Menschliche Legende in Ohrid

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Du kannst von mir erwarten, dass ich Ohrid befördere, wenn ich schreibe. Nicht nur, weil es von der Unesco geschützt ist, oder weil es mein Geburtsort ist, sondern weil es der schönste Ort auf dem Balkan ist. Es gibt viele Witze über Menschen, die hier leben, zum Beispiel, sie sind nicht nett und mit einem schlechten Sinn für Humor. Aber um diese Gerüchte zu brechen, habe ich beschlossen, dich mit Slave, dem Ohrid Spinner, bekannt zu machen.

Sklave bedeutet Feiern auf slawisch, und diese Person tut das meistens, indem sie ihre Existenz feiert. Er ist als Spinner bekannt, weil er vor 20 Jahren mit dem Fahrrad auf Weltreise ging. Er hatte Erfolg, was ihn noch seltsamer macht.

Sie können ihn in der Nähe der Kirchen in Ohrid treffen. Übrigens, es gibt 365 Kirchen, also müssen Sie vielleicht eine Weile suchen. Er ist bereit, Sie als Reiseleiter herumzuführen und zweifelt nicht daran, sich ihm anzuschließen, er weiß viel und teilt gerne sein Wissen. Er bittet nur um ein paar Tipps nach der Tour. Pay as you wish Ohrid'' können wir es nennen. Wenn er nicht in der Nähe einiger klassischer Denkmäler ist, dann finden Sie ihn sicher im Jazz Inn. Das ist eine Bar in Ohrid, wo er mit einigen Touristen in verschiedenen Sprachen über Weltpolitik diskutiert.

Ich weiß nicht, wie alt er ist. Ich schätze, Leute wie Sklaven zählen ihre Jahre nicht. Das liegt wahrscheinlich an den intensiven Erfahrungen, die sie machen. Er unterschrieb für Mathe und wechselte an eine Philosophie-Universität in Belgrad, aber irgendwie kommt er immer wieder nach Ohrid zurück. Er passt perfekt zu dem großen blauen Wasser. Er ist der Mann am See, voller Geschichten und Wissen, der auftaucht, wichtige Themen mit den Menschen diskutiert und das Leben in vollen Zügen lebt. Er mag Techno-Musik, er spricht gerne über Politik und verdächtige Substanzen. Die Dionis von Ohrid, so denkt mein Freund (Igor Shapeski, der Autor dieser tollen Fotos) gerne an ihn. Bis heute habe ich noch keinen besseren Namen gefunden.

Egal, was die Leute sagen, Worte und Ideen können die Welt verändern.

Der Schriftsteller

Zlata Golaboska

Zlata Golaboska

Ich bin Zlata und ich bin ein Architekt, der auf dem Balkan lebt. Ich interessiere mich leidenschaftlich für Städte, wie Menschen Architektur beeinflussen und umgekehrt, und wie Orte unser Leben verändern.

Weitere Reisegeschichte für Sie