Musée Gruérien


Adresse:
Condémine 25, 1630 Bulle, Fribourg

Falsche Daten? Bitte benachrichtigen Sie uns hi@itinari.com.

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Beschreibung

Gruyère, Routen und Fingerabdrücke (2012) Eine faszinierende Reise, für Jung und Alt, um den Gruyère und seine Bewohner kennenzulernen. Eine aktualisierte und lebendige Vision des regionalen Erbes. Entdecken Sie "Wege und Spuren" der 2012 eingeweihten Dauerausstellung des Gruyère-Museums. Die Freuden des Greyerzerlandes vergangener Jahrhunderte, der Besuch eines Bauernhofes und einer Berghütte, ein Spaziergang durch die Straßen der Stadt Bulle im achtzehnten Jahrhundert, die Freuden und Leiden der Menschen, die Entdeckung der Beziehungen zwischen der Region und der umliegenden Welt. Junger öffentlicher Kurs. Einfacher Zugang für Jung und Alt. Für Gruppen Führungen durch das Museum (1h, Französisch, Deutsch und Englisch) und den historischen Weg in der Stadt Bulle (2km, Besuch 1h30, Französisch, Deutsch und Englisch). www.la-gruyere.ch/circuit Schatzsammlungen Auf einer Fläche von 150 m2 befinden sich abwechselnd die schönsten Stücke der Reservate des Museums. Dauerausstellung der Daguerreotypen J.-Ph. Girault de Prangey. thematische Ausstellungen Das Museum verfügt über ca. 350 m2 an Ausstellungen und Kunstprojekten. internationale Anerkennung In der Nähe des historischen Zentrums von Bulle gelegen, untersucht und beleuchtet das Gruyère-Museum das Erbe von Gruyère seit 1917. Jährlich besuchen 25.000 Menschen die Ausstellungen. Im Mai 2013 wurde das Museum für den European Museum of the Year Award (EMYA) mit 27 weiteren Institutionen in ganz Europa nominiert. Bibliothek Die öffentliche und schulische Bibliothek verfügt über Tausende von Büchern und Zeitschriften, die in der Erwachsenenbranche und im Bereich der jungen Leser zu konsultieren sind oder zu Hause ausgeliehen werden (Romane, regionale Bücher, Comics, Jugendbücher, Zeitungen und Zeitschriften). Kostenloses Wi-Fi am Eingang des Museums und der Bibliothek. Shop Veröffentlichungen über die Gegend, Kunstbücher und Fotografie, Souvenirs, Originalzeichnungen und Postkarten. Junges Publikum Führungen, Bildungsaufzeichnungen, Buch des Schülers, das den Lehrern zur Verfügung steht. Animationen Reichhaltiges Programm an Besuchen, Konferenzen und Workshops. Während des Jahres, mehrere freie Sonntage mit Führungen und Unterhaltung. Kultur und Geselligkeit Begleiten Sie die 4.000 Mitglieder des Freundeskreises des Gruyère-Museums, unterstützen Sie die Kultur, unterhalten Sie sich und genießen Sie viele Vorteile: dauerhaften freien Eintritt ins Museum, Einladungen zu Ausstellungsvorführungen, Zeitungsabonnement Freund des Museums und der Zeitschrift Les Cahiers du Gruyère Museum, Ausflüge, Vorträge, Konzerte, Aktivitäten für Kinder, Vorzugsangebote.

Reisegeschichten rund um Musée Gruérien