Sundhöllin


Adresse:
Barónsstígur 45a, 101 Reykjavík, Iceland
Telefon:
+354 411 5350

Falsche Daten? Bitte benachrichtigen Sie uns hi@itinari.com.

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Beschreibung

Foto von Börkur Sigurbjörnsson aus Barcelona - Sundhöll Reykjavíkur, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=71615321 Sundhöllin (der "Schwimm-Palast" oder Austurbæjarlaug) in Baronsstigur, Reykjavik ist das älteste öffentliche Bad Islands. Sie wurden vom bekannten Architekten Guðjón Samúelsson entworfen und 1937 eröffnet. Das Äußere des Gebäudes ist ein minimalistisches Weiß, das fast Art Deco im Stil mit hohen, schmalen rechteckigen Fenstern ist. Innenbögen an der Südseite des Pools und die gefliesten Umkleideräume sind weitere bemerkenswerte Merkmale. Der Hauptbecken ist 25 x 10 Meter (82 x 33 Fuß) groß und hat eine Tiefe von 0,9 bis 4 Metern (2 Fuß 11 Zoll bis 13 Fuß 1 Zoll). Es gibt auch Whirlpools, und vom Sonnendeck aus kann man die Hallgrímskirkja von Guðjón sehen.

Reisegeschichten rund um Sundhöllin

Sehenswerte Orte rund um Sundhöllin