© Kalaluna Bistro/Claudio
© Kalaluna Bistro/Claudio

Kalaluna-Bistro in der Drake-Bucht

5 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die Halbinsel Osa an der Südküste Costa Ricas ist eine besondere Region. Sie ist ein Reiseziel, das sich ideal für ein einzigartiges Outdoor- und Off-the-Grid-Abenteuer eignet. Sie werden sich inmitten von Spaß, Sonne und vielen Möglichkeiten zur Erkundung der Natur wiederfinden. Osa ist zwar etwas isoliert, bietet aber dennoch gute Möglichkeiten, bequem Urlaub zu machen und Gourmet, Veganer oder Vegetarier zu speisen. Beginnen Sie auf jeden Fall mit einer Mahlzeit im Kalaluna Bistro in Drake Bay (Bahía Drake). Sie werden immer wieder ins Kalaluna Bistro zurückkehren wollen! Ich ermutige Sie, verschiedene Gerichte zu probieren. Probieren Sie Dinge, die Sie noch nie zuvor gesehen oder gegessen haben; dies ist Teil Ihres Portfolios von "kulturellen Erkundungs"-Erfahrungen.

Kalaluna Bistro, Osa Peninsula, Costa Rica
Kalaluna Bistro, Osa Peninsula, Costa Rica
70100 Puntarenas Bahia Drake, Costa Rica

Entdecken Sie neue Früchte und Lebensmittel

Achten Sie darauf, gut zu essen, während Sie in Costa Rica unterwegs sind. Genießen Sie Costa Ricas frische (oft biologische) Produkte, tropische Früchte, Milchprodukte, Meeresfrüchte und natürlich den Kaffee aus Costa Rica! Fragen Sie nach dem Grünen Markt oder dem Zentralmarkt (Mercado Central) der Stadt. Es ist amüsant, über die Märkte zu schlendern und die farbenfrohen Vorführungen von Obst und Gemüse zu sehen - und alles andere! Diese werden von Bauernfamilien und lokalen Handwerkern in die Stadt gebracht. Sicherlich kann man verhandeln, aber normalerweise sind die Preise fair und von einem Verkäufer zum anderen gleich. Seien Sie großzügig. Das sind hart arbeitende Menschen, die Kinder und Familien unterstützen. Fühlen Sie sich frei, Ihr Spanisch zu üben oder lassen Sie sie ihr Englisch üben.

© kalalunabistro.com/unknown
© kalalunabistro.com/unknown

Weg nach Drake Bay, Costa Rica

Wenn Sie einfach nur wegfahren und die Tropen und das Surfen erleben möchten, planen Sie Ihren Urlaub in Drake Bay. Es ist ein einzigartiges Urlaubserlebnis abseits des Stromnetzes. Etwa 8,5 Grad nördlich des Äquators ist die Halbinsel Osa in vielerlei Hinsicht die Grenze Costa Ricas. Sie ist abgelegen und empfängt nicht viele Touristen wie Jacó, Manuel Antonio oder die weiter nördlich gelegene Nicoya-Halbinsel. Eines der wichtigsten Reiseziele von Osa ist Bahía Drake (Drake Bay).

Drake Bay, Osa Peninsula, Costa Rica
Drake Bay, Osa Peninsula, Costa Rica
Drake Bay, Costa Rica

Aktivitäten auf der Halbinsel Osa

Rund um die Drake Bay und die Halbinsel Osa gibt es viele Dinge zu tun. Es ist leicht, sich Appetit auf ein gutes Essen zu machen. Sie können einfach nur abhängen oder sich damit beschäftigen, verschiedene Strände zu besuchen und Surfspots rund um die Halbinsel zu erkunden.

© kalalunabistro.com/unknown
© kalalunabistro.com/unknown
Osa Peninsula/Drake Bay/Golfo Dulce, Costa Rica
Osa Peninsula/Drake Bay/Golfo Dulce, Costa Rica
Osa Peninsula,, Provincia de Puntarenas, Costa Rica

Die beiden Strände, die dem Kalaluna Bistro am nächsten liegen, sind die Strände San Josecito und Cocalito. Playa Cocalito ist ein guter Strand für beginnende Surfer. Beide Strände sind vom Kalaluna Bistro aus über den schönen Drake Bay Hiking Trail zu Fuß erreichbar. Ebenso gibt es großartige Schnorchel- und Tauchplätze, besonders um die Isla de Caño herum. Bestellen Sie ein Picknick im Kalaluna Bistro und machen Sie sich auf den Weg zur Insel für einen Tag!

Playa San Josecito, Drake Bay, Costa Rica
Playa San Josecito, Drake Bay, Costa Rica
Drake Bay Hiking Trail, Puntarenas Province, Costa Rica
Playa Cocalito, Drake Bay, Costa Rica
Playa Cocalito, Drake Bay, Costa Rica
Puntarenas Province, Costa Rica
Isla de Caño, Drake Bay, Costa Rica (Isla de Cano)
Isla de Caño, Drake Bay, Costa Rica (Isla de Cano)
Isla del Cano, Costa Rica

Machen Sie auf jeden Fall eine Wanderung entweder auf eigene Faust oder mit einem Führer im Corcovado Nationalpark. Eine andere Möglichkeit ist es, den Park zu erkunden und die Wasserfälle zu Pferd zu sehen. Der Corcovado-Park ist ein äußerst vielfältiges tropisches Gebiet und der letzte primäre Küstenregenwald der Erde. Er bedeckt fast die Hälfte der Osa-Halbinsel und verfügt über den größten Tieflandregenwald Mittelamerikas. Fragen Sie schließlich nach einem Charter-Angelausflug oder Wal- und Delfinexkursionen. Walbeobachtung ist eine beliebte Aktivität rund um Osa. Buckelwale und ihre Kälber werden häufig von August bis Dezember gesichtet. Delfine sind das ganze Jahr über anzutreffen.

The Divine Dolphin tours, Bahía Drake, Costa Rica
The Divine Dolphin tours, Bahía Drake, Costa Rica
Drake Bay, Costa Rica
Corcovado National Park, Costa Rica
Corcovado National Park, Costa Rica

Köstliches Essen im Kalaluna Bistro

Das Kalaluna Bistro befindet sich am Ende der Drake Bay, neben dem Hotel Jinetes de Osa. Es ist ein 3-4-minütiger Spaziergang zum Strand entlang des Weges, der Teil des Küstenwanderweges ist. Viele Besucher reisen mit dem Boot an. Kalaluna ist ein beliebtes Mittagsziel für Segelboot-Tagesausflüge und Yachtkapitäne. Neben großartigen Gourmet-Mahlzeiten, natürlichen Fruchtgetränken oder Cocktails ist die Aussicht und Atmosphäre im Bistro einladend und familiär. Es ist der Ort, an den man kommt, um sich zu entspannen, zu lachen und sich zu verwöhnen.

© kalalunabistro.com/unknown
© kalalunabistro.com/unknown
Jinetes de Osa Hotel & Cabins, Drake Bay, Costa Rica
Jinetes de Osa Hotel & Cabins, Drake Bay, Costa Rica
300 m east of Rio Aguajitas Province Puntarenas Drake Bay, Costa Rica

Das Menü im Kalaluna Bistro

Das Kalaluna Bistro unterstützt den lokalen Handel durch den Kauf von lokal angebauten Produkten und Fisch von lokalen Fischern. Die Speisekarte des Kalaluna Bistro ist eine Sammlung von Gourmet-Spezialitäten zusammen mit typisch costaricanischen Favoriten. Jeder Teller ist wie eine Künstlerschöpfung, entzückend für das Auge und köstlich zum Essen nach dem Wandern oder Surfen.

© kalalunabistro.com/unknown
© kalalunabistro.com/unknown

Die Speisekarte in Kalaluna vereint Lebensmittel und Aromen aus der ganzen Welt. Sie werden internationale Weine, italienische, arabische, europäische, spanische, französische, asiatische, afrikanische, nordamerikanische, karibische und natürlich costaricanische Geschmacksrichtungen entdecken. Wer könnte etwas anderes erwarten von zwei Gourmet-Köchen, die ihr Leben mit Kochen und Reisen durch die Kontinente verbracht haben?

© kalalunabistro.com/unknown
© kalalunabistro.com/unknown

In der Küche von Kalaluna

Während der Essbereich lässig und entspannt ist, ist die Küche im Kalaluna Bistro diszipliniert und marschiert. Tatsächlich ist die Küche eine dynamische Choreographie aus geübten, blinkenden Händen, die eifrig hacken, umrühren und servieren. Auf den ersten Blick mag diese Kombination aus beiläufigen und genau geübten Aufgaben wie gegensätzliche Schauplätze erscheinen. In vielerlei Hinsicht spiegelt sie jedoch den freundlichen und professionellen Stil der Besitzer, der Köche Claudio und Shirley, wider.

Chefkoch Claudio ist ein italienischer Weltreisender, der in ganz Europa, Afrika, im Nahen Osten und auf den karibischen Inseln gearbeitet hat. Mit einem Lächeln sagt Küchenchef Claudio, dass seine Reisen einen Höhepunkt erreichten, als er Küchenchef im Jinetes de Osa wurde. Dort lernte er seine Frau kennen, Chefkoch Shirley, die aus Costa Rica stammt und ebenfalls ein Weltreisender ist.

Während die Köche Claudio und Shirley gerne Mahlzeiten zubereiten, um die Gäste von Kalaluna zu erfreuen, genießen sie auch jedes Gespräch mit Besuchern. Sie freuen sich nicht nur über Ihr Feedback, sondern wollen auch über Sie Bescheid wissen! Sie sind neugierig darauf, woher Sie kommen, was Sie nach Osa bringt und welche anderen Reiseerfahrungen Sie gemacht haben. Tatsächlich ist für die Köche Ihre kulinarische Zufriedenheit genauso wichtig wie Ihr gesamtes Urlaubs-Essen im Kalaluna Bistro.

© kalalunabistro.com/unknown
© kalalunabistro.com/unknown

Die Kalaluna-Geschichte

An der Wand des Bistros oder auf der Website von Kalaluna sehen Sie vielleicht eine fettgedruckte Botschaft. Sie lautet: "Symphonie mit 4 Händen für ein Orchester der Köstlichkeiten und Aromen".

Als der neugierige Redakteur, der ich bin, habe ich sie gefragt, was das für sie bedeutet. Chef Claudio erklärte, dass es um das Schaffen und "Komponieren" geht. Normalerweise denken wir beim "Komponieren" an Musik und Orchester und manchmal an Tanz, sagte er mir. Es könnten aber auch Essen und Aromen, kulinarische Präsentationen und Kombinationen sein.

Zufälligerweise ist Chef Claudio sowohl ein professioneller Pianist als auch Komponist; Chef Shirley ist Künstlerin. Das Kalaluna Bistro erweckt Kultur und Kunst durch die Talente seiner Besitzer zum Leben. Sie beschreiben die Küche und das Personal des Kalaluna Bistro als ein kulinarisches Orchester, das in praktizierter Harmonie zusammenarbeitet, um Bestellungen vorzubereiten. In diesem besonderen "Restaurant-Orchester" sind diese talentierten und charmanten Köche die Komponisten, Dirigenten und manchmal auch die Musiker. Wie Instrumente in einem Orchester, auf einer großen Bühne mit Blick auf die Drake Bay; sie bilden eine fabelhafte Symphonie schmackhafter Küchen.

© kalalunabistro.com/unknown
© kalalunabistro.com/unknown

Besuchen Sie das Kalaluna Bistro in der Drake Bay

Von Dschungelwanderungen bis hin zu Ausflügen zum Meer gibt es auf der Osa-Halbinsel viele Überraschungen der Natur abseits der üblichen Pfade. Es ist ein authentisches costaricanisches Strandstadterlebnis. An der südlichen Pazifikküste ist Drake Bay abgelegen und nicht von Touristen überlaufen. Trotz der Abgeschiedenheit bietet die Gegend einige unerwartete, aber wunderbare und komfortable Unterkünfte und vielfältige Speisemöglichkeiten. Gönnen Sie sich eine köstliche und sehr angenehme Gourmet-Überraschung im Kalaluna Bistro.

© kalalunabistro.com/unknown
© kalalunabistro.com/unknown

Der Schriftsteller

Susan Wesley-Vega

Susan Wesley-Vega

Mein Name ist Susan und ich komme aus den USA, lebe aber seit 15 Jahren in Alajuela, Costa Rica. Ich liebe es, die Besonderheit an jedem Ort zu entdecken, an dem ich gehe. Indem ich über die lustigen und fabelhaften Ökotourismus-Hotspots in meinem Wahlheimat Costa Rica schreibe, hoffe ich, dass ich Sie inspirieren kann, sich selbst davon zu überzeugen!

Weitere Reisegeschichte für Sie