Reserva Natural das Dunas de São Jacinto


Adresse:
Natural Reserve of São Jacinto Dunes, São Jacinto, Portugal
Telefon:
+351 234 331 282

Falsche Daten? Bitte benachrichtigen Sie uns hi@itinari.com.

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Beschreibung

Landschaft, die zwischen Land und Meer unentschieden bleibt, bestehend aus Sandstränden, Marschland, Süß- und Salzwasser und Heimat vieler wertvoller Arten. Ein unvergesslicher Besuch ist Ihnen garantiert. Das Reservat liegt an der südlichsten Spitze der Sanddünenlinie, die den nördlichen Zweig der Ria de Aveiro vom Atlantik trennt. Sie nimmt eine Fläche von rund 700 Hektar ein und gehört zur Gemeinde São Jacinto, etwa 50 km von der Bezirkshauptstadt Aveiro entfernt. Es ist ein Küstengebiet mit einem Strand, der sowohl von Wanderdünen als auch von festen Sanddünen, maritimen Pinienwäldern und Süßwasserteichen umgeben ist, ein Gebiet, das von wandernden Wasservögeln besucht wird, von denen einige den Winter hier verbringen. Dieses Schutzgebiet besteht aus drei verschiedenen und charakteristischen Zonen, darunter eine Reihe von Sanddünen, die durch spontane Vegetation verfestigt werden. Die Dünen werden von einer Waldfläche begrenzt, die Ende des 19. Jahrhunderts bepflanzt wurde, um ein Verrutschen des Sandes zu verhindern, und die hauptsächlich aus Seekiefern und Akazien besteht. Im Herzen des Schutzgebietes wurden Süßwasserteiche gegraben, um die Anatiden der Ria de Aveiro zu schützen und den Reihern zu helfen, sich in der Region zu etablieren. Der größte dieser Teiche, bekannt als Pateira, ist der perfekte Ort für verschiedene Wasservögel, um einen vorübergehenden Besuch zu machen oder den Winter zu verbringen. Das Informationszentrum organisiert für Sie Führungen und bietet Ihnen die Möglichkeit, dem speziellen Naturerlebnispfad zu folgen. Im Hauptquartier von reserve´s können Sie sich die interessante Sammlung von Miniaturbooten der Ria ansehen, die von einheimischen Handwerkern aus São Jacinto hergestellt wurden. Zum Erbe von reserve´s gehört ein buntes Barco Moliceiro, das typische Boot der Ria, das jeden Sommer an der lebhaften Moliceiros-Regatta teilnimmt.

Reisegeschichten rund um Reserva Natural das Dunas de São Jacinto

Sehenswerte Orte rund um Reserva Natural das Dunas de São Jacinto