© iStock/Jannic Tessier
© iStock/Jannic Tessier

Irazú Vulkan: Ausgezeichneter Ökotourismus

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Ökotourismus, der für alle lehrreich ist.

Egal wohin Sie in Costa Rica gehen, wenn Sie mit Kindern reisen, es gibt nichts Besseres als eine persönliche, praktische Erfahrung, um den bisherigen oder zukünftigen Schulunterricht zu verbessern. Die Kaffeeplantagen und Küstenstrände, die Tierwelt und Wasserfälle, Berge und Märkte sowie Vulkane und Aussichten sind lebenslange Erfahrungen. Ob Wissenschaft, Geographie, Sozialkunde und Kultur oder Sprache, jede Aktivität des Ökotourismus hat pädagogische Aspekte, die Konzepte wie Vulkane, Regenwälder, Nebelwälder, Tropen oder den Wert von Spanisch und Naturschutz realistischer und sinnvoller machen.

© iStock/Shahar Klein
© iStock/Shahar Klein
La Paz Waterfall Gardens, Costa Rica
La Paz Waterfall Gardens, Costa Rica
126, Heredia Province, Costa Rica

Ein sehr lehrreicher Tagesausflug für alle Altersgruppen.

Wenn Ökotourismus Ihr Ding ist, besuchen Sie den Irazú-Vulkan! Sicherlich wird es eine Reise sein, an die Sie und Ihre Familie oder Begleiter sich erinnern werden. Von San José aus ist es ein einfacher und erholsamer Tagesausflug nach Irazú. Es liegt nur 19 km von der Stadt Cartago entfernt, also sollten Sie Cartago zur gleichen Zeit besuchen. Der Parque Nacional Volcán Irazú wurde 1955 in der Provinz Cartago gegründet. Auf einer Fläche von über 2000 Hektar befindet sich das Reservat, das sich dem Schutz der umliegenden Regen- und Nebelwälder und der gesamten dort lebenden Pflanzen- und Tierwelt widmet.

© iStock/Robert Nunn
© iStock/Robert Nunn

Irazú ist GROSS! Es ist der größte....!

Ein Besuch des Irazú-Vulkans wird eine Reise sein, an die Sie sich und Ihre Familie oder Gefährten erinnern werden. Der Irazú-Vulkan ist der größte und höchste Vulkan Costa Ricas und liegt in einer beeindruckenden Höhe von 3.432 Metern (11.260 Fuß) und über 500 Kilometern um seine Basis herum. Achten Sie darauf, sich für dieses Abenteuer in Schichten mit warmer Kleidung und Schuhen anzuziehen. Es kann sehr kalt sein, auch wenn die Sonne am Rand des Kraters scheint. Die Temperaturen am späten Nachmittag und in der Nacht sinken schnell und sind manchmal niedrig genug, um Taubildung zu erzeugen.

© iStock/Stefan Scherer-Emunds
© iStock/Stefan Scherer-Emunds
Irazú  Volcano National Park
Irazú Volcano National Park
Irazú Volcano, Cartago Province, Costa Rica

Irazú ist ein aktiver Vulkan, den Sie besuchen können.

Das nächste, was Sie wissen sollten, ist, dass Irazú ein aktiver Vulkan ist. Irazú ist ein "aktiver" Vulkan, obwohl sein letzter Ausbruch 1963 stattfand; seltsamerweise am selben Tag, an dem US-Präsident John F. Kennedy ermordet wurde. In den letzten Jahren haben Wissenschaftler Veränderungen in der Farbe der Lagune festgestellt, und es gab kürzlich Rumpeln. Das trockene und staubige, mondartige Gelände, das bis zum Rand des Irazú-Kraters führt, ist ebenso erstaunlich wie der Blick in den Krater.

© iStock/Dmitry Chulov
© iStock/Dmitry Chulov

Diese Kleinigkeiten könnten lehrreich sein.

Der Name "Irazú" leitet sich vom einheimischen Wort "ara-tzu" ab, was grob übersetzt "Donner-Erdbeben-Berg" bedeutet. Neben seiner schieren Größe gibt uns dieser Name wahrscheinlich einen echten Einblick in die enormen Auswirkungen historischer Eruptionen.

Am Eingang zum Irazú-Nationalpark

Wenn Sie die Straßenstände oder Verkäufer vor der Ankunft am Parkeingang sehen, halten Sie an, um diese lokalen Unternehmer zu unterstützen. Es handelt sich um lokale Familien, die typische costaricanische Süßigkeiten, Früchte, traditionelle Hausgemachte Produkte und leckeren Käse aus der Region verkaufen. Nicht jeder weiß es, aber diese Leute verkaufen manchmal Käse, gewürzt mit frischen Kräutern, Fruchtaromen oder Gewürzen. Sie sind köstlich und köstlich! Was auch immer Sie kaufen, es geht direkt einen Beitrag zum Einkommen einer Familie. Sie profitieren davon, dass Sie Ihre Erfahrungen mit der costaricanischen Kulturküche mit leckeren Leckereien erweitern und wissen, dass Sie geholfen haben.

© iStock/TG23
© iStock/TG23

Cartago ist in der Nähe

Wenn Sie auf der Suche nach einem exzellenten Restaurant mit typischer Küche sind, entweder zum Frühstück oder zum Mittagessen in der Nähe des Irazú-Vulkan-Nationalparks, sollten Sie einen Zwischenstopp in Mi Tierra (Mein Land) einlegen. Es liegt an der Straße zum Vulkan Irazú, 2 km östlich der Burgunderbrücke. Ein weiterer wunderbarer Ort, den die Einheimischen schnell empfehlen können, ist das Restaurant / Gärten / Aussichtspunkt Bocadito del Cielo (A Bite of Heaven), das direkt außerhalb von Cartago an der Autobahn 10 liegt. Die Gärten sind üppig und der Blick auf das reiche grüne Tal ist so erstaunlich wie das Essen.

©Restaurante Mi Tierra
©Restaurante Mi Tierra

Die Provinz Cartago ist wahrscheinlich am bekanntesten für den Irazú-Vulkan und für seine hochproduktiven Bauerngemeinden in den Ländern, die über die Basis des Vulkans hinausgehen. Die Stadt Cartago ist bekannt für ihren historischen Wert, für die Basilika Unsere Liebe Frau der Engel und für die Technische Universität Costa Ricas. Wenn Sie gerne Vögel beobachten und Gärten (insbesondere Orchideen) besuchen, dann ist der nahe gelegene Botanische Garten Lankester ein Ort, den Sie genießen werden.

© Flickr/Luis Vargas Durán
© Flickr/Luis Vargas Durán
© iStock/Lana Byko
© iStock/Lana Byko
Zarcero, Costa Rica
Zarcero, Costa Rica
Zarcero Park, Provincia de Alajuela, Zarcero, Costa Rica
Basilica Our Lady of the Angels, Cartago
Basilica Our Lady of the Angels, Cartago
Basílica, Avenida 1A, Provincia de Cartago, Cartago, Costa Rica
Lankester Botanical Garden, Cartago
Lankester Botanical Garden, Cartago
Lankester Botanical Garden, Provincia de Cartago, Cartago, Costa Rica

Ob Sie nun eine Pause von den Stränden Costa Ricas und anderen Städten einlegen oder einfach nur von San José aus für den Tag entkommen, ein Ausflug in den Irazú Vulkan-Nationalpark ist ein Erlebnis, an das Sie sich erinnern werden. Nur 19 km nordöstlich von Cartago gelegen, ist es ein besonderes Bildungserlebnis für Kinder und Erwachsene. Es ist eine Gelegenheit, ein Nebelwaldklima aus erster Hand zu erleben und direkt in den aktiven Krater des Irazú Vulkans zu schauen - Costa Ricanische Abenteuer, die Sie und Ihre Familie oder Reisebegleiter nicht missen möchten.


Der Schriftsteller

Susan Wesley-Vega

Susan Wesley-Vega

Mein Name ist Susan und ich komme aus den USA, lebe aber seit 15 Jahren in Alajuela, Costa Rica. Ich liebe es, die Besonderheit an jedem Ort zu entdecken, an dem ich gehe. Indem ich über die lustigen und fabelhaften Ökotourismus-Hotspots in meinem Wahlheimat Costa Rica schreibe, hoffe ich, dass ich Sie inspirieren kann, sich selbst davon zu überzeugen!

Weitere Reisegeschichte für Sie