Cover picture © Credits to PicturesFromWords
Cover picture © Credits to PicturesFromWords

Magische Zeit in Vilnius: Kino "Pasaka"

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Nur eine kleine Erinnerung - Weihnachten steht bevor, die Zeit, in der Vilnius zu einer der besten Weihnachtsstädte Europas wird, mit einer lebendigen und magischen Atmosphäre. Was die Magie betrifft, so waren die Kinos für mich die magischsten Orte seit meiner Kindheit. Mit einem Duft von Karamell und Popcorn ist es auch der beste Ort für die spontanen Dates. Heutzutage ist es schwieriger, ein Kino zu finden, das einzigartig und unkommerziell ist, aber es gibt nur wenige in Vilnius. Einer von ihnen, im Herzen der Altstadt von Vilnius gelegen, ist das Kino "Pasaka". Ein magisches, gemütliches und authentisches Kino, in dem nur eine einfache Filmsitzung zu einem kleinen Fest mit einigen magischen Funkeln wird. So heute eine Kurzgeschichte über das magische Kino "Pasaka" in der Vilniuser Altstadt.

"Pasaka" nicht nur für Märchen

Beginnen wir mit der Herkunft des Namens des Kinos. "Pasaka" bedeutet auf Litauisch ein Märchen. Wenn man sich das Innere des Kinos ansieht, kann man einige Bedenken bezüglich des Namens äußern. Alle Wände des Kinos sind rot gestrichen, was das Theater ein wenig dramatisch macht, und basierend auf dem Film, den Sie gerade gesehen haben - entweder beängstigend oder erinnernd an Tim Burtons Film "Alice im Wunderland". Aber zweifeln Sie nicht an der Atmosphäre dieses Theaters - gleich nachdem Sie die Türen geöffnet haben, haben Sie das Gefühl, dass Sie das beste Kinoerlebnis haben werden.

In diesem Theater werden Sie nicht alle kommerziellen Filme wie in anderen Kinos finden. Das Wichtigste an "Pasaka" ist, dass sich dieses Kino auf qualitativ hochwertige Filme konzentriert, und sie entscheiden sehr gut, welche Filme dort gezeigt werden können. Das bedeutet nicht, dass Sie hier nicht einige beliebte Werbefilme finden. Man hört Lady Gaga mit Bradley Cooper und anderen Kinos "Shallow" singen. So finden gute Filme in "Pasaka" sicher immer ihren Weg.

Film und ein Glas Wein statt Popcorn?

Ja, es ist möglich. Das Beste an diesem Kino ist, dass sich im ersten Stock ein wunderbares Restaurant namens "La Boheme" befindet. Das Kino und das Restaurant sind nicht miteinander verbunden, aber ein Glas Wein in La Boheme zu trinken und ins Kino zu bringen ist immer erlaubt, was Ihr Kinoerlebnis unvergesslicher macht.

La Boheme ist ein Weingut-Restaurant mit einigen provenzalischen Elementen. Was mir in diesem Restaurant am besten gefällt, ist sein Interieur. Es fühlt sich an, als ob man in einer gemütlichen unterirdischen Kirche sitzt, umgeben von handgemachten Kerzen und einem wunderbaren Geruch aus der Küche. Das Restaurant bietet zahlreiche Weinsorten, wunderbare und fein gekochte Schnecken mit Kräutern, Knoblauch- und Buttersauce, Nudeln und erstaunliches Pistazieneis (und einige andere Gerichte auch). La Boheme ist eine zusätzliche Sache, die das Pasaka-Kino exklusiver macht als alle anderen Kinos in Vilnius.

La Boheme
La Boheme
Šv. Ignoto g. 4, Vilnius 01144, Lietuva
Pasaka Movie Theatre, Vilnius
Pasaka Movie Theatre, Vilnius
Šv. Ignoto g. 4, Vilnius 01144, Lietuva

Pasaka ist das Kino, das Ihrem täglichen Kinobesuch etwas mehr verleiht. Mit einem Glas Wein, einem gemütlichen Interieur und sorgfältig gesammelten Filmen bringt Pasaka die magische Zeit in der Altstadt von Vilnius und die Herzen der Menschen.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Monika Grinevičiūtė

Monika Grinevičiūtė

Ich bin Monika und ich bin leidenschaftlicher Reisender, Ingenieur, Buchleser und Liebhaber von Desserts. Ich lebe in einem schönen und bunten Land namens Litauen. Ich werde meine litauischen Superkräfte nutzen, um Ihnen zu zeigen, dass diese kleine baltische Perle viel mehr hat, als Sie sich vorstellen können!

Weitere Reisegeschichte für Sie