jeder Kaffee der Welt. Türkischer Kaffee ist auch gesünder und enthält weniger Koffein. Wenn Sie wissen wollen, wie man es macht, hier ist Ihr Führer!

Im März 2013 wurde der türkische Kaffee und seine Tradition zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt!

Kaffee trinken ist ein sehr delikater Lebensgenuss. Wenn Sie den besten türkischen Kaffee trinken wollen, hier ist der Top 5 Platz, um jeden Schluck davon in Istanbul zu genießen!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Alara Benlier

Alara Benlier

Mein Name ist Alara Benlier, ich bin Türkin, lebe aber derzeit in Deutschland! Ich teile meine Erfahrungen in Deutschland, der Türkei und den Niederlanden!

Weitere Reisegeschichte für Sie