Montserrat: Eine surreale Bergkette zum Nachdenken.

5 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Ich war immer fasziniert von den Bergen. Die Tatsache, dass sie vor Millionen von Jahren durch das Zusammenschlagen der tektonischen Platten der Erde entstanden sind, ist für mich fast wie eine Metapher, dass es oft eine unglaubliche Schönheit gibt, die aus etwas entsteht, das zunächst beängstigend wirkt. Ich konnte mich nie entscheiden, ob ich lieber in einer Stadt am Strand oder in einer Stadt zwischen imposanten Bergen leben würde. In Barcelona habe ich glücklicherweise beides. Außerdem ist das Montserrat-Gebirge eines der - wenn nicht sogar das - einzigartigsten und prächtigsten, die ich je in meinem Leben gesehen habe. Diese surrealen Sandsteinfelsen haben etwas unbeschreiblich Magisches an sich und sehen fast so aus, als wären sie von einer Künstlerhand gefertigt worden. In den rund geformten Bergen sieht jeder etwas anderes - für mich persönlich sehen sie aus wie abstrakte menschenähnliche Skulpturen. Jeder Gipfel scheint seinen eigenen Charakter, seinen eigenen Gesichtsausdruck und seine eigene Körpersprache zu haben. Jeder von ihnen scheint seine eigene mystische Geschichte über die Welt, die Natur und das Leben zu erzählen. Kein Wunder, dass Montserrat den Ruf hat, einer der höchsten schwingungstechnischen und spirituellen Orte Europas zu sein. Es zieht viele Pilger, Wanderer, Yogis und Abenteuerlustige an, die meditieren oder sich einfach mit der Natur verbinden wollen. Fühlst du dich süchtig? Lesen Sie weiter, um mehr über Montserrat zu erfahren, eine surreale Bergkette zum Nachdenken.

Die Geschichte von Montserrat

Die außergewöhnliche Form von Montserrat, die vor etwa 45 Millionen Jahren entstand, ist das Ergebnis massiver Bewegungen von Land und Wasser. Damals befand sich der größte Teil des Gebietes unter Wasser und war Teil eines großen Deltas, das direkt in das Meer floss. Die Flüsse des Deltas trugen große Steine, Kieselsteine und Kreide als zerfallendes organisches Material. Und nach einer dramatischen Verschiebung der tektonischen Platten der Erde vor 25 Millionen Jahren wurde das Meer weiter hinausgedrängt und das Gebiet um Montserrat nach oben gedrückt. Abschließend wurde das Land der Luft ausgesetzt, wodurch die Bildung von Sandsteinen, Felsen und Kreide freigelegt wurde. In den nächsten Millionen von Jahren formten sich Regenwasser und Wind in die Kreide, wobei die Entstehung der surrealen Gipfel die Landschaft von Montserrat zu bestimmen begann.

Die Wanderungen

In Montserrat angekommen, gibt es verschiedene markierte Wanderungen, um die Natur und die beeindruckende Aussicht zu genießen, die von einfachen einstündigen Wanderungen über schwierigere dreistündige Wanderungen bis hin zu ganztägigen Expeditionen reichen. Jede dieser malerischen Wanderungen ist die beste Möglichkeit, die haarsträubende Natur des Montserrat zu betrachten, zu meditieren und die vielfältige Flora und Fauna des Berges zu entdecken. Auf Ihrer Wanderung haben Sie vielleicht das Glück, Pfade mit einigen Wildschweinen und wilden Ziegen zu kreuzen. Ich persönlich ziehe es immer vor, meinen eigenen Wanderweg zu wählen, da ich die Region Montserrat gerne alleine erkunde, ohne viele andere Besucher vor und hinter mir zu haben, die dem gleichen Weg folgen. Nehmen Sie etwas Essen und Wasser mit, damit Sie einen abgelegenen Ort finden, um in der felsigen Natur ein Picknick zu machen. Die Abenteuerlustigen unter Ihnen können auch die Wanderung auf den höchsten Gipfel des Montserrat, bekannt als Sant Jeroni, unternehmen - eine würdige Herausforderung für diejenigen, die keine Höhenangst haben. Da ich nie das richtige Schuhwerk getragen habe, um diese Spur zu gehen (ja, eine verdammte Schande für mich), kann ich nicht aus Erfahrung sprechen, aber ich habe gehört, dass es absolut aufregend ist. Ich kann auch sehr empfehlen, die Chance zu nutzen und während der gesamten Wanderung zu meditieren. Sitzen Sie ruhig und lauschen Sie dem flüsternden Geräusch des Windes und den mystischen Geschichten, die die Berge Ihnen zu erzählen haben.

Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Сover photo © credits: iStock/Zhukow
“In Montibus Sanctis”. Montserrat: Nature, Spirituality and Culture
“In Montibus Sanctis”. Montserrat: Nature, Spirituality and Culture
Montserrat, Muntanya de Montserrat, 08199 Monestir de Montserrat, Barcelona, Espanya

Santa Maria de Montserrat (Santa Maria de Montserrat)

Eine der anderen Attraktionen von Montserrat ist neben den Erzählbergen selbst das alte Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat, das sich inmitten der Felsformationen und umgeben von hohen Zypressen befindet. Das Kloster ist die Heimat von rund 80 Mönchen und umfasst eine opulente Basilika und eine berühmte Marienstatue, auch bekannt als "Der Dunkle". Das 1025 erbaute, abgelegene Kloster begann bald Pilger zu empfangen, die atemberaubende Geschichten über die Wunder der Jungfrau Maria verbreiteten. Nach einigen Zerstörungen während des Französischen Krieges und des Spanischen Bürgerkriegs wurde Montserrat modernisiert, um den Bedürfnissen der Pilger und Besucher bis heute gerecht zu werden - tausend Jahre nach seiner Entstehung! Mit seiner schönen goldenen Farbe, seinen Säulen und seiner Lage direkt am Hang der Berge wirkt Santa Maria de Montserrat tatsächlich wie ein wunderbarer Ort, an dem Wunder geschehen..... Ich meine, wenn nicht hier, wo sonst? Etwas weiter vom Kloster entfernt gibt es kleine Stände mit lokalen und biologischen Produkten aus der Region Montserrat, wie Honig, Ziegenkäse und Obstkuchen. Probieren Sie sich durch die Auswahl an leckeren Produkten!

Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Сover photo © credits: iStock/Zhukow
Santa Maria de Montserrat
Santa Maria de Montserrat
Montserrat, 08199 Monestir de Montserrat, Barcelona, Spanien

Wie man dorthin kommt

Montserrat ist ca. 60 km von Barcelona entfernt, leicht mit dem Zug oder mit dem Auto erreichbar und somit ideal für einen Tagesausflug! Der einfachste und direkteste Weg ist die Fahrt mit dem R5-Zug von der Plaça Espanya. Der Zug fährt Sie am Fuße des Berges ab, von wo aus Sie entweder mit einer Standseilbahn oder einer Seilbahn auf das Kloster gelangen. Je nachdem, welchen Weg Sie sich für den Aufstieg entschieden haben, kaufen Sie entweder die Aeri-Ticketversion (Seilbahn) oder die Cremallera-Ticketversion (Standseilbahn) an der Plaça Espanya. Der Preis für beide Ticketversionen ist gleich (22 Euro für ein Hin- und Rückflugticket). Ich ging in beide Richtungen und kann nicht entscheiden, welche mir besser gefiel. Die Seilbahn gibt Ihnen mehr Zeit, die Natur zu bewundern, aber die Aussicht und das Erlebnis in der Seilbahn ist wahrscheinlich atemberaubender. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Trans Montserrat-Ticket (ca. 35 Euro für ein Rückfahrticket) zu nehmen, das nicht nur die Zugfahrt von Barcelona nach Montserrat und eine der beiden Möglichkeiten, den Gipfel zu erreichen, beinhaltet, sondern auch den Eintritt ins Kloster und ein Ticket für die Steilbahn, die Sie vom Kloster auf die Spitze des Berges (Sant Jeroni) bringt.

Montserrat ist zweifellos eines der schönsten Naturschönheiten Kataloniens. Verpassen Sie nicht die Wanderung durch diese Sandsteinfelsen mit spektakulären Aussichten! Aber am wichtigsten ist, dass Sie sich die Zeit nehmen, die Gelassenheit dieses Ortes zu erleben. Genießen Sie die Ruhe in Montserrat, einer surrealen Bergkette zur Besinnung!

Сover Foto © Credits: iStock/Sergi_Boixader


Der Schriftsteller

Paulina Kulczycki

Paulina Kulczycki

Ich bin Paulina, ich bin aus Deutschland mit polnischen Wurzeln und lebe als "digitale Zigeunerin" auf der ganzen Welt. Ich bin leidenschaftlich am Reisen und fasziniert von Kunst, veganem Essen und Dark-Techno-Musik.

Weitere Reisegeschichte für Sie