Cover Photo credit © iStock/SrdjanV
Cover Photo credit © iStock/SrdjanV

Ilok: wo der beste Blick auf die Donau auf den besten Wein trifft.

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Ilok ist eine der kleineren Städte in Kroatien mit ca. 6.000 Einwohnern. Was Ilok hervorhebt, sind die Weinberge, ausgezeichnete Weine und eine reiche Geschichte. Ilok ist die östlichste Stadt Kroatiens und der Ort, an dem der beste Blick auf die Donau auf den besten Wein trifft.

Ilok, Croatia
Ilok, Croatia
Šetalište O. M. Barbarića, 32236, Ilok, Croacia

Ein wenig Geschichte

Bevor Sie nach Ilok kommen, stellen Sie sicher, dass Sie sich an diesem Ort bewegen, der seit Tausenden von Jahren existiert. Es ist kein Wunder, wenn man weiß, dass die Nachbarstadt Vinkovci die Geburtsstätte der Kaiser ist und die Kultur von Vučedol in der Nähe blühte. Ilok hatte eine wichtige Position auf der Karte des Römischen Reiches. Was wir heute in der Stadt sehen können, gehört zum Erbe des 18. und 19. Jahrhunderts. Aufgrund seiner Lage - an den Hängen der Fruška Gora und entlang der großen Donau - war Ilok immer attraktiv. Wenn Sie nach Ilok kommen, empfehle ich Ihnen zunächst, das Schloss und seine Weinkeller zu besuchen.

Photo credit © iStock/xbrchx
Photo credit © iStock/xbrchx

Stadtmauern und Schloss Odescalchi

Die Schutzmauern mit Türmen sind aus dem 15. Jahrhundert erhalten und sind heute im Stadtzentrum sichtbar. Die Burg Odescalchi, die die Stadt auf einem Hügel beherrscht, stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde im 18. Jahrhundert in ihrer heutigen Form erworben. Heute befindet sich im Schloss das Stadtmuseum. Die Weinkeller des Schlosses selbst sind der attraktivste Ort der Stadt. In den alten Kellern gibt es eine sehr wertvolle Weinsammlung. Einige von ihnen kosten heute bis zu mehreren tausend Euro, und die gleichen Weine wurden und werden in großen europäischen Burgen serviert. Von der Schlossterrasse und dem Innenhof öffnet sich vor Ihnen ein schöner Blick auf die Donau. Bei einem Glas Wein und etwas slawonischem Essen wird diese Aussicht noch besser.

Photo credit © Wikipedia/Igor Karacic
Photo credit © Wikipedia/Igor Karacic

Wein aus Ilok

Die Region um Ilok ist bekannt für ihre Weine. Der Gewürztraminer von Ilok ist der berühmteste und lohnendste Wein. Wenn Sie das Stadtmuseum, das Schloss und den Stadtpark besuchen (im Stadtpark steht ein Baum von Gingko Biloba), empfehle ich Ihnen, zu den nahegelegenen Weinbergen zu gehen. Die freundlichen Gastgeber erzählen Ihnen die Geschichte ihres Weinkellers, zeigen Ihnen ihre Produktion und ihre Weinberge. An jedem Ort haben Sie die bestmöglichen lokalen Reiseleiter.

Photo credit © iStock/MarioHlaca
Photo credit © iStock/MarioHlaca

Wie und wann kommt man?

Ilok ist von Vukovar, Osijek oder Vinkovci, aber auch von Zagreb aus gut erreichbar. Ilok liegt an der Grenze zu Serbien, so dass es einfach ist, von Novi Sad (Serbien) aus zu kommen. Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in Osijek und Belgrad. Es ist auch möglich, Ilok von der Donau aus zu besuchen, wenn Sie an den Flusskreuzfahrten teilnehmen. Die beste Zeit für einen Besuch in Ilok ist der September, da Sie die Möglichkeit haben, die brillantesten Weine der vergangenen und gegenwärtigen Saison zu probieren. Willkommen an dem Ort, wo der beste Blick auf die Donau auf den besten Wein trifft.

Photo credit © iStock/Wolfsburg1984
Photo credit © iStock/Wolfsburg1984

Der Schriftsteller

Marko Radojević

Marko Radojević

Ich bin Marko, 28 Jahre alt, aus Kroatien. Reise-, Sprach- und Naturliebhaber, Liebhaber und Entdecker. Ich teile über mein schönes Land.

Weitere Reisegeschichte für Sie