Ein Muss: Sommerfeste in Serbien

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Serben sind im Allgemeinen sehr glückliche Menschen, und sie finden einfach immer den Grund zum Feiern. Während der Sommersaison gibt es in Serbien viele verschiedene Festivals, die verschiedene Themen und Themen kombinieren: Essen, Musik, Filme, Performances. Wenn es darum geht, welches der drei beliebtesten Sommerfestivals in ganz Serbien zu besuchen, gibt es keine anderen Kriterien als persönliche Vorlieben.

Ausstieg aus dem Musikfestival in Novi Sad

Exit Festival begann im Jahr 2000, während politischer Proteste und starker, demokratischer Überzeugungen der Jugend in Serbien. Sie setzte sich Jahr für Jahr fort, verbesserte sich, wuchs und sammelte Gelder und Popularität. In den 2010er Jahren begann es international an Popularität zu gewinnen und wurde mehrfach mit dem Best Major Festival Award bei den jährlichen European Festival Awards ausgezeichnet.

Der Ausgang befindet sich in den Mauern der Festung aus dem 17. Jahrhundert. Es besteht aus über 10 Bühnen und verschiedenen Musikrichtungen: Pop, Rock, Techno, Trance, Alternative, Latino, etc. Das Exit Festival ist das beliebteste unter den jungen Leuten und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Es ist besonders beliebt bei britischen und deutschen Besuchern.

Gucha Der Trompetenwettbewerb

Gucha ist ein Muss für alle Rakia-Liebhaber da draußen. Beim Gucha Festival dreht sich alles um Trompeten und traditionelle serbische Klänge. Auch wenn Sie keinen Spaß an den Trompetenrhythmen haben, werden Sie enorm viel Spaß haben, denn dieses Festival ist im Grunde genommen ein Synonym für viel Raki, Tanz und gute Laune.

Die schönen Mädchen in traditioneller serbischer Kleidung werden auf magische Weise überall auftauchen und weitere Aufnahmen einer starken lokalen Rakia anbieten.

Jazzfestival in Nisville

Die über 20 Jahre alte Jazztradition in Nis war sowohl musikalisch als auch kulturell ein wichtiges Ereignis. Im Laufe seiner Geschichte begrüßte er einige der größten Namen der Jazzszene. Gelegentlich organisierte die Crew in Nisville Jam Sessions oder Vorträge, bei denen alle Künstler des Jahres interaktive Vorträge halten und mit dem Publikum über verschiedene Themen plaudern.

Abgesehen von guter Musik, positiver Stimmung und lustigen Menschen bieten all diese serbischen Sommerfestivals etwas anderes - ein echter Genuss für jede Tasche. Wenn Sie sich also für ein anderes Festivalerlebnis entscheiden, Musik und Gastfreundschaft von hoher Qualität genießen und das alles zu einem günstigen Preis, sind Exit, Gucha und Nisville eine gute Wahl.

Petrovaradin Fortress
Petrovaradin Fortress
Nis Fortress
Nis Fortress
Hotel Centar Novi Sad
Hotel Centar Novi Sad
Uspenska 1, 21000 Novi Sad, Serbia
Kazandzijsko Sokace
Kazandzijsko Sokace
Kopitareva, Niš, Serbia
Exit Festival
Exit Festival
Beogradska, Petrovaradin 21131, Serbia
Guca Festival
Guca Festival
Guca, Serbia
Nisville Jazz Festival
Nisville Jazz Festival
Nis Serbia

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Milena Mihajlovic

Milena Mihajlovic

Ich bin Milena und genieße das Reisen, Wandern und alles, was mit Kaffee zu tun hat. Durch mein Schreiben möchte ich Mitreisende für Serbien, mein liebes Land, begeistern.

Weitere Reisegeschichte für Sie