©istock.com\fotogilio
©istock.com\fotogilio

Mexiko-Stadt: Beliebte Museen und historische Stätten

5 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Mexiko-Stadt ist die größte und älteste lateinamerikanische Hauptstadt und gleichzeitig eines der wichtigsten Handels- und Kulturzentren der Welt, was zum großen Teil auf das präkolumbianische Erbe zurückzuführen ist. Vor der spanischen Eroberung Mexikos und der Gründung von Mexiko-Stadt als Hauptstadt Mexikos, die wir heute kennen, war es zunächst das kommerzielle und kulturelle Zentrum der aztekischen Zivilisation, bekannt als Tenochtitlan. Die Ruinen der alten aztekischen Stadt wurden teilweise ausgegraben und im Zentrum der Stadt ausgestellt. Es gibt auch eine große Anzahl prähispanischer historischer Stätten am Rande von Mexiko-Stadt sowie unzählige Museen, die der faszinierenden Geschichte Mexikos gewidmet sind, einer Geschichte, die die gegenwärtige Kultur so vollständig geprägt hat, dass die meisten Mexikaner heute stolz darauf sind, "mestizo" zu sein, das ist eine Mischung aus einheimischem und spanischem Blut und somit eine Kultur, die Modernität und Tradition umfasst.

©istock.com\Roberto Armocida
©istock.com\Roberto Armocida

Als Reisender werden auch Sie diese magische Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart entdecken. Hier sind einige meiner Lieblingsmuseen, historischen Stätten und kulturellen Veranstaltungen, die die faszinierende Komplexität der mexikanischen Kultur und Identität angemessen vermitteln.

Museen

Mein Lieblingsmuseum in Mexiko-Stadt ist das National Anthropology Museum (Museo Nacional de Antropologia) im berühmten Chapultepec Park. Dieses Museum bietet die faszinierendste und gründlichste Darstellung vergangener und gegenwärtiger indigener Kulturen in Mexiko. Planen Sie, gut 2 bis 4 Stunden damit zu verbringen, durch dieses riesige Museum mit mehr als 20 Räumen und der größten Sammlung mexikanischer und alter mesoamerikanischer Artefakte der Welt zu wandern.

Museo Nacional de Antropología
Museo Nacional de Antropología
Paseo de la Reforma s/n y calz Gandhi s/n Col Chapultepec Polanco, 06010 Mexico City, Mexico
©istock.com\diegograndi
©istock.com\diegograndi
©istock.com\Byelikova_Oksana
©istock.com\Byelikova_Oksana

Ein weiteres Museum, das im Chapultepec-Park einen Besuch wert ist, ist das Museum für Moderne Kunst (Museo de Arte Moderno), das neben seiner schönen architektonischen Gestaltung eine große Anzahl mexikanischer und internationaler Künstler präsentiert. Zu den ständigen Sammlungen gehören mexikanische Künstler wie Diego Rivera, Frida Kahlo, Jose Clemente Orozco und David Siquieros. Wenn Sie auf der Suche nach mehr Kunst sind, besuchen Sie das Centro Historico zum Palacio de Bellas Artes. El Palacio de Bellas Artes ist eines der schönsten und bekanntesten Kunstmuseen Mexikos mit unglaublichen Wandmalereien von Rivera, Siquieros und Orozco sowie vielen anderen zeitlichen Ausstellungen und einer rundum atemberaubenden Architektur des Museums selbst und der umliegenden Anlage.

Das Frida Kahlo Museum, auch bekannt als Casa Azul, befindet sich in meiner Lieblingsgegend, Coyoacan, und ist zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen in Mexiko-Stadt geworden. Tickets können online gekauft werden, um den Eintritt zu beschleunigen. Dieses Museum ist relativ schnell zu besichtigen, da es das ehemalige Zuhause des verstorbenen Künstlers mit nur wenigen Räumen für Dauerausstellungen und einem kleinen Haus im Garten für Wechselausstellungen ist.

©istock.com\Kim Vermaat
©istock.com\Kim Vermaat
Museo de Frida Kahlo
Museo de Frida Kahlo
Londres 247, Del Carmen, Coyoacán, 04100 Ciudad de México, CDMX, México

Historische Stätten

Sie können Mexiko-Stadt nicht verlassen, ohne Teotihuacan und Xochimilco zu erleben. Beide sind Überreste der aztekischen Zivilisation; während Teotihuacan die Ruinen der alten Zivilisation sind, hat sich Xochimilco zu einem der verzaubertesten Barriomagico Mexikos entwickelt (wie bei der Idee des Pueblo Magico sind Barriomagico oder magische Nachbarschaften staatlich ausgewiesene und geförderte Viertel für den Tourismus aufgrund kultureller, historischer und künstlerischer Bedeutung).

Teotihuacan
Teotihuacan
San Juan Teotihuacan de Arista, Méx., México
©istock.com\Anna_Om
©istock.com\Anna_Om

Teotihuacan liegt etwa eine Stunde außerhalb des Zentrums von Mexico City. Der günstigste Weg zu den Ruinen von Mexiko-Stadt aus ist mit dem Bus; es gibt jedoch Ueberfahrten, Taxis und organisierte Touren, die Sie zu einem höheren Preis dorthin bringen können. Die Pyramiden von Sonne und Mond in dieser gewaltigen Ausgrabung aztekischer Architektur sind noch immer für die Öffentlichkeit zugänglich, um ihre steile Treppe zum Gipfel hinaufzusteigen. Es gibt etwas wirklich Mächtiges und Eindringliches in Teotihuacan, das mich jedes Mal, wenn ich es besuche, beeinflusst hat und weiterhin beeinflusst.

©istock.com\Crystal Bocanegra
©istock.com\Crystal Bocanegra

Xochimilco ist eine Gemeinde von Mexico City, obwohl sie je nach Verkehrsaufkommen mindestens eine Stunde bis 2 Stunden vom Stadtzentrum entfernt liegt. Xochimilco ist bekannt für seine Kanalsysteme und schwimmenden Märkte, die Touristen auf langen gondelartigen Booten, den sogenannten Trajineras, erkunden. Diese Boote bringen Sie von Markt zu Markt und von Insel zu Insel, die alle wunderschön gepflegt und von der Regierung erhalten wurden, da Xochimilco zum UNESCO-Naturerbe gehört. Die Kanäle sind voll von einer großen Anzahl von Trainern, kleineren Booten mit Mariachis und anderen Händlern, die Handwerk, Essen und Trinken verkaufen. An den Wochenenden mag es sich überfüllt anfühlen, aber das Treiben der Kanäle trägt zum Charme von Xochimilco bei. Der günstigste Weg nach Xochimilco ist mit der U-Bahn und dem Zug; von der Metrostation Tasqueña aus kaufen Sie einfach ein Ticket mit dem tren ligero nach Xochimilco, so dass Sie im Zentrum der Nachbarschaft stehen, wo Sie entweder erkunden oder direkt zu den Dockingstellen gehen können, um an Bord eines Trajiners zu gehen. Eine weitere teurere, aber sicherlich erschwingliche Option ist eine Überfahrt; obwohl, je nach Wochentag und Tageszeit, der Verkehr wirklich schrecklich sein kann.

Xochimilco
Xochimilco
Xochimilco, CDMX, México

Einige meiner Lieblingsplätze für weniger bekannte historische Stätten sind zwei architektonische Meisterleistungen des mexikanischen Architekten Luis Barragan: ein schönes Haus in der Nähe von La Condesa und die Ställe Cuadra San Cristobal, die etwa 45 Minuten außerhalb der Stadt im Bundesstaat Mexiko liegen. Um diese Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, müssen Sie eine Reservierung vornehmen, da es sich sowohl um Privatbesitz handelt, als auch wesentlich teurer als die staatlichen Museen. Da es sich jedoch um Privatbesitz handelt, sind sie sehr gut erhalten und private, ausführliche Führungen und Diskurse werden von den Eigentümern angeboten, die zufällig sehr interessante Verbindungen zu dem verstorbenen Architekten haben.

Cuadra San Cristobal Estates
Cuadra San Cristobal Estates
Cda. Manantial Ote. 20, Mayorazgos de los Gigantes, 52957 Cd López Mateos, Méx., México
Casa Luis Barragan
Casa Luis Barragan
Gral. Francisco Ramírez 12-14, Ampliación Daniel Garza, Amp Daniel Garza, Miguel Hidalgo, 11840 Ciudad de México, CDMX, México
©facebook.com\juliaholland
©facebook.com\juliaholland

Kulturelle Veranstaltungen

Die größte Universität Mexikos, die Universidad Nacional Autonoma de Mexico (UNAM), bietet eine Vielzahl von kostenlosen Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen und Workshops, von denen die meisten Touristen nichts wissen. Das Centro Cultural Universitario des University Cultural Center stellt einen monatlichen Zeitplan für kostenlose oder ermäßigte Veranstaltungen auf, die an den Wochenenden für die Öffentlichkeit zugänglich sind, darunter Theateraufführungen, nationale Orchesteraufführungen, unabhängige Filmvorführungen und Tanzaufführungen. Schauen Sie auf ihrer Website nach Veranstaltungen, die während Ihres Aufenthalts stattfinden.

Universidad Nacional Autonoma de Mexico
Universidad Nacional Autonoma de Mexico
C.U., Ciudad de México, CDMX, México

Während Sie Ihre Reise zu diesem kolossalen Juwel einer Stadt planen, sollten Sie sich unbedingt die Museen und historischen Stätten ansehen, die sowohl die mexikanische Kultur würdigen als auch die mexikanische Identität umfassen. Während ich einige meiner bevorzugten Touristenattraktionen erwähnt habe, sind sie nur die Spitze des Eisbergs und werden Sie hoffentlich hungrig machen nach weiteren Erkundungen der endlosen kulturellen und historischen Vielfalt von Mexiko-Stadt.


Der Schriftsteller

Julia Holland

Julia Holland

Mein Name ist Julia, und ich lebe in Mexiko. Ich kam als Anthropologe (in Chiapas) in dieses Land, und ich verliebte mich in es: die reine und wilde Schönheit der Natur, die Demut und Wärme der lokalen Bevölkerung, die reiche und vielfältige Kultur. Ich beschloss, dort zu bleiben, und Mexiko ist das, was ich jetzt als meine Heimat betrachte.

Weitere Reisegeschichte für Sie