Cover Picture © Credits to istock/Myslitel
Cover Picture © Credits to istock/Myslitel

Hrensko, Tschechiens verstecktes "Naturjuwel".

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Hrensko ist ein kleines Dorf rund 130 Kilometer nördlich von Prag. Hrensko grenzt an Deutschland und wird von zwei Flüssen durchflossen, den Flüssen Kamenice und Labe. Dieses charmante Dorf hat nur 275 Einwohner (ungefähr) und ist ein wahres Juwel Tschechiens, gefüllt mit Natur und atemberaubender Landschaft.

Picture © Credits to istock/Evgenij84
Picture © Credits to istock/Evgenij84

Hrensko ist das versteckte Juwel Tschechiens und ein außergewöhnlicher Ort, den man besuchen sollte, besonders wenn man gerne in der Natur ist, erkundet, wandert, schwimmt und vieles mehr. Hrensko ist umgeben von zahlreichen Schluchten mit herrlich klarem Wasser, felsigen Wänden und Klippen und natürlich frischer Bergluft!

Hrensko
Hrensko
Hřensko, Czechia

Warum sollten Sie Hrensko in Tschechien besuchen?

Den ersten Platz auf Ihrer Eimerliste, den Sie in Hrensko besuchen sollten, sollte der Pravcicka-Bogen sein, der ein großer Bogen aus Sandstein ist. Es ist wirklich erstaunlich, diese felsige Konstruktion zu besuchen und zu sehen, vor allem, weil sie von der Natur und nicht von Menschen geschaffen wurde. Der Weg zum Torbogen ist ziemlich einfach; man muss durch den Wald wandern, während man dem Fluss folgt, bis man auf den Gipfel des Berges kommt. Oben angekommen, können Sie die herrliche Aussicht, ein kaltes Bier und einen Happen genießen.

Picture © Credits to istock/Vladmiri Vinogradov
Picture © Credits to istock/Vladmiri Vinogradov

Eine weitere Möglichkeit, den Pravcicka-Bogen zu besichtigen und ein großartiges Bild zu erhalten, ist vom Falcon's Nest aus, einem Schloss im selben Berggebiet. Das Schloss ist ein ziemlich faszinierendes Stück Architektur, da seine gesamte Konstruktion Teil des steilen Berges ist. Etwas, das man nicht jeden Tag sieht! Einige mögen sich fragen.... wie schaffen es die Angestellten des Restaurants, dort zur Arbeit zu kommen?! Welche Route sie auch wählen, es ist sicher eine interessante und einzigartige Fahrt zu ihrem Job.

Picture © Credits to istock/Evgenij84
Picture © Credits to istock/Evgenij84
Pravčická brána
Pravčická brána
Hřensko 82, 407 17 Hřensko, Czechia

Kamenice & Edmunds Schluchten

Der nächste Ort, den Sie besuchen sollten, ist die Kamenice-Schlucht, die sich zwischen Hrensko und Mezna, weiter östlich, befindet. Kamenice ist eine ziemlich steile Schlucht, voller Klippen und Wanderwege, die es wirklich wert sind, erkundet zu werden. Auf Wunsch können Sie sich auch anmelden und eine geführte Bootsfahrt abseits der Schlucht unternehmen. Alternativ können Sie auch auf den Pfaden wandern, was im Sommer oder Frühherbst die ideale Option sein könnte, da die Schlucht ein eher kühles Klima hat. Die Kamenicer Schlucht ist ein sehr ruhiger Ort und ein hervorragendes Ziel für einen Familienausflug. Die Schlucht liegt ca. 2 Kilometer vom Parkplatz entfernt, was sie auch für Kinder zu einem eher gangbaren Spaziergang macht.

Picture © Credits to istock/Stanislav_Moroz
Picture © Credits to istock/Stanislav_Moroz
Kamenice Gorge
Kamenice Gorge
405 02 Hřensko, Czechia

Der nächste Ort, den Sie besuchen sollten, ist die Edmund's Gorge, die der Kamenice Gorge sehr ähnlich ist. Die Schluchten liegen in unmittelbarer Nähe zueinander. Sie können eine geführte Bootsfahrt unternehmen und die Gegend weiter erkunden. Für alle tapferen Seelen da draußen, zögern Sie nicht, ein schönes erfrischendes Bad im Kristallwasser zu nehmen, das jedoch nicht sehr warm ist. Er misst etwa 14 Grad Celsius.

Picture © Credits to istock/Jindrich Blecha
Picture © Credits to istock/Jindrich Blecha
Edmund's Gorge
Edmund's Gorge
405 02 Hřensko, Czechia


Der Schriftsteller

Masa Mesic

Masa Mesic

Mein Name ist Maša, geboren in Kroatien, aufgewachsen in Prag. Ich habe eine große Leidenschaft für Gastronomie, Yoga und Sprachen. Folgen Sie meiner Reise, während wir durch Dänemark und Tschechien reisen.

Weitere Reisegeschichte für Sie