Leskovac, der Geburtsort von Pljeskavica

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Besuchen Sie das Festival of Barbecue

Ich denke, es ist höchste Zeit, dass Sie beginnen, den südlichen Teil Serbiens zu entdecken. Du fragst dich warum? Nun, abgesehen von der unglaublichen Natur, der beruhigenden und zugleich lebendigen Atmosphäre, den wunderbaren, freundlichen Menschen, den extrem reichen historischen Denkmälern, ist die richtige Antwort - Essen. Genauer gesagt, Fleisch! In der Tat ist die erste Verbindung zu diesem Teil Serbiens ein berühmtes, weltberühmtes (ich übertreibe nicht) Barbecue, das Menschen auf der ganzen Welt anzieht. Vielleicht haben Sie schon von pljeskavica (traditionelles Hackfleisch in ovaler Form) gehört, aber haben Sie schon von dem Ort gehört, der als ein Muss für alle Fleischliebhaber gilt, wo es tatsächlich ein organisiertes Festival Rostiljiada (Grillfest) zu Ehren des besten Grills gibt? Lassen Sie mich Ihnen Leskovac vorstellen, eine Stadt mit einer Seele und dem besten Essen. Ich warne Sie, am Ende dieses Artikels werden Sie extrem hungrig sein!

Kurz gesagt, Leskovac ist eine Stadt und das Hauptzentrum des Bezirks Jablanica in Südserbien, geprägt von einer reichen Geschichte vom Mittelalter über das Osmanische Reich und die Weltkriege bis hin zur Neuzeit. Das alles prägte die Architektur und die Denkmäler der Stadt, wie das Kloster Johannes des Täufers, das Kloster Leskovac, das Kloster Rudare, das Kloster Cukljenik, die Kathedrale Leskovac, die Kirche Odzaklija und vieles mehr. Leskovac liegt im Herzen des ausgedehnten und fruchtbaren Tals, was die Natur und das Klima einfach perfekt macht, der Fluss Südmähren macht die Orte unglaublich beruhigend.

Was Sie wissen müssen, ist, dass dieses berühmte gastronomische Ereignis in Serbien und auf dem Balkan, das Rostiljijada (Barbecue) Festival in Leskovac, seit 20 Jahren hauptsächlich im Sommer oder in der ersten Septemberwoche stattfindet. Während der sieben Tage kommen mehr als 700.000 Besucher aus Serbien und dem Ausland, um zu feiern und zu essen, was Rostiljijada an der Spitze der touristischen Veranstaltungen in der Region macht.

Wenn Sie sich entscheiden, an diesem Fest teilzunehmen, werden Sie beeindruckt sein, verschiedene Veranstaltungen wie Feuerwerk, den größten Burger für die Guinness Weltrekorde, Wettbewerb im schnellen Essen der Peperoni, zahlreiche Konzerte von bekannten Künstlern, Musikern, Sängern, Aufführungen von kulturellen und künstlerischen Gesellschaften aus dem In- und Ausland zu bezeugen. Leider ist für einige geplant, dass das Leskovac Barbecue Festival allmählich sein Konzept ändert, indem es europäischen Standards folgt, aber gleichzeitig seine Grundidee - das Kochen von kulinarischen Spezialitäten vom Grill - nicht verliert. Während der Veranstaltung ist der Hauptboulevard für fünf Tage für den Verkehr gesperrt, und an den Straßen sind Essensstände aufgestellt, so dass Sie sicher sein können, dass Sie keinen Hunger haben.

Also, worauf warten Sie noch? Buchen Sie Ihre Tickets und schauen Sie sich Leskovac und Rostiljijada an. Auch wenn Sie sich entscheiden, die Stadt außerhalb der Manifestation zu besuchen, werden Sie ein erstaunliches Abenteuer unter den Einheimischen und Touristen erleben, während Sie Denkmäler und das beste Nachtleben von Leskovac besuchen, über das ich mehr schreiben werde. Bleiben Sie dran!

Rostiljijada Leskovac
Rostiljijada Leskovac
Leskovac, Serbia

Der Schriftsteller

Lejla Dizdarevic

Lejla Dizdarevic

Ich bin Lejla, aus Serbien, leidenschaftlich interessiert am Schreiben, Radio und Theater. Ich würde Ihnen gerne die verborgenen Schätze meiner geliebten Balkanländer zeigen.

Weitere Reisegeschichte für Sie