iStock/IHervas
iStock/IHervas

Lagunen in der Wüste; Atacamas versteckte Juwelen

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Der Norden Chiles birgt viele Geheimnisse und Überraschungen, und heute haben Sie Glück! Ich werde dir von einem dieser geheimen Juwelen der Atacama-Wüste erzählen: die Lagunen, diese Wunderwasserbecken inmitten der trockensten unpolaren Wüste der Welt. Jede Lagune hat andere Eigenschaften und Geschichten, also tauchen wir ein!

Die Baltinache Lagunen, Atacamas geheimes Juwel.

Diese kristallklaren Lagunen liegen eine Stunde von San Pedro de Atacama entfernt und bieten einen der atemberaubendsten Ausblicke auf Chile. Hier befinden sich sieben Lagunen, die von schneeweißem Boden umgeben sind, der eigentlich Salz ist. Der hohe Salzgehalt im Wasser ermöglicht es Ihnen, in ihnen zu schwimmen - ähnlich wie im Toten Meer. Der Besuch dieser Lagunen ist ein Muss, wenn Sie eine atemberaubende Aussicht genießen und ein einzigartiges Erlebnis in der Wüste erleben möchten. Bitte beachten Sie, dass Sie nur in zwei der sieben Lagunen baden können und dass es aufgrund des hohen Salzgehalts nicht empfehlenswert ist, länger als 20 Minuten zu schwimmen.

 ©  istock/NataliaCatalina
© istock/NataliaCatalina
Baltinache Lagoons
Baltinache Lagoons
Av. Américo Vespucio 7, Huechuraba, San Pedro de Atacama, Región Metropolitana, Chile

Die Chaxa-Lagune, die Heimat der Flamingos.

Wusstest du, dass du Flamingos in der Wüste sehen kannst? Ihr Zuhause ist die Chaxa Lagune, ein zentraler Punkt der Atacama Salt Flat. Wenn Sie sich dem Ort nähern, werden Sie feststellen, dass er wie ein riesiger Spiegel aussieht, der den Himmel reflektiert. Umgeben von Bergketten und Vulkanen ist es eine Landschaft wie keine andere. Beachten Sie, dass Sie in dieser Lagune nicht schwimmen dürfen, aber dennoch ist es ein fantastischer Ort, um die Tierwelt zu beobachten, und vor allem, wie gesagt, vor Flamingos. Sie leben hier, weil das Wasser hohe Konzentrationen an Plankton aufweist, von dem sie sich ernähren.

 © istock/Jekaterina Sahmanova
© istock/Jekaterina Sahmanova
Chaxa Lagoon
Chaxa Lagoon
Laguna Chaxa, San Pedro de Atacama, Región de Antofagasta, Chile

Die Cejar Lagune, die salzigste von allen.

Sie kommen bis zu 2000+ Meter über dem Meeresspiegel, um zu dieser wunderschönen türkisfarbenen Lagune zu gelangen, aber sobald Sie das warme, salzige Wasser in Ihrem Körper spüren, wird es sich lohnen. Der Salzgehalt in dieser Lagune ist so hoch, dass Sie mehr schwimmen können, als Sie im Toten Meer würden!

 © istock/Blecha
© istock/Blecha
Cejar Lagoons
Cejar Lagoons
San Pedro de Atacama, Región de Antofagasta, Chile

Die endlose Lagune; Inka Coya

Dies ist die seltsamste und geheimnisvollste Lagune von allen; sie hat die Form eines perfekten Kreises und soll keinen Grund haben! Die Lagune liegt in der Nähe einer kleinen Stadt in der Wüste, genannt Chiu-Chiu. Die Einheimischen sagen, dass der berühmte Entdecker Jacques Cousteau die Lagune untersucht und bestätigt hat, dass sie keinen Grund hat. Natürlich gibt es dafür keinen Beweis, aber es ist eine lustige Tatsache zu wissen. Auch wenn alles, was vorher gesagt wurde, interessant ist, ist das Schönste an dieser Lagune die Legende, die sie umgibt. Colque-Coillur war die schönste Prinzessin aus der indigenen Kultur der Atacama und verliebte sich in einen Inka namens Atahualpa Yupanqui. Sie war so verliebt, dass sie bald mit seinem Kind schwanger wurde. Eines Tages verriet Atahualpa sie, also beschloss sie, sich mit ihrem neugeborenen Baby im Wasser dieser Lagune zu ertränken. Der Grund dafür war, dass die Lagune "so endlos wie ihre Traurigkeit" war, und der Legende nach wurde ihr Körper nie gefunden, da die Lagune keinen Grund hat.

 ©  istock/ajlber
© istock/ajlber
Inka Coya Lagoon
Inka Coya Lagoon
Calama, Región de Antofagasta, Chile

Der Norden Chiles und sein Charme ist so endlos wie die Anzahl der Lagunen auf ihm; das sind nur einige davon! In diesen Lagunen zu sehen und zu schwimmen ist ein Muss und ein Wüstenabenteuer wie kein anderes! Besuchen Sie sie, spüren Sie Ihren Körper, da er kein Gewicht hat, und genießen Sie die Aussicht!


Der Schriftsteller

Francisca Pizarro

Francisca Pizarro

Hi, ich bin Francisca. Aus dem Norden Chiles und dem Süden der Welt, besessen von Naturlandschaften und Museen, werde ich Sie durch Chile führen, als wären Sie ein Einheimischer, in der Hoffnung, dass Sie sich genauso sehr in dieses Land verlieben wie ich.

Weitere Reisegeschichte für Sie