© iStockphoto/Leday L
© iStockphoto/Leday L

Bereit, diese Geschichte selbst zu erleben?

Buchen Sie Ihre Reise

Mont-Dol, ein legendäres bretonisches Dorf auf einem Granitmassiv.

2 Minuten Lesedauer

Reisetipps für Bretagne

Finden Sie hier die besten Angebote für einzigartige Unterkünfte rund um Bretagne und buchen Sie Ihre Aufenthalte im Voraus.
Passen Sie unsere empfohlene Reiseroute an und buchen Sie sie um Ihre perfekte Reise zusammenzustellen.
Erstellen und buchen Sie ein Hotel+Flug-Paket von Grund auf neu, alles an einem Ort.
Holen Sie sich personalisierte Ratschläge zusammen mit einem kuratierten Reiseplan für Ihre bevorstehenden Reisen.
Holen Sie sich das authentischste Kunst und Kultur Erlebnis. Sehen Sie sich diese Führungen und Tickets ohne Anstehen rund um Bretagne .

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Organisieren Sie Ihre Reise.
Ein Hotel buchen
Eine Reise buchen
Passen Sie unsere Reiseroute an und buchen Sie sie
Stellen Sie ein buchbares Paket zusammen
Lassen Sie sich individuell beraten

Auch wenn Mont-Dol auf einem kleinen Granitmassiv (65 Meter) liegt, ist die Aussicht von diesem Dorf mehr als herrlich. Dieser legendäre bretonische Ort dominiert einfach den Rest der Landschaft. Von Mont-Dol aus können Sie die gesamte Mont-Saint-Michel-Bucht sehen, vom Mont-Saint-Michel bis zum Dol-de-Bretagne. Mont-Dol sollte auf Ihrer "Must-See"-Liste stehen, da dies die wichtigste Stätte des bretonischen Paläolithikums ist. Dieses bemerkenswerte Dorf ist auch ein Ort, an dem Sie viele historische Denkmäler Frankreichs besuchen können.

Mont-Dol, Brittany
Mont-Dol, Brittany
35120 Mont-Dol, France

Legenden über Mont-Dol

Es gibt so viele Legenden über Mont-Dol. Einer von ihnen zufolge wurde Mont-Dol dank Gargantua geschaffen. Dieses Fabelwesen ging in der Mont-Saint-Michel-Bucht spazieren, aber etwas störte ihn an seinem Stiefel. Also nahm er es ab und drei Steine fielen davon. Diese Felsen haben Mont-Saint-Michel, die Insel Tombelaine und Mont-Dol gemacht. Viele andere Legenden ranken sich oft um den Erzengel Michael und seine Überlistung mit dem Teufel. Aus diesem Grund galt der Mont-Dol in der Antike als einer der sieben heiligen Hügel der Bretagne. Aber dieser Ort ist auch eine der wichtigsten Stätten des bretonischen Paläolithikums. Der französische Archäologe Simon Sirodot führte im 19. Jahrhundert wissenschaftliche Ausgrabungen in der Bretagne durch. Er entdeckte Spuren von Mammuts sowie Werkzeuge zum Schneiden von Fleisch und Tierhaut in Mont-Dol.

Eine bemerkenswerte Aussicht

© iStockphoto/Leday L
© iStockphoto/Leday L

Mont-Dol ist als Ort bekannt, der einen atemberaubenden Panoramablick auf die Bucht von Mont-Saint-Michel bietet. Um diese Aussicht zu genießen, sollten Sie zuerst die Spitze dieses bretonischen Dorfes erreichen. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht in Topform sind. Der Aufstieg an die Spitze ist nicht sehr kompliziert. Es ist ein schöner und unkomplizierter Spaziergang. Oben auf dem Mont-Dol angekommen, sehen Sie den Notre-Dame-Turm. Sie können die Treppe dieses Turms erklimmen. Die Aussicht von diesem Punkt ist noch beeindruckender. Neben dem Notre-Dame-Turm sehen Sie die Chapelle de l'Espérance, eine sehr charmante Kapelle. Die Geschichte dieser kleinen Kirche ist faszinierend. Es wurde im 6. Jahrhundert erbaut, wahrscheinlich auf den Ruinen eines heidnischen Tempels. Diese Kapelle wurde jedoch 1802 abgerissen und für den Bau des Telegraphen wiederverwendet. Nachdem dieser Telegraf nicht mehr in Gebrauch war, beschlossen die Behörden von Mont-Dol, wieder eine kleine Kapelle zu errichten, die Unserer Lieben Frau der Hoffnung, der Beschützerin der Seefahrer, gewidmet war.

The Chapelle de l'Espérance, Mont-Dol
The Chapelle de l'Espérance, Mont-Dol
35120 Mont-Dol, France

Die Windmühlen von Mont-Dol

Mont-Dol, ein legendäres bretonisches Dorf auf einem Granitmassiv, ist auch für seine Windmühlen bekannt. Die Moulin de Tertre hat immer noch ihre Flügel, auch wenn sie seit Mitte der 1950er Jahre nicht mehr genutzt wird. Diese Windmühle steht seit Juli 1977 unter französischem Denkmalschutz und kann besichtigt werden. Direkt neben dieser Mühle finden Sie das Moulin du Mont, ein großartiges traditionelles bretonisches Restaurant mit einer sehr schönen Terrasse. Hier können Sie sich ausruhen und die schmackhaftesten Galettes, Pfannkuchen aus Buchweizenmehl, genießen.

The Moulin du Tertre, Mont-Dol
The Moulin du Tertre, Mont-Dol
Chemin du Tertre, 35120 Mont-Dol, France
The Moulin du Mont, Mont-Dol
The Moulin du Mont, Mont-Dol
11 Chemin du Tertre, 35120 Mont-Dol, France

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Aufenthalte in Bretagne im Voraus zu buchen, da es in bestimmten Zeiträumen schnell ausgebucht sein kann. Wenn Sie diesen Link verwenden, zahlen Sie den gleichen Preis und wir erhalten eine kleine Provision - danke für Ihre Unterstützung!

Möchten Sie diese Reise planen? Sehen Sie sich unsere empfohlene Reiseroute an und passen Sie sie an nach Ihrem Geschmack an, stellen Sie Ihr eigenes Paket von Grund auf neu zusammen oder wenden Sie sich an für eine persönliche Beratung durch einen unserer Reiseexperten.





Der Schriftsteller

Sladjana Perkovic

Sladjana Perkovic

Hallo, mein Name ist Sladjana, eine Journalistin und Schriftstellerin, die in Paris, Frankreich, lebt. Ich schreibe über gut versteckte französische Orte, Gastronomie und kulturelle Veranstaltungen.

Bist du bereit, diese Geschichte selbst zu erleben?

Buchen Sie Ihre Reise

Weitere Reisegeschichte für Sie