Cover Picture © Credits to frimufilms
Cover Picture © Credits to frimufilms

Moldawiens Weinfest

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Das Weinfest in Moldawien ist ein traditionelles Fest, das jedes Jahr Ende September oder Anfang Oktober stattfindet. Dieses Fest, das oft als Nationaler Weintag bezeichnet wird, ist ein Nationalfeiertag, der 2002 von der Regierung unseres Landes eingeführt wurde. Die Idee war, die Weinindustrie zu unterstützen und alle daran zu erinnern, wo der beste Wein produziert wird. Wenn Sie noch nie in Moldawien waren, ist das Weinfest die beste Zeit, um unseren fruchtbaren Wein zu genießen und unsere besten Traditionen zu genießen. Das Wetter ist immer noch erstaunlich, so dass Sie den ganzen Tag draußen verbringen und sich von den leuchtenden Farben unserer Nation inspirieren lassen können. Um in dieser Jahreszeit mehr Besucher anzuziehen, erlauben die lokalen Behörden allen Touristen, eine Woche vor dem Weinfest und eine Woche danach ohne Visum nach Moldawien einzureisen.

Bild © Credits für DisobeyArt

Moldauische Weine mit geschützter geografischer Angabe

In diesem Jahr fand das Weinfest in der ersten Oktoberwoche unter dem Motto "Der Wein aus dem Herzen Moldawiens" / "Vin din sufletul Moldovei" statt. Das Fest ist den moldawischen Weinen mit der geschützten geographischen Angabe (PGI) gewidmet: "Codru", "Valul lui Traian", "Stefan Voda" und "Divin". Das bedeutet, dass der Produzent die hohe Qualität des präsentierten Weins garantiert. So präsentierten sich direkt im Zentrum der Hauptstadt, auf dem Platz der Großen Nationalversammlung (Piața Marii Adunări Naționale) mehr als 60 verschiedene moldawische Weingüter, um ihre Weine zu präsentieren. Jeder Hersteller erhielt seinen eigenen Stand und dekorierte ihn nach den nationalen Traditionen.

Moldova's Wine Feast
Moldova's Wine Feast
Piața Marii Adunări Naționale, Chișinău, Молдавия

Ein interessantes Konzept der Weinprobe

Die Organisatoren des Festivals entwickelten ein interessantes Konzept für die Weinprobe. Sie können verschiedene Weine der besten Weingüter probieren, wenn Sie ein spezielles Degustationsglas mit einem kleinen Katalog kaufen. Er ist direkt am Anfang des Festivalplatzes, an der Information erhältlich. Es ist sehr praktisch, denn für nur 10 EUR bekommt man viele Vorteile. Das erste: Sie erhalten ein Glas aus Titan, also ein Recyclingmaterial, das nicht zerbrochen werden kann. Das Glas wird von einem speziellen Accessoire begleitet, das um den Hals getragen werden soll, um die Hände frei zu bekommen. Auf diese Weise können Sie bequem von einem Weingutstand zum anderen gehen, Ihr Weinglas ist immer bei Ihnen und Ihre Hände sind immer frei. Die zweite: Die kleinen Degustationskarten werden für 11 verschiedene Weingüter und einen Lieblingswein ausgegeben. Die Tickets sind für beide Tage gültig. Der dritte: Der Reiseführerkatalog bietet Ihnen eine unbegrenzte Anzahl von kostenlosen Busfahrten. Also, keine Notwendigkeit, die Tickets in den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kaufen. Da das Taxi hier aber wirklich billig ist (2-3 EUR), würde ich Ihnen nicht raten, auf einen Bus zu warten. Der vierte: Das Nationale Weintagsprogramm und die Standkarte sind mit allen darauf markierten Weingütern erhältlich. Die letzte: Sie erhalten 20 % Rabatt auf alle moldawischen Artikel, die an diesen beiden Tagen auf der Messe präsentiert werden.

Bild © Danksagung an den Wein von Moldawien / Serghei Becico

Es war eine Freude zu sehen, dass das Weinfest auf einem so hohen Niveau organisiert wurde. Es ist bereits die 17. Feast Edition, die ihre Türen für alle nationalen und internationalen Besucher geöffnet hat. Tatsächlich ist Moldawien im Vergleich zu Deutschland (Oktoberfest) ein ziemlich neuer Interpret bei solchen Festivals. Ich persönlich bin in diesem Jahr nach Chisinau gekommen, um das Weinfest zu genießen, und es hat meine Erwartungen wirklich übertroffen. Ich hatte nicht erwartet, dass es so viele Teilnehmer umfassen und so sorgfältig organisiert werden könnte, mit aller Aufmerksamkeit für nationale und internationale Gäste.

Die wichtigsten Attraktionen des Festivals

Es gibt viele verschiedene Attraktionen des Festivals, die dich für ein paar Stunden beschäftigen können. Lassen Sie mich Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Attraktionen geben, die es wert sind, erkundet zu werden.

Bild © Danksagung an den Wein von Moldawien

Der Nationale Kunsthandwerksmarkt wurde entwickelt, um das aufregende Leben der Handwerker zu zeigen. Hier werden Sie mit der nationalen Handwerkskunst vertraut gemacht. Auf diesem Markt finden Sie verschiedene handgefertigte Artikel, die aus Holz, Pelz, Textilien und anderen umweltfreundlichen Materialien hergestellt werden. Alle diese Artikel sind zum Kauf verfügbar. Der Markt ist fabelhaft, jede einzelne Einheit ist einzigartig und wird mit Liebe von talentierten Menschen gemacht.

Bild © Danksagung an den Wein von Moldawien

Die lokalen Gourmetgerichte sind ein großartiger Ort, an dem Sie die Möglichkeit haben, die köstlichsten Gerichte der Welt zu probieren. Sie werden die große Auswahl an nationalen Gerichten wie Placinte, Sarma, Mititei und Mamaliga finden, die alle probiert werden müssen, denn dies ist das schmackhafteste und leckerste Essen, das Sie je probieren konnten.

Die Weinschule steht allen Besuchern offen, die daran interessiert sind, zu lernen, wie man einen guten Wein erkennt. Die professionellen Sommeliers organisieren die Meisterklasse des bewussten Weinkonsums. Es ist so erstaunlich, dass ein eintägiges Festival Ihnen ein ziemlich tiefes Wissen darüber vermittelt, was Wein ist. Sie erhalten die Fähigkeiten, wie Sie einen guten Wein auswählen können, wenn Sie sein Bouquet, seine Aromen und seine Struktur berücksichtigen.

Bild © Dank an Sputnik / Miroslav Rotari

Die Konzerte sind die Attraktionen, die dich beschäftigen können. Die lokalen Musikgruppen und Volksmusikorchester werden Sie mit unserer traditionellen Musik begeistern. Die nationalen Tanzclubs spielen nicht nur gut, sondern nehmen Sie auch mit zu einer Tanzrunde.

Bild © Dank an Sputnik / Miroslav Rotari

Die Touristen in Moldawien sind herzlich willkommen. Moldawier lieben es, neue Besucher in unserem Land zu sehen. Wenn Sie das moldawische Weinfest noch nicht gesehen haben, sind Sie herzlich eingeladen, nach Chisinau zu kommen, unsere beste Tradition zu genießen und den fruchtbarsten Wein von sehr hoher Qualität zu probieren.

_____________________________________________________________________________________


Der Schriftsteller

Anna Kiseeva

Anna Kiseeva

Ich komme ursprünglich aus Moldawien, wo ich 20 Jahre meines Lebens verbracht habe. Im Jahr 2008 bin ich nach Österreich gezogen, um an der Universität Wien mit dem MBA-Abschluss zu studieren. Jetzt lebe ich in Moskau, genieße mein Leben hier und mache Geschäfte.

Weitere Reisegeschichte für Sie