Cover Picture © credits to Michael Lejeune
Cover Picture © credits to Michael Lejeune

Namur & das Folklore- und Musikfestival Fêtes de Wallonie

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Jedes Jahr am 3. Septemberwochenende wird die wallonische Region zu einem riesigen Festival mit Konzerten, Shows, Folklore, Essen, Spielen und Attraktionen und viel Peket, einem lokalen Weingeist. Die 1923 gegründeten "Fêtes de Wallonie" feiern den Patriotismus und das wallonische Bewusstsein, indem sie an die Teilnahme der Wallonen an der belgischen Revolution von 1830 erinnern.

Die Fêtes de Wallonie (oder "Wallos"), die in allen südlichen Gebieten des Landes (Lüttich, Mons, Charleroi, Andenne) präsent sind, sind in Namur sehr erfolgreich, wo am langen Wochenende mehr als 250.000 Menschen in die Stadt eindringen. Deshalb werde ich mich auf die Hauptstadt Walloniens konzentrieren, den Ort, aus dem ich komme, und der immer mein Herz haben wird.

Picture©Credits für PocholoCalapre

Nächstes Jahr beginnen die Feierlichkeiten am Donnerstag, den 12. Dezember und enden am Montag, den 16. Dezember, auch wenn ein kleiner Teil der folkloristischen Aktivitäten fast eine Woche vorher beginnt. Sie befinden sich in den verschiedenen Stadtteilen der Altstadt, vom berühmten Place Saint-Aubain bis zum Place d'Armes, vom Theater und dem Beffroi bis zur Kirche Saint-Loup und vom Rathausgarten bis zum Quartier de l'Ange.

Das Thema für 2018 war "Retour aux sources", was "Back to the roots" bedeutet und eine großartige Ausgabe war. Entdecken Sie das komplette Programm.

Konzerte

Die Fêtes de Wallonie haben Jahr für Jahr verschiedene Künstler zu Auftritten eingeladen: Sopran, Kid Noize, Michel Fugain, IAM, Ozark Henry, Indochine, Shaka Ponk, Joshua, BB Brunes, Hooverphonic, Puggy, Kyo, La Smala, BigFlo & Oli und bekannte belgische Bands wie Sttellla oder Les Gauff'.

In diesem Jahr gab es keine Ausnahme: Mehr als 200 Konzerte und musikalische Animationen setzten Namur in Brand und ließen die "Namurois" (die Menschen, die in Namur leben) die Nacht durchtanzen.

Am Saint-Aubain-Platz war Donnerstag der Tag der Schüler mit einem jungen, trendigen Programm: DJ Oli, Fatal Bazooka und DJ Bases.

Bild ©Dank an NiseriN

Am Freitag traten Coverbands aus den 80er bis 2000er Jahren auf, unter anderem mit Mister Cover, Marc Ysaye und Friends and Achtung Babies Play U2, aber auch Kaptain Oats und BJ Scott.

Am Samstag feierte Saule seine 10-jährige Karriere mit zahlreichen Gästen, darunter Cali, Olivia Ruiz, Die 8. Gruppe war ein Rätsel.... Erwarten Sie immer schöne Überraschungen!

Am Sonntag und Montag konzentrierte sich die Bühne auf lokale Bands und Folkloregruppen, aber auch auf einen Young Talent Contest und Marching Bands.

Place Saint-Aubain, Namur
Place Saint-Aubain, Namur
Place Saint-Aubain, 5000 Namur, Belgique

Folklore

Das Hauptziel der Fêtes de Wallonie ist es, den Patriotismus und die wallonische Folklore auf eine festliche und freudige Weise zu feiern, die die "Namurosen" gut kennen. Unter den vielen normalen Demonstrationen würde ich diese empfehlen:

Freitag - Die Route du Peket (Peket Road): eine Bootsfahrt auf der Maas mit einem Orchester, und an jedem Halt bekommen Sie ein Foto von Peket und ein paar Käse und Würstchen zum Teilen. NB: Bis Ende der sechziger Jahre wurden nur zwei Sorten dieses Getreidealkohols serviert - der reine Peket-Alkohol (ca. 40°!) und der Pekq, gemischt mit Minze, die ca. 20° beträgt. Danach erschienen weitere zahlreiche Sorten mit klassischen Geschmacksrichtungen wie Veilchen, Apfel, Passionsfrucht, aber auch belgische Spezialitäten wie Speculoos oder Cuberdon.

Samstag - Die Walloniaden AKA die Olympischen Spiele, aber der Namuroise Weg: Die Mannschaften treten bei Spielen früherer Tage in einer lustigen und freundlichen Atmosphäre an; Der Flohmarkt; die Echasseurs. Seit mehr als 600 Jahren sind die Turniere auf Stelzen in Namur präsent, einem symbolischen Sport unserer Volkskunde. In zwei Gruppen (Mélans und Avresses) verteilt, versuchen die Jubelnden, den Gegner mit verschiedenen Taktiken zu Fall zu bringen; Der offizielle Empfang der Stadt Namur, der mit der Namur-Hymne Li Bia Bouquet" endet, die vom Orchester der 40 Molons, einer exzentrischen Band mit seltsamen Instrumenten, aufgeführt wird.

Sonntag - Die Zeremonie des Souvenirs, mit einer Prozession zum Friedhof und dem großen Finale der Echasseurs.

Montag - Die Wallonische Messe in der Kirche Saint-Jean

Aber auch verschiedene Preisverleihungen, DJ-Erlebnisse, Folklorebands und Marschmusikkapellen, Animationen für die Kinder, Lesungen, traditionelle Tänze, Feuerwerk,.... Es ist auch erwähnenswert, dass es am ganzen Wochenende eine Kinderecke auf dem Place d'Armes gibt!

Saint Jean-Baptiste Church, Namur
Saint Jean-Baptiste Church, Namur
Place du Marché aux Légumes, 5000 Namur, Belgique

Essen & Trinken

Das ganze Wochenende über befindet sich das "Village des saveurs de notre terroir", ein Markt für traditionelle lokale Gerichte, in den Gärten des Rathauses.

In der ganzen Stadt gibt es auch verschiedene Stände, an denen Sie klassisches Straßenessen genießen können, aber auch gastronomische wallonische Produkte wie die Djote (eine warme Mahlzeit aus Kartoffelpüree, Grünkohl und Würstchen), die Avisance (frische Schweinswurst in Blätterteig verpackt und gebacken), alle Arten von Bieren und natürlich Peket.

Bild ©Danksagung an Jakub Gojda


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Charlotte Fivet

Charlotte Fivet

Ich bin 25 Jahre alt und habe einen Abschluss in Kommunikation und Werbung mit einer Leidenschaft für das Lehren und Lernen, weshalb ich studiere, um Sozialwissenschaftlerin zu werden. Ich liebe es zu lesen, zu reisen, um neue Orte und Dinge zu entdecken und ich bin leidenschaftlich für alles, was künstlerisch ist: Filme, Musik, Tanzen, Theater,.....

Weitere Reisegeschichte für Sie