© istock/ Yuri de Mesquita Bar
© istock/ Yuri de Mesquita Bar

Unglaubliches Brasilien, das fesselndste Land der Welt

7 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Es ist nicht falsch zu sagen, dass Brasilien kein Land ist, es ist ein Kontinent. Nicht nur wegen seiner Größe, sondern vor allem wegen der verschiedenen "Brazils" in sich selbst, eine Mischkultur, die dieses Land unglaublich macht. Mit 26 Bundesstaaten, plus dem Bundesdistrikt, und insgesamt mehr als 5 Tausend Gemeinden ist Brasilien die fünftgrößte Nation der Welt. Ernsthaft, damit Sie verstehen, wie groß Brasilien ist, stellen Sie sich vor, dass fast 50% des südamerikanischen Territoriums Brasilien ist. Ziemlich erstaunlich, oder? Manche sagen, dass Brasilien das fesselndste Land der Welt ist.

© istock / Denisfilm
© istock / Denisfilm

Aber was Brasilien zu Brasilien macht, ist nicht nur sein riesiges Land, es sind vielmehr seine Menschen. Mehr als 210 Millionen Brasilianer leben dort und im Ausland, wie dieser bescheidene Reisende, der Ihnen schreibt. Übrigens ist Brasilien das einzige Land auf beiden amerikanischen Kontinenten, in dem die Amtssprache Portugiesisch ist (nicht Spanisch, wie manche Leute fälschlicherweise glauben). Das erklärt sich dadurch, dass Brasilien tatsächlich am 22. April 1500 von Portugal erobert wurde und bis zur Unabhängigkeit am 7. September 1822 eine Kolonie war.

© Wikimedia Commons / Alexandrefutata
© Wikimedia Commons / Alexandrefutata

Brasilien ist ein spektakuläres Reiseziel, wenn Sie auf der Suche nach einem guten Abenteuer sind. Es ist ein Land mit erstaunlichem touristischem Potenzial, denn Sie können in Brasilien alles finden, von trockenen Wüsten bis hin zu paradiesischen Stränden, oder sogar von erstaunlicher moderner Architektur bis hin zu alten Festungsanlagen. Um Sie durch dieses große verwirrende Durcheinander zu führen, werde ich diesen Artikel in die fünf Regionen des Landes unterteilen: Norden, Nordosten, Mittlerer Westen, Südosten und Süden.

Norden

© istock / OscarEspinosa
© istock / OscarEspinosa

Der Norden Brasiliens ist bekannt, weil er den größten Regenwald der Welt beherbergt, den Amazonaswald. Aber wenn Sie denken, dass Amazonien nur aus Wald, Wasser und wilden Tieren besteht, liegen Sie falsch. Es ist viel mehr als das, wie zum Beispiel die Stadt Manaus, die Hauptstadt des flächenmäßig größten Bundesstaates Brasiliens, des Bundesstaates Amazonas. Im Herzen des Regenwaldes gelegen, beherbergt die Stadt vier Millionen Einwohner und eine starke Wirtschaft, aber auch erstaunliche und gut erhaltene Naturschönheiten.

© Teatro Amazonas
© Teatro Amazonas

Manaus ist eine Stadt, die gut mit Natur und Geschichte umgeht, und das merkt man schon an den touristischen Zielen dort. Eine der wichtigsten touristischen Attraktionen ist das Amazonas-Theater, das während der Belle Époque erbaut wurde, wie man an seinen architektonischen Aspekten deutlich erkennen kann. Das Theater ist ein unglaubliches Überbleibsel der Ära des Kautschuks, ein Ausdruck, der sich auf die Hauptwirtschaftsaktivität in Manaus während des Besetzungsprozesses und der Kautschukgewinnung aus dem "Seringueira-Baum" bezieht - damals wurde Kautschuk aufgrund des Gewinns aus seiner Produktion "weißes Gold" genannt. In der gleichen Stadt können Sie auch ein Naturwunder am Amazonas (dem größten Fluss der Welt) sehen - das 'Treffen der Wasser'. Hier treffen sich die Flüsse Negro und Solimões und bilden eine Linie, die dichtes schwarzes und braunes Wasser trennt. Definitiv ist diese Erfahrung eine der größten Überraschungen, die Sie in Ihrem Leben erleben werden.

Teatro Amazonas, Manaus
Teatro Amazonas, Manaus
Largo de São Sebastião - Centro, Manaus - AM, 69067-080, Brasil
© iStock / LUCKOHNEN
© iStock / LUCKOHNEN
Meeting of Waters, Manaus
Meeting of Waters, Manaus
Meeting of Waters, Careiro da Várzea - State of Amazonas, 69255-000, Βραζιλία

Nordost

© Fábio Jardelino
© Fábio Jardelino

Eines weiß ich ganz sicher: Sie haben schon vom brasilianischen Karneval gehört. Er ist für fast alle Brasilianer der am meisten erwartete Feiertag des Jahres, aber in Recife, der Hauptstadt von Pernambuco - und meiner Heimatstadt - ist er noch ein bisschen spezieller. Denn in Recife findet laut Guinness-Buch die größte Karnevalsparade der Welt statt. Der "Galo de Madrugada" (auf Englisch, der Hahn der Morgendämmerung) befindet sich an der Duarte Coelho Brücke, im Stadtzentrum von Recife. Jedes Jahr versammelt diese Attraktion mehr als eine Million Menschen im Zentrum der Stadt in einer Party, die mehr als 12 Stunden andauert. Ja, es ist verrückt und die Brasilianer lieben es - und ich bin sicher, Sie werden es auch lieben. Apropos Brücken: Recife ist bekannt für die Anzahl der Flüsse, die die Stadt durchschneiden. Deshalb ist die Stadt auch liebevoll als das "brasilianische Venedig" bekannt.

Ponte Duarte Coelho, Recife
Ponte Duarte Coelho, Recife
Ponte Duarte Coelho - Av. Conde da Boa Vista - Boa Vista, Recife - PE, 50060-001, Brasil
© istock/ Cristian Lourenço
© istock/ Cristian Lourenço

Aber wenn Ihr Geschäft nicht der Karneval ist, können Sie auch die Strände im Nordosten genießen, die als die besten in Brasilien gelten. Zum Beispiel wurde der Strand von Porto de Galinhas, der in der südlichen Region von Pernambuco liegt, mehr als zehn Mal zum besten Strand Brasiliens gewählt. Porto de Galinhas ist das beliebteste touristische Ziel im ganzen Bundesstaat. Übrigens, wenn Sie es bequemer haben wollen, oder sogar nackt sein wollen, versuchen Sie es am FKK-Strand von Tambaba, im Bundesstaat Paraíba. Wenn Sie aber eher ein Abenteuer an einem exotischen Ort suchen, sollten Sie sich mehr in den Norden der Region begeben, in den Bundesstaat Maranhão. Dort können Sie die erstaunlichen Lagunen von Lençóis Maranhenses entdecken, die durch die Ansammlung von Regenwasser inmitten einer großen Wüste entstanden sind. Wie gesagt, Sie können in Brasilien alles finden.

Tambaba Beach, Conde
Tambaba Beach, Conde
Conde - PB, 58322-000, Brasil
Porto de Galinhas, Pernambuco
Porto de Galinhas, Pernambuco
Porto de Galinhas, Ipojuca - PE, Brasil
© iStock / Yuina Takase
© iStock / Yuina Takase
Atins Beach, Maranhão
Atins Beach, Maranhão
Casa da Praia Atins - Rua Principal Pov Atins, Barreirinhas - MA, 65000-590, Brasil

Südost

© istock / Eric Bergeri
© istock / Eric Bergeri

Nun kommen wir zur bekanntesten Region Brasiliens, dem Südosten, in dem sich die beiden bevölkerungsreichsten Bundesstaaten des ganzen Landes befinden: Rio de Janeiro und São Paulo. Natürlich ist São Paulo größer, was die Anzahl der Menschen und die Fläche angeht. Allein die Stadt São Paulo, die Hauptstadt des Staates (ja, sie haben den gleichen Namen), hat 12 Millionen Einwohner und liegt damit auf Platz 11 der bevölkerungsreichsten Städte der Welt. Damit Sie dies in der Perspektive verstehen, bedeutet dies, dass nur die Stadt São Paulo größer ist als das ganze Land Portugal oder sogar Schweden.

Torii "Bairro da Liberdade", São Paulo
Torii "Bairro da Liberdade", São Paulo
R. Galvão Bueno - Liberdade, São Paulo - SP, Brazil

Wie ich bereits sagte, ist eines der stärksten Attribute Brasiliens die Tatsache, dass das Land das Ergebnis mehrerer verschiedener Nationalitäten ist. Innerhalb dieser kulturellen Mischung ist es die ausgeprägte japanische Einwanderung, die hauptsächlich in der Stadt São Paulo zusammenlief. Sie kamen Anfang der 1900er Jahre nach Brasilien, um auf den Kaffeefeldern zu arbeiten und konzentrierten sich schließlich in der "Liberdade"-Gegend (Liberdade bedeutet übrigens Freiheit auf Portugiesisch). Eine weitere interessante Tatsache von São Paulo ist, dass die Stadt mehrere Parks hat, die verschiedene Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien bieten. Der beste von ihnen ist meiner Meinung nach der Ibirapuera-Park, eine wirklich grüne Oase inmitten des Beton-Dschungels, der São Paulo ist.

Ibirapuera Park, São Paulo
Ibirapuera Park, São Paulo
Parc d'Ibirapuera - Av. Pedro Álvares Cabral - Vila Mariana, São Paulo - SP, 04094-050, Brésil

Außerdem befindet sich in dieser Region der berühmte Bundesstaat Rio de Janeiro. Und natürlich ist das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie von Rio hören, die Statue von Christus dem Erlöser. Die Statue, eines der neuen 7 Weltwunder, heißt Sie in Rio willkommen und umarmt jeden und alles. Das ist übrigens auch der Grund, warum ich dieses Bild als Titelbild für diesen Artikel gewählt habe, denn es ist das emblematischste Bild von Brasilien weltweit.

© istock/ Yuri de Mesquita Bar
© istock/ Yuri de Mesquita Bar
Christ the Redeemer, Rio de Janeiro
Christ the Redeemer, Rio de Janeiro
Corcovado - Alto da Boa Vista, Rio de Janeiro - RJ, 22461, Brasil

Rio ist auch sehr bekannt für die Seilbahn, die den Praia Vermelha (oder Red Beach) mit dem Pão de Açucar Hügel verbindet. Mit der Seilbahn den ganzen Weg auf den Hügel hinaufzufahren macht Spaß, ist aufregend und bietet Ihnen am Ende einen der schönsten Ausblicke auf die wunderbare Stadt, als die Rio besonders bekannt ist.

© istock/ diegograndi
© istock/ diegograndi
Cable Car Pão de Açucar, Rio de Janeiro
Cable Car Pão de Açucar, Rio de Janeiro
Av. Pasteur, 520 - Urca, Rio de Janeiro - RJ, 22290-240, Brasil

Ich könnte noch viele Zeilen über Rio schreiben. Die Aussicht, die Strände, die Kultur, die Architektur und der Karneval - sie alle gehören zu den besten der Welt. Rio ist ein großartiger Ort, den man wirklich einmal besucht haben muss. Es war die Hauptstadt von Brasilien, und dafür ist es die wichtigste Stadt, das Herz von Brasilien.

Sambódromo, Rio de Janeiro
Sambódromo, Rio de Janeiro
R. Marquês de Sapucaí - Santo Cristo, Rio de Janeiro - RJ, 20220-007, Brasil
Aqueduto da Carioca, Rio de Janeiro
Aqueduto da Carioca, Rio de Janeiro
Aqueduto da Carioca - Lapa, Rio de Janeiro - RJ, 20031-040, Brasil
Atlantic Avenue (Copacabana), Rio de Janeiro
Atlantic Avenue (Copacabana), Rio de Janeiro
Av. Atlântica, Rio de Janeiro - RJ, Brasil
Ipanema, Rio de Janeiro
Ipanema, Rio de Janeiro
Ipanema, Rio de Janeiro - RJ, Brasil
© iStock / Fernando Quevedo
© iStock / Fernando Quevedo

Mittlerer Westen

Diese Region hat zwei einzigartige Eigenschaften. Zum einen befinden sich hier die großen Plantagen und Tierfarmen Brasiliens - und wenn ich groß sage, dann meine ich das auch so, denn sie gehören zu den größten der Welt. Außerdem befindet sich in der Region die Hauptstadt Brasiliens, der Bundesdistrikt, genannt Brasilia. Die ganze Stadt ist von Grund auf neu gebaut und wurde am 21. April 1960 von Präsident Juscelino Kubitschek eingeweiht. Brasilia wurde formell die dritte Hauptstadt Brasiliens, nach Salvador und Rio de Janeiro. Eine lustige Tatsache über die Stadt ist, dass die Stadt von oben betrachtet oft die Form eines Flugzeugs hat.

© Coordenação-Geral de Observação da Terra/INPE
© Coordenação-Geral de Observação da Terra/INPE
National Congress of Brazil, Brasilia
National Congress of Brazil, Brasilia
Palácio do Congresso Nacional - Praça dos 3 Poderes - Brasília, DF, 70160-900, Brasil

Süd

© istock/ SandroSalomon
© istock/ SandroSalomon

Die größte Besonderheit des Südens Brasiliens ist seine bekannte Ähnlichkeit mit Deutschland. Nur damit Sie das besser verstehen, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass in der kleinen Stadt Blumenau (Bundesstaat Santa Catarina) jedes Jahr die größte Oktoberfest-Party außerhalb Deutschlands stattfindet. Erstaunlich, oder? Blumenau ist ein fantastisches Reiseziel, wenn Sie deutsche Architektur, unzählige Brauereien und natürlich eine wunderschöne Landschaft erwarten.

Blumenau (Vila Germânica)
Blumenau (Vila Germânica)
Velha, Blumenau - SC, 89012, Brasil
© iStock / RM Nunes
© iStock / RM Nunes

Auch in der Region Süd, wenn Sie Zeit haben und eines der brasilianischen Wunder sehen wollen, gehen Sie weit in den Osten des Staates Paraná, schon nahe der Grenze zu Paraguay und Argentinien, wo Sie einen erstaunlichen Ort namens Iguaçu Falls erkunden können. Der Park umfasst etwa 185 Tausend Hektar auf der brasilianischen Seite und beherbergt die Fälle, die vom Fluss Iguaçu gebildet werden. Und übrigens, der Ort ist ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Parque Nacional do Iguaçu, Paraná
Parque Nacional do Iguaçu, Paraná
Parque Nacional Iguaçu, Paraná, Brasil

In diesem Artikel habe ich ein bisschen von jeder Region, die dieses riesige Land macht abgedeckt. Aber Brasilien geht viel weiter als das, es ist ein Land mit vielen Gesichtern, Landschaften, verschiedenen Kulturen. Brasilien ist unglaublich und vielleicht das fesselndste Land der Welt. Ich bin mir sicher, wenn Sie Brasilien besuchen, werden Sie nicht mehr zurück wollen.


Der Schriftsteller

Fabio Jardelino

Fabio Jardelino

Ich wurde in einer Großstadt in Brasilien geboren, die Recife heißt, aber mir wurde klar, dass sie nicht groß genug für mich war. Ich lebte in Brasilien, dann im Ausland und derzeit bin ich in Europa, aber immer, wenn ich eine Chance habe, gehe ich zurück nach Brasilien, um mein wunderbares Land zu genießen. Außerdem möchte ich Ihnen durch meine Artikel und Bilder ein wenig von dieser brasilianischen Erfahrung vermitteln.

Weitere Reisegeschichte für Sie