The Watermills of Kakopetria


Adresse:
Kakopetria, Chipre

Falsche Daten? Bitte benachrichtigen Sie uns hi@itinari.com.

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Beschreibung

Die Wassermühlen von Kakopetria befinden sich im Dorf Kakopetria im Bezirk Nikosia. Das reichlich vorhandene Wasser in den Flüssen Karkoti und Garilli gab den Anstoß für den Bau der Wassermühlen. Die Wassermühlen von Kakoeptria waren "Mylos tis Gonias" und "Mylos tou Hadjistavrinou". Die Wassermühle "Mylos tis Gonias" wurde über der Hauptstraße am linken Ufer des Flusses Agiou Nikolaou gebaut, einem kleineren Fluss, der vom Fluss Karkotis abgeleitet ist. Der "Mylos tou Hadjistavrinou" lag in der Nähe der Brücke an der Hauptstraße, zwischen dem von den Flüssen gebildeten Dreieck. iStockphoto/uhg1234

Reisegeschichten rund um The Watermills of Kakopetria